Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wanna Cry: Mehrere Tor-Server in…

Naja, wenigstens haben sie irgendwas getan.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Naja, wenigstens haben sie irgendwas getan.

    Autor: Sinnfrei 18.05.17 - 15:59

    Nicht, dass das irgendeinen Sinn bei dieser Sache machen würde.

    Vielleicht aber auch nur ein gern genommener Vorwand?

    __________________
    ...

  2. Re: Naja, wenigstens haben sie irgendwas getan.

    Autor: M.P. 18.05.17 - 16:50

    Naja,
    die Motivationen hinter TOR und Bitcoin-Mixern sind zwar nicht per se kriminell, aber die Funktionalitäten dahinter sind auch sehr attraktiv neue Perspektiven für Kriminelle.

    Und selbstverständlich müssen die Betreiber bei der Verbrechensbekämpfung kooperieren, und mit forensischen Untersuchungen ihrer Technik, die im Zuge von Verbrechen genutzt wurde auch mit Beschlagnahmungen rechnen.

    Hat man Deinen PKW nach einem Bankraub mit vorgehaltener Waffe von Dir erpresst, wird Ihn Dir die Kripo auch nicht wiedergeben, bevor er nicht komplett forensisch untersucht worden ist ...

  3. Re: Naja, wenigstens haben sie irgendwas getan.

    Autor: narfomat 18.05.17 - 18:37

    genau. weil das ja auch das gleiche ist. evtl sind ja auf dem torserver logeintraege vorhanden welche die ermittler direkt per digitalem fingerabdruck zu den cyberkriegern fuehrt. aber vielleicht sollten die lieber mal die sus server der deutschen bahn beschlagnahmen und mal die logeintraege auf patching-history pruefen (sofern es welche gibt...)?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  4. item Industrietechnik GmbH, Solingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 111€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Rechenzentrum Feueralarm zerstört Festplatten, Nasdaq betroffen
  2. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus
  3. Airtop2 Inferno Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. ISO 15118 Elektroautos ohne Karte oder App laden
  2. MW Motors Elektroauto im Retro-Look mit Radnabenmotoren
  3. eWayBW Daimler beteiligt sich an Tests mit Elektro-Oberleitungs-Lkw

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. P20 Pro im Kameratest Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
  3. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen

  1. Chicken Dinner: Pubg erhält Updates an allen Fronten
    Chicken Dinner
    Pubg erhält Updates an allen Fronten

    Ein Übungsplatz für die Mobilversion, umfangreiche Änderungen an den Waffen in der Windows-Variante: Die Entwickler bauen und erweitern Playerunknown's Battlegrounds grundlegend.

  2. Wikimedia Foundation: Wikipedia bringt Vorschau auf Verlinkungen
    Wikimedia Foundation
    Wikipedia bringt Vorschau auf Verlinkungen

    Informationen direkt im Artikel erhalten: Wikipedia bringt ein Vorschaufeature, damit Nutzer beim Lesen schneller an zusätzliche Infos gelangen. Momentan ist dies aber auf die Desktopversion der Enzyklopädie beschränkt.

  3. MySQL 8: Neue MySQL-Version wird sicherer und leistungsfähiger
    MySQL 8
    Neue MySQL-Version wird sicherer und leistungsfähiger

    Neue JSON-Syntax und eine verbesserte Verschlüsselung von vornherein: MySQL bringt eine ganze Reihe von Neuerungen, unter anderem auch schnellere Performance von InnoDB und weitere Abfrage-Statements.


  1. 18:01

  2. 16:42

  3. 15:13

  4. 13:41

  5. 13:26

  6. 13:11

  7. 12:35

  8. 12:20