Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weltweites Botnetz aufgespürt

Weltweites Botnetz aufgespürt

Ein US-Sicherheitsunternehmen ist einem Botnetz auf die Spur gekommen, dem über 74.000 Rechner in knapp 200 Ländern angehören. Die infizierten Computer stehen unter anderem in Großunternehmen und Regierungsbehörden. Die Urheber hätten über die Malware Zugangsdaten zu Profilen in sozialen Netze und Bankkonten sowie vertrauliche Unternehmensdokumente ausspähen können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Alles gelogen 5

    windowsverabschieder | 19.02.10 11:06 18.06.10 18:56

  2. Versuch einer Lösung für Firmen und Öffentliche Anwender 11

    yeti | 19.02.10 10:15 23.02.10 13:10

  3. Windows ist produktiv. 1

    Pro Kriegsspielzeug | 20.02.10 10:02 20.02.10 10:02

  4. auch schon mitbekommen (Seiten: 1 2 ) 23

    .Damian. | 18.02.10 23:01 19.02.10 19:43

  5. Ich leg mir wieder ein 33,6K-Modem zu 1

    Hubwagenfahrer | 19.02.10 18:54 19.02.10 18:54

  6. alle länder der welt? 5

    HUELLIA | 19.02.10 11:11 19.02.10 17:32

  7. Alle einlochen! 4

    Lüv | 19.02.10 09:07 19.02.10 15:23

  8. zeus is doch mindestens seit februar/märz 2k9 bekannt.... 1

    pansen2000 | 19.02.10 14:35 19.02.10 14:35

  9. Welches Protokoll ? 2

    yeti | 19.02.10 09:56 19.02.10 11:25

  10. ... am zeiThäufigsten .... 3

    manu5325 | 19.02.10 08:39 19.02.10 10:36

  11. Danke für den letzten Absatz 5

    spam-hasser | 18.02.10 22:21 19.02.10 10:23

  12. @Golem.de: Die infizierten "ComputerN"? 1

    lottikarotti2.0 | 19.02.10 10:22 19.02.10 10:22

  13. Ungepatcht? 3

    Corben | 19.02.10 09:41 19.02.10 10:13

  14. Präziser? 1

    Dark | 19.02.10 09:43 19.02.10 09:43

  15. Gibt es auch ein Bot-Netz das nicht 'weltweit' ist? 1

    void | 19.02.10 09:42 19.02.10 09:42

  16. Was fürn Wunder 1

    RaiseLee | 19.02.10 09:27 19.02.10 09:27

  17. Typisch 1

    lip | 19.02.10 09:25 19.02.10 09:25

  18. Ich bin auch infiziert 1

    Blork | 19.02.10 09:23 19.02.10 09:23

  19. Mit Linux wär das nicht passiert

    Der mit dem Tux Tanzt | 19.02.10 09:03 Das Thema wurde verschoben.

  20. Wundert mich überhaupt nicht 1

    Anonymer Nutzer | 19.02.10 02:28 19.02.10 02:28

  21. nicht die Masse macht es 1

    knusperkopf | 18.02.10 22:14 18.02.10 22:14

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG, Köln
  2. Encory GmbH, Unterschleissheim
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  4. Fleischprüfring Bayern e.V., Vierkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 53,99€ (Release am 27. August)
  2. (aktuell u. a. Asus Vivobook 15 für 589,00€, Nero AG Platinum Recording Software für 59,90€)
  3. 10,99€ (ohne Prime oder unter 29€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  2. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  3. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

  1. Customer First: SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen
    Customer First
    SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen

    SAP-Kunden sind treu, weil sie die eingeführte SAP-Landschaft nicht so einfach ablösen können. Doch sie bleiben auch deswegen, weil die Geschäftsprozesse gut unterstützt werden.

  2. Konsolenleak: Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor
    Konsolenleak
    Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor

    Die Veröffentlichungstermine von Spielen wie Cyberpunk 2077 und Gears 5, dazu die wichtigsten Spezifikationen der nächsten Xbox möchte Microsoft laut einem Leak während der Pressekonferenz auf der E3 vorstellen. Gerüchte gibt es auch über die Streamingpläne von Nintendo.

  3. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.


  1. 18:21

  2. 18:06

  3. 16:27

  4. 16:14

  5. 15:59

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:38