1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Washington Post: "Cyberwaffe Flame…

Israel Schurkenstaat

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Israel Schurkenstaat

    Autor: trolling3r 20.06.12 - 13:48

    War ja wieder klar das Israel als Marionette der US-Regierung im Nahen Osten die Finger mit im Spiel hat.
    Nur darf man das hier in Deutschland nicht aussprechen, sonst wird man direkt in die rechte Ecke abgeschoben.

  2. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: acid1 20.06.12 - 14:02

    trolling3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War ja wieder klar das Israel als Marionette der US-Regierung im Nahen
    > Osten die Finger mit im Spiel hat.
    Ähm? Es ist eher umgekehrt. Du unterschätzt die macht dieses kleinen Landes.

  3. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: Chrizzl 20.06.12 - 14:13

    acid1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > trolling3r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > War ja wieder klar das Israel als Marionette der US-Regierung im Nahen
    > > Osten die Finger mit im Spiel hat.
    > Ähm? Es ist eher umgekehrt. Du unterschätzt die macht dieses kleinen
    > Landes.


    Und durch wen wurde Israel nochmal so "mächtig"? Achja...glaube da hatten die USA die Finger im Spiel ;-)

  4. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: Immanueltheorginal 20.06.12 - 15:20

    der einziger Schurkenstaat in diesem Fall ist der IRAN !!!
    wer hat ein undurchsichtiges Atomprogramm?
    welcher Präsident macht sich zum ziel ISRAEL zu zerstören??
    ISRAEL´s Ziel ist es NICHT den IRAN zu zerstören .... ISRAEL muss sich wehren und das tun sie...

  5. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: AntiCodon 20.06.12 - 15:40

    Immanueltheorginal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der einziger Schurkenstaat in diesem Fall ist der IRAN !!!
    > wer hat ein undurchsichtiges Atomprogramm?
    > welcher Präsident macht sich zum ziel ISRAEL zu zerstören??
    > ISRAEL´s Ziel ist es NICHT den IRAN zu zerstören .... ISRAEL muss sich
    > wehren und das tun sie...

    Guck mal, deinen Text kann man auch so schreiben, und er ist immer noch zu 100% wahr:

    > der einziger Schurkenstaat in diesem Fall ist ISRAEL !!!
    > wer hat ein undurchsichtiges Atomprogramm?
    > welcher Präsident macht sich zum ziel den IRAN zu zerstören??
    > Ziel es IRAN's ist es NICHT ISRAEL zu zerstören .... der IRAN muss sich
    > wehren und das tun sie...

    Echt lustig, "Israel" und "Iran" vertauscht, und es kommt das selbe raus. :)

    Und übrigens hat Israel ja kein "undurchsichtiges Atomprogramm" ... die haben GAR KEINS ... zumindest offiziell ... *pfff*

  6. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: Immanueltheorginal 20.06.12 - 15:43

    ISRAEL hat nicht das ziel IRAN zu zerstören...
    IRAN´s Ziel ist es aber ganz offiziell ISRAEL zu zerstören!!

  7. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: Hanmac 20.06.12 - 15:50

    hast du dich mal über das Atom Programm des Iran informiert?
    die bekommen das zeug von den russen, und wenn die damit fertig sind,
    (zb als atommüll) dann holen die russen das wieder ab.

    dh die russen kontrollieren den input sowie den Output und würden es merken wenn die Iraner zu viel scheiße machen ...

    was Israel und USA wurmt ist das sie daran nichts verdienen

  8. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: ichbert 20.06.12 - 15:50

    ACHSO? Also ist, deiner Meinung nach, jeder Staat der Projekte nicht an den Westen "kommuniziert" ein Schurkenstaat? So wie jeder Bürger der sich der staatlichen Überwachung entzieht, etwas zu verbergen hat? Wer hat den Iran denn mit Waffen beliefert? Wer die Technik zum anreichern von Uran? Wer das Uran? Welches Land hat denn das recht einem anderen Land zu verbieten Forschung zu betreiben, egal in welche Richtung. Welches Land hat denn seine Atombomben auch gleich mal in zwei Städten getestet? Davon ist der Iran noch Jahre entfernt...

  9. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: AntiCodon 20.06.12 - 15:55

    Immanueltheorginal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ISRAEL hat nicht das ziel IRAN zu zerstören...
    > IRAN´s Ziel ist es aber ganz offiziell ISRAEL zu zerstören!!

    Also da habe ich was anderes gehört ... du sicher auch ... na? Klingelts? Vor ca. 3 Monaten? Was hat Obama und Netanjahu da gesagt?

    Google noch mal schnell, bevor du antwortest. :)

    Und nochmal: Nicht immer wieder die selben Sätze und hohlen Phrasen in deinen Posts, bitte ... das funktioniert nicht. :)

  10. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: Anarchrist 20.06.12 - 16:09

    Immanueltheorginal Wrote:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der einziger Schurkenstaat in diesem Fall ist der IRAN !!!
    > wer hat ein undurchsichtiges Atomprogramm?
    > welcher Präsident macht sich zum ziel ISRAEL zu zerstören??
    > ISRAEL´s Ziel ist es NICHT den IRAN zu zerstören .... ISRAEL muss sich
    > wehren und das tun sie...

    Iran laesst die Kontrollen durch die IANA zu und hatte bis vor kurzem sogar mehr als das erforderliche Minimum an Kontrollen zugelassen, Dieses Extra-Sahnehaeubchen wieder 'wegzunehmen' ist keine Verweigerung! Doch ooops, welches Land laesst gar keine Kontrollen zu??? Ja, es ist Israel.
    WER hat hier also ein 'undurchsichtiges Atomprogramm'.

    Hinzu kommt der Fakt, dass Israel sich verweigert hat den Atomwaffensperrvertrag zu ratifizieren. Was sagt uns das?
    Wenn der Rest der Welt zustimmt, keinen Angriffskrieg mit Atomwaffen durchzufuehren, ein einzelnes Land aber nicht, ist ganz klar, dass dieses Land (Israel) sich die Option einen Angriffskrieg mit Atomwaffen durchzufuehren offen lassen will.
    WER ist hier der 'Schurke'?

    Der Iranische Praesident Ahmadinedschad hatte einmal im Rahmen eines Kongresses Ayatolla Khomeini zitiert: Dieses Zitat (also kein 'Eigenkonstrukt') wurde auch noch falsch in westliche Sprachen uebersetzt.

    Original (uebersetzt):
    "Das Regime, das Jerusalem besetzt hält, wird von den Seiten der Geschichte verschwinden".
    Was unsere Medien/Regierungen daraus gemacht haben ist klar.... Es fallen so Worte wie 'Vernichten 'Zerstoeren 'Ins Meer treiben usw. usf.
    Dass etwas von den 'Seiten der Geschichte verschwindet' kann ganz normale, friedliche Gruende haben.

    Interessanterweise sprechen sich diverse juedische Gelehrte, und Rabbiner offen gegen die Israelische Regierung und ihr Handeln aus. Sie sind der Ansicht, dass Israel gegen viele Menschenrechts-Konventionen direkt und in hohem Masse seit seinem Bestehen verstoesst. Man schaue sich mal das groesste Freiluft-Gefaengnis der Welt 'Gaza' an. Die Aggressive 'Siedler'-Politik ist kein Geheimnis, Israel evakuiert und evakuierte unzaehlige palaestinaensische Siedlungen mit Waffengewalt, um diese dann nieder zu brennen.

    Auch die neuen 'Geschenke' Deutschlands, namentlich 'supertarn atomar bestueckbare U-Boote' sind ganz klar 'Atomare Erstschlagswaffen'.
    Zur Verteidigung dienen sie sicherlich nicht.

    Doch kommen wir mal kurz zu Iran. Wie viele Jahrhunderte lebt Iran (bis auf die CIA- und Mossad- induzierten Angriffskriege gegen Iran) in Frieden mit seinen Nachbarn? Oh, quasi schon eine Ewigkeit!

    Das sagt doch ALLES!

    Lesen und logisch-kritisch nachdenken bildet!

    I don't know what's the matter with people: they don't learn by understanding, they learn by some other way — by rote or something. Their knowledge is so fragile!
    - Richard Feynman -



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.06.12 16:17 durch Anarchrist.

  11. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: Anonymer Nutzer 20.06.12 - 16:23

    >Israel Schurkenstaat

    War das nicht schon seit 20 Jahren jedem klar ?

  12. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: SelfEsteem 20.06.12 - 16:41

    Immanueltheorginal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ISRAEL hat nicht das ziel IRAN zu zerstören...
    > IRAN´s Ziel ist es aber ganz offiziell ISRAEL zu zerstören!!

    Also dieses Posting (oder evtl. sogar der gesamte dazugehörige User) ist schon wirklich verdammt traurig ...

  13. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: Lycos 20.06.12 - 17:07

    Immanueltheorginal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .... ISRAEL muss sich wehren und das tun sie...

    Indem sie selber ein Atomwaffenprogramm am laufen haben, welches für keinen Inspekteur zugänglich ist. Und das schon seit Jahrzehnten.

    Meinst Du dieses "sich wehren" ?

    Hallo Notebook-Hersteller : Wir wollen eure Schminkspiegel nicht!

  14. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 21.06.12 - 03:02

    [gelöscht]

  15. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: delaytime0 21.06.12 - 07:46

    Mooooooment: Wieviele Angriffskriege hat der Iran in den letzten 150 Jahren geführt? Ach ja: gar keinen...

    Und Israel? Ach ja: Täglich Angriffe und Bombardements auf Palästina!

    Wer hat offiziell Atomwaffen? Pakistan und Israel? Wer nur mutmaßlich? Ach ja: Iran und Irak...

    Also nochmal gaaaanz in Ruhe über Gesagtes nachdenken und dann nochmal versuchen in CAPS zu schreiben.

    Es ist Zeit für ein Stück weißes Papier, um Probleme ganz neu und unvoreingenommen erneut zu lösen. Es ist Zeit sich von seinem Wissen zu verabschieden und sich auf seinen Verstand zu berufen.

  16. Re: Israel Schurkenstaat

    Autor: Falkentavio 21.06.12 - 08:27

    Immanueltheorginal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ISRAEL hat nicht das ziel IRAN zu zerstören...
    > IRAN´s Ziel ist es aber ganz offiziell ISRAEL zu zerstören!!

    Das sich diese Lüge immernoch hällt.
    http://goo.gl/vBdqQ
    Der iranische Präsident sagte lediglich, das israelische Besatzungsregiem muss aus der Geschichte verschwinden. Die westlichen Medien haben das dann falsch übersetzt, so dass es besser in die politische Linie passt.

    http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/Iran/israel.html
    "Am 14. Mai gesteht auch Spiegel online den »Irrtum« ein. Statt mit »Israel muß von der Landkarte getilgt werden« wird der iranische Präsident jetzt richtig zitiert mit: »Das Besatzerregime muß Geschichte werden.« Aus Kriegstreiberei ist die Aufforderung zur Beendigung eines völkerrechtswidrigen Zustands geworden. Zur Zeit läuft eine Beschwerde beim Deutschen Presserat gegen die Nachrichtenagenturen dpa, AP, AFP und Reuters, die das falsche Zitat am 26. Oktober 2005 in Umlauf gebracht haben. "

    Und ich muss sagen ich stimme Ahmadinedschad da vollkommen zu. Die Besatzung Israels, das seit Jahren Palästina von der Landkarte tilgt, muss beendet werden. Der Iran verurteilt diese Völkerrechtsverletzung von Israel und deswegen will Israel den Iran los werden. Und die USA will das Öl aus dem Iran.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  2. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Digital Officer (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. PC-Spiele reduziert, z. B. Command & Conquer: Remastered Collection für 9,99€)
  2. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  3. 2,99€
  4. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de