1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Webkit: Hacker übernehmen Funktionen…

Warum läuft der Browser auf einem System das Zugriff auf die Elektrik hat?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum läuft der Browser auf einem System das Zugriff auf die Elektrik hat?

    Autor: Apfelbrot 20.09.16 - 15:07

    Was soll dieser Schwachsinn? Lernen die Hersteller es irgendwann einmal?

    Komfortfunktionen wie Browser, Radio und sonstiges haben gefälligst getrennt zu sein von irgendwelcher Steuerelektronik.
    Ist das wirklich so schwer zu verstehen oder ist man einfach nur zu dumm dafür es zu verstehen?

    Die Umsetzung kann ja nicht schwer sein.

  2. Re: Warum läuft der Browser auf einem System das Zugriff auf die Elektrik hat?

    Autor: stiGGG 20.09.16 - 21:31

    Das wird sich nicht vermeiden lassen. Autos werden Computer, ich hoffe die Menschen werden da nicht so desinteressiert an Security sein wie bei ihren Daten, die sie auf ihren ungepatchten Telefonen darum tragen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Method Park Holding AG, Erlangen
  2. S-Kreditpartner GmbH, keine Angabe
  3. OTTO MÄNNER GMBH, Bahlingen am Kaiserstuhl
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. ITDZ Glasfaserausbau für Berliner Schulen nicht mal beauftragt
  2. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  3. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland

Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin