Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whitelist umgehen: Node-Server im…

Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: FibreFoX 21.04.17 - 17:11

    k.w.t.

    ----
    www.dynamicfiles.de - Projekt- und Portfolio-Seite

  2. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: Kelteseth 21.04.17 - 17:19

    Ist halt grad hip seine Apps in sowas zu schreiben....

  3. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: qwertü 21.04.17 - 17:27

    Gebe dem OP recht, vermutlich ist es ja auch nicht Teil des Treibers sondern gehört zu der bunten Bloatware drumherum, die vermutlich z.T. mit Electron implementiert ist.

  4. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: twothe 21.04.17 - 18:02

    Absolute Zustimmung.

    NVidia sollte endlich mal aufhören jeden Mist in die Treiber zu packen. Das Ding soll meine Grafikkarte treiben und keine Webservices!

  5. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: Icestorm 21.04.17 - 18:14

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Absolute Zustimmung.
    >
    > NVidia sollte endlich mal aufhören jeden Mist in die Treiber zu packen. Das
    > Ding soll meine Grafikkarte treiben und keine Webservices!

    Aber wie soll nVidia denn sonst Nutzerdaten einholen, ohne aufzufallen?

  6. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: jayjay 21.04.17 - 18:18

    FibreFoX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > k.w.t.


    Deshalb AMD, läuft auch mit OSS Treiber einwandfrei.

  7. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: Sinnfrei 21.04.17 - 18:20

    Ja, ich frage mich immer was die wohl für Kraut rauchen müssen, um auf so total schwachsinnige Ideen zu kommen?

    __________________
    ...

  8. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: Hotohori 21.04.17 - 19:28

    qwertü schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gebe dem OP recht, vermutlich ist es ja auch nicht Teil des Treibers
    > sondern gehört zu der bunten Bloatware drumherum, die vermutlich z.T. mit
    > Electron implementiert ist.

    Du musst es ja nicht installieren. Bei der Installation kann man schön anhaken was er installieren soll und was nicht, eine die GeForce Experience weg lassen und gut ist.

  9. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: StKlaus 21.04.17 - 20:57

    Sorry, aber ich habe längst Glauben an Windows-Treiber verloren, als Treiber für eine Maus auf über 100 MB aufgeblasen wurde (Micorosoft, Logitech und co). Früher zu Win 3.x Zeiten hat man zum Anfahren von 3 Tasten nur KB gebraucht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.04.17 20:58 durch StKlaus.

  10. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: Eik 21.04.17 - 21:17

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Du musst es ja nicht installieren. Bei der Installation kann man schön
    > anhaken was er installieren soll und was nicht, eine die GeForce Experience
    > weg lassen und gut ist.

    Wie kommst du darauf, dass damit das Problem gelöst wäre?
    Laut Artikel soll der Node.js-Server zum Treiber gehören und nicht zu GeForce Experience.

  11. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: Eberhard_667 21.04.17 - 21:44

    Gehört aber anscheinend doch zu Experience - habs nicht installiert und nirgendwo node.js.
    Da schenien einige Leute wenig recherhciert zu haben, bzw. eher auf Clickbait aus zu sein.

  12. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: Uriens_The_Gray 21.04.17 - 21:48

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, ich frage mich immer was die wohl für Kraut rauchen müssen, um auf so
    > total schwachsinnige Ideen zu kommen?

    Auf jeden Fall wars ziemlich schlechtes ... oder die haben einfach alles genommen, dessen Rauch man inhalieren konnte ... guckst du hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=z08zZ1xW9Yw

  13. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: AndyK70 21.04.17 - 23:03

    Kann ich bestätigen.
    Habe auch kein Experience installiert und diese NVIDIA Web Helper.exe lässt sich nirgendwo in meinem System finden.

  14. Re: Hat in einem GERÄTETREIBER nichts zu suchen!!!

    Autor: FreiGeistler 22.04.17 - 23:48

    Eik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Du musst es ja nicht installieren. Bei der Installation kann man schön
    > > anhaken was er installieren soll und was nicht, eine die GeForce
    > Experience
    > > weg lassen und gut ist.
    >
    > Wie kommst du darauf, dass damit das Problem gelöst wäre?
    > Laut Artikel soll der Node.js-Server zum Treiber gehören und nicht zu
    > GeForce Experience.

    Und weisst du wie die zum löschen empfohlene Datei heisst?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. mateco GmbH, Stuttgart
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. text2net GmbH, Bonn
  4. mps public solutions gmbh, Koblenz, Oberessendorf bei Biberach oder Bissendorf bei Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Trotz Protesten: Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern
    Trotz Protesten
    Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern

    Trotz Kritik von Bürgerrechtlern und IT-Branche hat die große Koalition im Eilverfahren den Einsatz von Staatstrojanern beschlossen. Nur wenige Abgeordnete der SPD stimmten dagegen.

  2. Zahlungsabwickler: Start-Up Stripe kommt nach Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Start-Up Stripe kommt nach Deutschland

    Stripe will als Zahlungsabwickler in Deutschland besser sein als andere. Betreibern einer Plattform oder eines Marktplatzes wird auch Datenanalyse und Beratung angeboten. Ins Endkundengeschäft will Stripe nicht einsteigen.

  3. Kaspersky: Microsoft reagiert auf Antivirus-Kartellbeschwerde
    Kaspersky
    Microsoft reagiert auf Antivirus-Kartellbeschwerde

    Kaspersky wirft Microsoft vor, den eigenen Virenscanner zu bevorzugen. Das Unternehmen weist die Anschuldigungen zurück, man würde eng mit den Herstellern zusammenarbeiten.


  1. 19:16

  2. 18:35

  3. 18:01

  4. 15:51

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:28

  8. 13:40