1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Webkit: Hacker übernehmen Funktionen…

Bremsen über eine Sicherheitslücke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bremsen über eine Sicherheitslücke

    Autor: cry88 20.09.16 - 13:52

    Na fantastisch. Vollkommen egal wie diese Sicherheitslücke genau aus sieht und wie schwer sie auszunutzen ist. Per se darf so etwas nicht möglich sein. Das muss physikalisch getrennt sein. höchstens eine API, die Lesezugriff gibt über feste statische Werte, aber doch nicht so etwas! Wer weis, ob es irgendwann eine einfachere geben wird....

  2. Re: Bremsen über eine Sicherheitslücke

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.16 - 14:40

    Natürlich sollte es nicht gehen. In Zeiten wo alles über das Steuergerät geht und es weder Physisch noch in der Software getrennt ist, wird das nur schlimmer. Vielleicht sollte man mal drei Euro mehr in richtige Programmierer und Ingenieure stecken. Aber es ist ja nicht nur Tesla, gab ja genug Hersteller die per Bluetooth oder gar SMS angreifbar waren.

  3. Re: Bremsen über eine Sicherheitslücke

    Autor: KOTRET 21.09.16 - 08:29

    Das ist auf den zweiten Blick komplizierter als man denkt: es gibt ja auch noch diverse Assistenzsysteme wie Einparkhilfen etc. Diese müssen ja immerhin über die "Komfortelektronik" aktiviert werden, verwenden aber dann auch Steuerungssensoren und betätigen Gas und Bremse. Zusätzlich will der Fahrer dann auch über die integrierte Rückfahrkamera noch zugucken usw. Die Systeme können daher gar nicht physisch getrennt sein, sondern müssen andere (striktere) Sicherungstechniken bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  2. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  3. Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin
  4. BNP Paribas Real Estate Consult GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 15,99€
  2. 48,99€
  3. (-55%) 26,99€
  4. (-83%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de