1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Websicherheit: Chrome will vor…

https und golem

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. https und golem

    Autor: RheinPirat 13.12.14 - 12:33

    Warum bietet golem eigentlich noch kein https an?

  2. Re: https und golem

    Autor: pythoneer 13.12.14 - 12:41

    Darum flehe ich hier im Forum schon seit Äonen :D
    Das wäre Jedenfalls zu begrüßen. Wer als Technikseite ne Kryptoparty macht und immer noch kein Verschlüsselung für seine Nutzer bietet und dessen username/passwords im Klartext durch Netzt pustet sollte einfach gezwungen werden :D

    Wenn wir blöden User das nicht schaffen dann vielleicht Google ;)


    https://forum.golem.de/kommentare/security/verschluesselung-kryptoparty-bei-golem.de/ich-hatte-angenommen/82120,3720989,3721018,read.html#msg-3721018

    https://forum.golem.de/kommentare/security/wlan-sicherheit-wps-algorithmus-von-d-link-routern-trivial-knackbar/warum/87655,3948188,3948354,read.html#msg-3948354



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.14 12:42 durch pythoneer.

  3. Re: https und golem

    Autor: rofl022 13.12.14 - 13:42

    +1, kwT

  4. Re: https und golem

    Autor: Ein neuer 13.12.14 - 14:11

    Zumindest sollte eingeloggte Nutzer https nutzen können.

  5. Re: https und golem

    Autor: SoniX 14.12.14 - 19:06

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum bietet golem eigentlich noch kein https an?

    Irgendein Golemmitarbeiter hatte hier geschrieben es wäre ja eh gratis mit StartSSL.

    Ja warum gibts Golem dann nicht mit https?

    Weils eben doch nicht so einfach ist...

  6. Re: https und golem

    Autor: soulflare 14.12.14 - 20:26

    klares +1

  7. Re: https und golem

    Autor: pythoneer 15.12.14 - 01:59

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RheinPirat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum bietet golem eigentlich noch kein https an?
    >
    > Irgendein Golemmitarbeiter hatte hier geschrieben es wäre ja eh gratis mit
    > StartSSL.
    >
    > Ja warum gibts Golem dann nicht mit https?
    >
    > Weils eben doch nicht so einfach ist...


    Nein, weil es (so gut wie keiner) verlangt. Warum sollte das Golem machen? Weil denen so schrecklich langweilig ist und sie nicht wissen was sie den ganzen lieben langen Tag machen sollen?

    Wie oben vermerkt habe ich das auch schon öfter gefordert und die Resonanz hält sich dabei ziemlich in Grenzen. Warum also ein Feature anbieten was (so gut wie keiner) will? Ja für mich persönlich und die handvoll Leute die ihr "+1" dazu geben wäre das schön, die Mehrheit interessiert das nen feuchten. Als Demokratie liebender beuge ich mich der Mehrheit ohne zu murren. Jedoch erlaube ich mir hin und wieder dafür Werbung zu machen, vielleicht findet es ja hin und wieder einen neuen Anhänger :)

  8. Re: https und golem

    Autor: SoniX 15.12.14 - 09:08

    Irgendwie zieht dein Grund nicht bei mir. Weil es zuwenige fordern machen sies nicht.. Ne das ist kein Grund.

    Das Problem ist es ist doch nicht so einfach wie es scheint. Golem will Werbung ausliefern, die liegt auf externen Server und schon hätten sie gemischten Inhalt der Warnungen produzieren würde. Dann lieber gleich unverschlüsselt lassen.

  9. Re: https und golem

    Autor: pythoneer 15.12.14 - 09:44

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie zieht dein Grund nicht bei mir. Weil es zuwenige fordern machen
    > sies nicht.. Ne das ist kein Grund.

    Das ist sogar der einzige akzeptable, neben rechtlichen belangen. Eine Firma handelt danach ihren Profit zu maximieren. Features zu implementieren die keiner will schmälert den Profit, also wird es nicht gemacht – nur weil man es könnte.

    > Das Problem ist es ist doch nicht so einfach wie es scheint. Golem will
    > Werbung ausliefern, die liegt auf externen Server und schon hätten sie
    > gemischten Inhalt der Warnungen produzieren würde. Dann lieber gleich
    > unverschlüsselt lassen.

    Das mag ein zusätzlicher Grund sein. Wenn aber keine Besucher mehr kommen, weil nichts verschlüsselt ist, dann würde Golem sich schon was einfallen lassen.

  10. Re: https und golem

    Autor: SoniX 15.12.14 - 12:11

    Du stellst das so hin als würden die User das nicht wollen. Das stimmt nicht. Wenn ist es ihnen gleich.

    Mit dir zu schreiben ist anstrengend....

    Das hat auch nichts mit Gewinnmaximierung zu tun. Dazu ist der Betrag viel zu klein.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker (m/w/d) für den Bereich IT/QM
    BüchnerBarella Unternehmensgruppe, Gießen
  2. Doctoral Researcher (Ph.D. candidate) (m/f/d) at the Chair of Internet and Telecommunications ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  3. Project Manager Healthcare (m/w/d)
    Ascom Deutschland GmbH, Dienstsitz Baar (Schweiz), Vertriebsgebiet DACH
  4. Leiter Entwicklung (m/w/d) / Entwicklungsleitung für Hard- und Software
    Pan Dacom Direkt GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,99€
  2. (u. a. Gaming, Computer, TV, Smartphones)
  3. 599€ (UVP 799€)
  4. 799€ (UVP 1.099€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
    Windows-Automatisierung
    Was die Power von Powershell ausmacht

    In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
    Eine Anleitung von Holger Voges

    1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
    2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
    3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert

    Vorratsdatenspeicherung: Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben
    Vorratsdatenspeicherung
    Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben

    Zum wiederholten Mal hat der EuGH der Politik bei der Vorratsdatenspeicherung eine Abfuhr erteilt. Zeit für eine rechtssichere Lösung.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Kindesmissbrauch Faeser lehnt allgemeine Vorratsdatenspeicherung ab
    2. EuGH Vorratsdatenspeicherung bleibt verboten - aber nicht überall