1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 Anniversary Update…

Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: liberavia 11.08.16 - 20:27

    Am liebsten mit einer Linux Distri oder alternativ mit dem Consumer Linux aka Android.

    Kann mich da mal jemand ein wenig abholen? Auf XDA bin ich jetzt nicht direkt fündig geworden.

    Was mich auch ein wenig verwirrt: Die Lücke wurde im Anniversary "eingebaut", das RT läuft aber mit Windows 8 RT. Dennoch wird jetzt immer wieder davon gesprochen, dass RT Tablets nun auch die Lücke nutzen könnten. Geht das dann über die im März gefundene Lücke? War diese rückwirkend auf alle Vorgängerversionen anwendbar?

    Ich hab ein wenig angst, dass ich für die Gelegenheit, die sich hier offenbart nur ein kleines Zeitfenster habe bis MS das im September patcht (Wenn das dann diesmal hinhaut :-D

    Viele Fragen. Hoffe ihr habt ein paar Antworten für mich.

    Danke

  2. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: Moe479 12.08.16 - 00:33

    nein, alternative betriebssysteme werden vom Surface RT nicht unterstützt, es ist auf eine durch seine softwareaktualität begrenzte lebenszeit konzipiert, es ist nicht ansatzweise frei zugänglich diesbezuglich gehalten. du hättest schlichtweg ein anderes gerät kaufen müssen um unterstützung von linuxdistributionen zu erfahren. und ja, es muss wehtun, schon allein damit du lernst!

  3. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: teddybums 12.08.16 - 01:15

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nein, alternative betriebssysteme werden vom Surface RT nicht unterstützt,
    > es ist auf eine durch seine softwareaktualität begrenzte lebenszeit
    > konzipiert, es ist nicht ansatzweise frei zugänglich diesbezuglich
    > gehalten. du hättest schlichtweg ein anderes gerät kaufen müssen um
    > unterstützung von linuxdistributionen zu erfahren. und ja, es muss wehtun,
    > schon allein damit du lernst!

    Hast du überhaupt verstanden worum es in dem Artikel geht?
    - - - - - - -

    Warte ne Woche und du wirst bestimmt Anleitungen im Netz finden was möglich ist und welche Treiberprobleme es gibt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.16 01:17 durch teddybums.

  4. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: Moe479 12.08.16 - 03:02

    hast du seine frage verstanden, darauf wollte er doch eine antwort, oder? warum sollte sich auch nur ein engagierter foss entwickler um soetwas wie RT geräte scheren, allein das konzept dieser teile steht deren bemühungen kontradiktorisch gegenüber.

  5. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: SomeoneYouKnow 12.08.16 - 06:52

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hast du seine frage verstanden, darauf wollte er doch eine antwort, oder?
    > warum sollte sich auch nur ein engagierter foss entwickler um soetwas wie
    > RT geräte scheren, allein das konzept dieser teile steht deren bemühungen
    > kontradiktorisch gegenüber.


    Weil zum Glück nicht jeder engagierte FOSS-Entwickler ein religiös verblendeter Hassprediger ist? :-)

  6. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: smarty79 12.08.16 - 07:18

    Dein Vorhaben wird leider schon daran scheitern, dass es im Gegensatz zu iOS für RT keine bekannten Root-Exploits gibt.

    Hatte meines aber neulich auch nochmal ausgepackt. Von der Hardware (bis auf Geschwindigkeit) schon ein feines Teil gewesen.

  7. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: liberavia 12.08.16 - 09:05

    OK, das ging mir hier ein bisschen durcheinander :-D

    Dass das RT verdongelt ist (Secureboot sei Dank) ist mir doch klar. Mit der aufgetretenen Lücke aus dem Artikel habe ich nun die Hoffnung, dass ich secureboot aus Windows RT abschalten kann (Glaub das war sogar billig via Registry) und dadurch die Möglichkeit bekomme etwas anderes drauf zu spielen. Diese Hoffnung wird vor allem durch die Erwähnung von RT Geräten in diesem, wie auch im Heise-Artikel genährt.

    Aber am Ende scheint das nur für Windows 10 interessant zu sein. Hab das Tablet bestimmt ein Jahr nicht mehr eingeschaltet. Hat das denn ein Win 10 update bekommen? Ich glaub ich werf das nochmal am WE an und schau mal wie weit ich komme.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.16 09:06 durch liberavia.

  8. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: smarty79 12.08.16 - 09:21

    Nein, das Surface RT (und auch 2) hat Windows RT 8.1 bekommen, Windows 10 aber nicht mehr. Es gab stattdessen ein paar kosmetische Anpassungen aber das war's. In Anbetracht des grausigen Tegra 3 vielleicht nicht die schlechteste Idee, wenngleich EDGE dem Ding vielleicht ein wenig neues Leben eingehaucht hätte.

    Aber: Du musst für den Hack erstmal die Registry ändern. Und genau dafür brauchst Du Admin-Rechte. Da das von MS nicht vorgesehen ist, bräuchstest Du einen Bug, der eine Rechteausweitung zulässt. Den hat bisher nur weder in Windows RT noch in Windows Phone noch in Windows 10 Mobile irgendwer in den vergangenen 5 Jahren gefunden.

    Helfen tut das ganze also lediglich den Besitzern von Surface Pro, Surface 3 und Surface Book. Warum im Artikel RT genannt wird? Keine Ahnung.

  9. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: FreiGeistler 12.08.16 - 13:32

    > alternativ mit dem Consumer Linux aka Android.
    Wäre mir neu dass es eine Linux Distro mit dem Namen gibt. Kämen die sich nicht mit Google in die Haare, wegen dem Namen? ;-)

  10. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: Bankai 12.08.16 - 13:34

    smarty79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber: Du musst für den Hack erstmal die Registry ändern. Und genau dafür
    > brauchst Du Admin-Rechte. Da das von MS nicht vorgesehen ist, bräuchstest
    > Du einen Bug, der eine Rechteausweitung zulässt. Den hat bisher nur weder
    > in Windows RT noch in Windows Phone noch in Windows 10 Mobile irgendwer in
    > den vergangenen 5 Jahren gefunden.

    Das stimmt so nicht!

  11. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: smarty79 12.08.16 - 13:48

    Hast Du auch eine Quelle dazu? Meines Wissens gab es nur Lücken, die ein Sideloading von Apps ermöglichten. Echten Root-Zugriff hat es nach meinem Kenntnisstand nicht gegeben. Lasse mich wie immer aber gerne eines besseren belehren.

    Aber selbst wenn es diese Lücken historisch mal gab, müsste der TE das Glück haben, diese noch nicht durch einen Patch geschlossen zu haben. So fix wie bei Apple geht das mit dem rooten bei MS eben nicht :-)

  12. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: Graveangel 12.08.16 - 20:14

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > alternativ mit dem Consumer Linux aka Android.
    > Wäre mir neu dass es eine Linux Distro mit dem Namen gibt. Kämen die sich
    > nicht mit Google in die Haare, wegen dem Namen? ;-)


    Was ist Android denn sonst?
    Es hat einen Linux-Kernel und ganz viel Oberfläche und Bunt.
    Viel mehr ist doch eine Linux Distribution nicht, oder?

    Klar gehören da Paketquellen zu (die Android auch hat, incl. Paketmanager) und vllt noch hier und da Tools (auch alles vorhanden, incl. der üblichen Linux Befehle).

    Ich bin der Meinung, dass Android im Grunde eine auf Mobilgeräte spezialisierte Linux Distribution ist.

  13. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: FreiGeistler 12.08.16 - 23:39

    Graveangel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FreiGeistler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > alternativ mit dem Consumer Linux aka Android.
    > > Wäre mir neu dass es eine Linux Distro mit dem Namen gibt. Kämen die
    > sich
    > > nicht mit Google in die Haare, wegen dem Namen? ;-)
    >
    > Was ist Android denn sonst?
    > Es hat einen Linux-Kernel und ganz viel Oberfläche und Bunt.
    > Viel mehr ist doch eine Linux Distribution nicht, oder?

    Android enthält gewisse Teile des Linux-Kernels, ebenso wie Windows NT Teile von Unix enthält - ist trotzdem kein Unix.
    "Ganz viel Oberfläche und Bunt" trifft auf jedes System zu das eine GUI (Graphical User Interface) hat. Bei Linux kannst du diese aber jederzeit ändern, oder auch ganz entfernen und via CLI (Command Line Interface) arbeiten.

    > Klar gehören da Paketquellen zu (die Android auch hat, incl. Paketmanager)
    > und vllt noch hier und da Tools (auch alles vorhanden, incl. der üblichen
    > Linux Befehle).

    Nicht in dem Sinne. App-Stores können nur Apps installieren. Apps laufen auf Android in einer "Java Virtual Machine", einer Sandbox für jede einzelne App. Das gilt übrigens auch für den Launcher, den Desktop.
    Unter der Java-Oberfläche hat Android auch genannte Linux/Unix/GNU -Tools. z.B cp, grep, cat, etc. Die sind aber unter Android wild zusammengewürfelt, teilweise modifiziert, teilweise mit proprietären tools ergänzt. Diese Sammlung nennt man Toolbox und sieht bei jedem Hersteller wieder anders aus. Diese und den Kernel kann man nicht normal updaten, weil eben ein richtiger Packetmanager fehlt.

    > Ich bin der Meinung, dass Android im Grunde eine auf Mobilgeräte
    > spezialisierte Linux Distribution ist.

    Die Linux Foundation meint nein, zuviele Unterschiede.
    Das init-System (boot), das Treibermanagement, grundlegende Dateipfade, bionic statt glibc, das Displaymanagement, Dienstemanagement - alles völlig anders gelöst.

  14. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: liberavia 13.08.16 - 09:33

    Was ich hier mit ner lustig gemeinten Formulierung so an Feedback erzeugen kann :-D

  15. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: FreiGeistler 13.08.16 - 14:47

    liberavia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ich hier mit ner lustig gemeinten Formulierung so an Feedback erzeugen kann :-D

    Naja, aber warum gerade ein Surface? Wenn du ein x86er Tablet mit Linux willst, gibt es geignetere Kandidaten.

  16. Re: Ich will mein Surface RT Tablet neu bestücken und bräucht ein paar Tipps :-)

    Autor: Moe479 13.08.16 - 16:18

    weil er sich verkauft hat, bzw. dachte ms wäre ein toller laden der ihn beschenkt ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  2. FAST LTA GmbH, München
  3. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin
  4. Basler AG, Ahrensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 139,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de