1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Websicherheit: Datenlecks durch…

Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: DebugErr 23.04.19 - 16:11

    Wie könnt ihr auch noch so freundlich sein, und die Betreiber informieren? Und dann erwarten, dass die eure ganz klaren Informationen über mieserable Datensicherheit auch noch freundlich annehmen?

    Wir sind hier schließlich im Neuland, ihr Wichtigtuer.
    Unverschämtheit, echt mal, ey. Verdammt.

  2. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: JouMxyzptlk 23.04.19 - 17:00

    Ist das jetzt Ironie oder nur blanker Neid? Ohne die <> </> Tags nicht erkennbar.

  3. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: Mithrandir 23.04.19 - 17:56

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne die <> </> Tags nicht
    > erkennbar.

    Doch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.04.19 17:57 durch Mithrandir.

  4. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: dummzeuch 23.04.19 - 18:03

    DebugErr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie könnt ihr auch noch so freundlich sein, und die Betreiber informieren?
    > Und dann erwarten, dass die eure ganz klaren Informationen über mieserable
    > Datensicherheit auch noch freundlich annehmen?

    Genau. Die korrekte Vorgehensweise wäre direkt eine Anzeige bei der zuständigen Datenschutzbehörde gewesen.

    Es ist wirklich erschreckend, dass Webseitenbetreiber so reagieren! Sind die zu blöd um die Konsequenzen zu verstehen?

  5. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: wonoscho 23.04.19 - 18:03

    Nö, das ist nur großspuriges Getue, eines Zeitgenossen, dem es Spaß macht auf andere herabschauen zu können, nur weil er sich im IT-Bereich vielleicht ein bisschen besser auskennt als die Betroffenen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.04.19 18:10 durch wonoscho.

  6. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: DeathMD 23.04.19 - 18:04

    Scheiß die Wand an... es gibt ihn wirklich...

    Guten Tag Doktor Cooper, wie ist ihr Befinden heute?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  7. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: wonoscho 23.04.19 - 18:07

    Ja, diese Leute verstehen die Tragweite des Problems offenbar nicht. Aber das hat nichts mit Blödheit zu tun, sondern mit fehlendem Fachwissen.

  8. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: SchrubbelDrubbel 23.04.19 - 19:31

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, diese Leute verstehen die Tragweite des Problems offenbar nicht. Aber
    > das hat nichts mit Blödheit zu tun, sondern mit fehlendem Fachwissen.



    Oder Igel in der Tasche...

  9. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: Schnarchnase 23.04.19 - 19:46

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber das hat nichts mit Blödheit zu tun, sondern mit fehlendem Fachwissen.

    Mit Verlaub, in diesem Fall nicht. Es handelt sich hier tatsächlich um Blödheit! Fehlendes Fachwissen ist nicht schlimm, das hat jeder in den meisten Bereichen. Sich das fehlende nicht vorher anzueignen oder darauf zu verzichten eine fachkundige Person zu beauftragen, das ist Blödheit.

    Dafür gibt es kein Mitleid und kein Verständnis. Jemand der im Umgang mit Daten geschult ist, wird niemals ein Archiv öffentlich zugänglich ablegen, auch nicht „mal kurz, weil es ja eh gleich gelöscht wird“.

  10. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: berritorre 23.04.19 - 22:52

    Naja, fehlendes Fachwissen finde ich nicht. Das ist ja jetzt keine Rocket-Science.

    Jeder der ein bisschen klar in der Birne ist, wird erkennen, dass es keine gute Idee ist, sowas frei zugänglich auf dem Server liegen zu lassen. Dazu braucht man kein Fachwissen.

    Man könnte sagen, der Person war es nicht bewusst, aber dann muss ich auch anders reagieren.

  11. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: heikom36 23.04.19 - 23:05

    Das Fachwissen sagt einem schon ab wann was frei verfügbar ist.
    Das Fachwissen sagt einem auch, wo man es sicher lagert.
    Ohne Fachwissen wird auch keiner wissen, was das Verzeichnisrecht 777, 640, 200,400... bedeutet.
    Ne Homepage kann man sich heute zusammenklicken - ganz ohne Fachwissen.
    Dann hilft die Software es auch noch per (s)FTP auf den Server zu bringen - mit Fach hat das nichts mehr zu tun.

  12. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: minnime 24.04.19 - 09:28

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nö, das ist nur großspuriges Getue, eines Zeitgenossen, dem es Spaß macht
    > auf andere herabschauen zu können, nur weil er sich im IT-Bereich
    > vielleicht ein bisschen besser auskennt als die Betroffenen.

    Zumindest so lange bis er selbst einen "offensichtlichen" Fehler macht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.04.19 09:29 durch minnime.

  13. Re: Echt mal, ihr Sche*ß-Wichtigtuer!

    Autor: heikom36 25.04.19 - 19:55

    KEINER ist Fehlerfrei!!!
    Aber man kann ja doch soviel machen, um die Zahl der Fehler zu reduzieren.
    Dagegen wehren sich leider die Leute.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GETEC net GmbH, Hannover
  2. Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin, Berlin
  3. M+C SCHIFFER GmbH, Neustadt (Wied)
  4. Hays AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines Elektro-Moped mit Wechselakku
    Ciclone E4
    Garelli bringt kleines Elektro-Moped mit Wechselakku

    Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

  2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


  1. 14:58

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 14:06

  7. 13:41

  8. 12:48