1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whatsapp: Überfällige…

Trump wurde geblockt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Trump wurde geblockt

    Autor: User_x 18.01.21 - 19:51

    Frage was das im Unterbewusstsein bewirkt - zumal gepaart mit der Information, dass Whatsapp mit Facebook Daten austauscht.

    Sind die Informationen noch echt oder fehlen zukünftig welche, oder hat man zu befürchten, dass man wie bei Facebook auch geblockt wird, wenn man sich als Anhänger eines Lagers zu erkennen gibt.

    Die Wechsler sind ja nicht vorwiegend in Deutschland.

    <Das ist eine Signatur>

  2. Re: Trump wurde geblockt

    Autor: trinkhorn 19.01.21 - 07:10

    Halte ich - zumindest in Deutschland - für einen vernachlässigbaren Grund.
    Und ich habe auch in den letzten Tagen auf Signal und Telegram viele Meldungen bekommen "Xy benutzt jetzt auch diesen Messenger", von deutschen Kontakten bei denen ich mir ziemlich sicher bin, dass sie nicht pro Trump sind, und keine mentale Verknüpfung gemacht haben, dass Facebook kürzlich Trump gesperrt hat, und jetzt böses Systemmedium wird. Zumal richtig durch die Decke ja auch eher die News mit der Twittersperre gingen. (Siehe Golem.de: Wenn man Trump sucht sind in den Titeln und Teaser auf den ersten 2 Seiten 1x Youtube, 2x Facebook 5x Twitter erwähnt wenn ich mich gerade nicht verzählt habe)
    Ich glaube es ist eben eher die Sache, dass einem bei Whatsapp eh schon oft unwohl war (ich habe gestern mit meinem Kumpel über Bier geschrieben und heute bekomme ich Bierwerbung), und nun der Gedanke ist "neue Datenschutzbestimmungen? Ich weiß weder wie genau die jetztigen sind, noch habe ich Lust die zu lesen, aber neue Bestimmungen sind bestimmt nicht zum Kundenwohl, also ist das eine Frechheit."

  3. Re: Trump wurde geblockt

    Autor: User_x 20.01.21 - 07:21

    Es ist eben diese Unsicherheit die zum Handeln anregt. Ob was fehlt oder wie du schreibst Bierwerbung kommt.

    <Das ist eine Signatur>

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. iComps GmbH, Bad Schwalbach
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayern
  3. Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt Sachsens, Dresden
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 Evo 1TB SATA-SSD für 99,99€)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.369€)
  3. 212,22€ (Bestpreis)
  4. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Surface Laptop Go im Test: Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro
    Surface Laptop Go im Test
    Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro

    Für den Preis hatten wir beim Surface Laptop Go nicht viel erwartet, wurden jedoch positiv überrascht. Vorsicht aber beim günstigsten Modell.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Surface Pro X, Surface Book Microsoft Surface muss sich verändern
    2. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
    3. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro

    The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
    The Legend of Zelda
    Das Vorbild für alle Action-Adventures

    The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper