1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Webentwicklung: PHP 7 und der…

Starke typisierung bitte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Starke typisierung bitte

    Autor: Baron Münchhausen. 03.02.15 - 21:05

    Die dynamische typisierung macht die arbeit zu einer Frickelei. Ich holle das beste raus aus den möglichkeiten mit der sprache sau erer zu arbeiten. Doch schwach typisiert bleibt schwach typisiert.

  2. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: Itchy 03.02.15 - 22:09

    Als ob es nicht genügend Auswahl an stark typisierten Sprachen gäbe...

  3. Verlustbehaftete Typenumwandlung abschalten, bitte

    Autor: Vanger 03.02.15 - 22:34

    Wenn du eine stark typisierte Sprache haben willst dann nutze doch eine der zahlreichen vorhandenen - beschleunigt auch den Code ungemein. Starke Typisierung passt irgendwie nicht zu PHP...

    Sollte PHP 7 skalare Typen und Typen für Rückgabewerte unterstützen wäre schon ein sehr großer Schritt nach vorne getan. Das vorgeschlagene declare(strict_types=1) geht mir persönlich sogar fast schon zu weit (ist aber ja optional, also egal). Viel lieber wäre mir eine Option mit der verlustbehaftete Typenumwandlung abgeschaltet werden kann: string("7 years") ließe sich dann nicht mehr in int(7) umwandeln, string("7") aber schon.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.15 22:35 durch Vanger.

  4. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: grorg 03.02.15 - 23:41

    Itchy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ob es nicht genügend Auswahl an stark typisierten Sprachen gäbe...
    Für die Webentwicklung, die man in HTML einbetten kann?
    Klär mich auf ..........

  5. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: Anonymer Nutzer 04.02.15 - 00:02

    grorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Itchy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als ob es nicht genügend Auswahl an stark typisierten Sprachen gäbe...
    > Für die Webentwicklung, die man in HTML einbetten kann?
    > Klär mich auf ..........
    Außer C/C++ (mit HHVM?)/C# gibt es da doch kaum was typisiertes... Aber wenn PHP so typisieren würde wie Python wäre ich schon zufrieden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.15 00:18 durch Gabrielw3.

  6. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: dabbes 04.02.15 - 09:10

    In "richtigen" typisierten Sprachen bettet man ja auch nicht die Sprache in HTML ein, sondern umgekehrt.

    Schau dir mal Build-Tools an wie Browserify, Webpack, Gulp, Grunt, ... dann ist das eigentlich in jeder Sprache möglich. Wenn man natürlich die bequeme Interpretersprache (Code in HTML) beibhalten möchte, dann muss man halt bei PHP bleiben. Nur leider entgeht einem dann so einiges.

  7. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: TheUnichi 04.02.15 - 10:57

    grorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Itchy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als ob es nicht genügend Auswahl an stark typisierten Sprachen gäbe...
    > Für die Webentwicklung, die man in HTML einbetten kann?
    > Klär mich auf ..........

    ASP.NET, TypeScript/Node.js Stack z.B.

  8. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: holminger 04.02.15 - 10:59

    grorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Itchy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als ob es nicht genügend Auswahl an stark typisierten Sprachen gäbe...
    > Für die Webentwicklung, die man in HTML einbetten kann?
    > Klär mich auf ..........
    Wer seinen PHP-Code in HTML-Code einbettet, hat andere Probleme als die schwache Typisierung. Die sollte er zuerst angehen.

  9. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: tibrob 04.02.15 - 14:39

    holminger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer seinen PHP-Code in HTML-Code einbettet, hat andere Probleme als die
    > schwache Typisierung. Die sollte er zuerst angehen.

    Das ist doch Käse - zumindest dann, wenn man es einfach so in die Welt posaunt. Wenn ich auf meiner 1-Page-Site, irgendwo das heutige Datum einbinden will, werde ich die ganze Geschichte sicherlich durch ein einfaches ...

    <?php echo date("d.m.y"); ?>

    ... lösen und nicht mit Gewalt über eine Templatengine durchknüppeln oder gar in Klassen und Methoden abstrahieren. Ab einer gewissen Seitengröße/Komplexität der Anwendung/Site will ich dann aber auch kein PHP mehr in HTML sehen.

    Was die schwache Typisierung betrifft, ist diese nunmal bestens dazu geeignet, Fehler zu produzieren. Wenn man die Eigenheiten allerdings beachtet und entsprechend prüft, lässt sich auch damit hervorragend leben.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  10. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: Vanger 04.02.15 - 15:07

    In so einem Fall stört die schwache Typisierung aber auch nicht...

    Das sind einfach zwei vollkommen gegensätzliche Ansprüche. Auf der einen Seite will man eine Programmiersprache direkt in HTML integrieren, auf der anderen Seite eine starke Typisierung... Das ist doch Käse. Entweder du programmierst auf hohem Niveau bei dem es legitim ist starke Typisierung zu fordern, oder du hackst mal fix etwas direkt in den HTML-Code, dann kann dich die schwache Typisierung aber auch nicht stören.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.15 15:14 durch Vanger.

  11. ...wer will, der kriegt... oder so

    Autor: supersux 04.02.15 - 16:05

    Vanger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Entweder du
    > programmierst auf hohem Niveau bei dem es legitim ist starke Typisierung zu
    > fordern, oder du hackst mal fix etwas direkt in den HTML-Code, dann kann
    > dich die schwache Typisierung aber auch nicht stören.

    ...und wenn er dennoch unbedingt beides will, dann kann er immer noch Java in Form von JSP hernehmen:
    <html><body>und schon hat man auch am <%= new java.util.Date() %> stark typisierten Frickel-Code...</body></html>

  12. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: kitingChris 04.02.15 - 23:49

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > grorg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Itchy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Als ob es nicht genügend Auswahl an stark typisierten Sprachen gäbe...
    > > Für die Webentwicklung, die man in HTML einbetten kann?
    > > Klär mich auf ..........
    >
    > ASP.NET, TypeScript/Node.js Stack z.B.

    Node.js .... seit wann ist das bitte stark typisiert? Javascript ist dynamisch typisiert...

  13. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: kitingChris 04.02.15 - 23:53

    tibrob schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > holminger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer seinen PHP-Code in HTML-Code einbettet, hat andere Probleme als die
    > > schwache Typisierung. Die sollte er zuerst angehen.
    >
    > Das ist doch Käse - zumindest dann, wenn man es einfach so in die Welt
    > posaunt. Wenn ich auf meiner 1-Page-Site, irgendwo das heutige Datum
    > einbinden will, werde ich die ganze Geschichte sicherlich durch ein
    > einfaches ...
    >
    > <?php echo date("d.m.y"); ?>

    Auch wenn man sein PHP Script mit HTML Code startet ist es immer noch in ein PHP Script eingebettet...
    PHP wird Serverseitig eingebettet und HTML Clientseitig vom Browser interpretiert.
    Man kann also keinen "PHP Code in HTML einbetten" und ich denke darauf spielte holminger an.

  14. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: kitingChris 04.02.15 - 23:57

    grorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Itchy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als ob es nicht genügend Auswahl an stark typisierten Sprachen gäbe...
    > Für die Webentwicklung, die man in HTML einbetten kann?
    > Klär mich auf ..........

    Um HTML auszugeben gibt es sehr wohl stark typisierte sprachen...
    Im Enterprise Umfeld wird dazu vor allem java verwendet... im kommen ist aber auch Scala.

  15. Re: Starke typisierung bitte

    Autor: TheUnichi 05.02.15 - 19:46

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheUnichi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > grorg schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Itchy schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Als ob es nicht genügend Auswahl an stark typisierten Sprachen
    > gäbe...
    > > > Für die Webentwicklung, die man in HTML einbetten kann?
    > > > Klär mich auf ..........
    > >
    > > ASP.NET, TypeScript/Node.js Stack z.B.
    >
    > Node.js .... seit wann ist das bitte stark typisiert? Javascript ist
    > dynamisch typisiert...

    Ich habe nicht umsonst TypeScript davor geschrieben.

    Mit TypeScript kann man vollständige Typisierung in JavaScript, egal ob Node.js oder Browser, realisieren.

    Einfach mal richtig lesen. Danke.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VSE Verteilnetz GmbH, Saarbrücken
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Köln
  4. enowa AG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. FIFA 21 Standard Edition PS4 (inkl. kostenlosem PS5-Upgrade) für 55€, FIFA 21 Standard Edition...
  2. 22,99€
  3. 14,99€
  4. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

  1. iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.

  2. RX 6000 und Ryzen 5000: AMD will Nvidias Fehler nicht wiederholen
    RX 6000 und Ryzen 5000
    AMD will Nvidias Fehler nicht wiederholen

    Das Unternehmen gibt einen Leitfaden an Händler heraus. Der soll gegen Scalper und Bots zum Launch der neuen GPUs und CPUs helfen.

  3. Osiris Rex: Nasa gelingt Asteroidenlandung
    Osiris Rex
    Nasa gelingt Asteroidenlandung

    Nach der japanischen Raumfahrtbehörde Jaxa zeigt auch die Nasa, dass sie auf einem Asteroiden landen und Proben für die Erde nehmen kann.


  1. 15:00

  2. 14:39

  3. 14:15

  4. 13:48

  5. 13:33

  6. 13:16

  7. 13:00

  8. 12:05