Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7: Service Pack 1 kommt…

Und was ist mit AVX?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist mit AVX?

    Autor: HamsterImRad 13.01.11 - 10:15

    Der neue Befehlserweiterungssatz AVX sollte doch eins der wichtigsten neuen Features sein, welches das SP1 mitbringen wird - warum ist davon keine Rede?

  2. Re: Und was ist mit AVX?

    Autor: Bouncy 13.01.11 - 10:21

    HamsterImRad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der neue Befehlserweiterungssatz AVX sollte doch eins der wichtigsten neuen
    > Features sein, welches das SP1 mitbringen wird - warum ist davon keine
    > Rede?
    Weil der Artikel keine Inhaltsangabe zum ServicePack ist? Weil AVX bisher von keinem Programm unterstützt wird? Weil so gut wie niemand eine kompatible CPU hat? Weil das Interesse damit unheimlich gering sein dürfte? Weil diejenigen, die es interessiert, es auch ohne diesen Artikel hier wissen? Gründe über Gründe...

  3. Re: Und was ist mit AVX?

    Autor: ichbinsmalwieder 13.01.11 - 10:29

    HamsterImRad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der neue Befehlserweiterungssatz AVX sollte doch eins der wichtigsten neuen
    > Features sein, welches das SP1 mitbringen wird - warum ist davon keine
    > Rede?

    Es stellt sich die Frage, was Windows mit AVX anfangen könnte.
    Die Anwendungsprogramme müssen AVX nutzen, damit etwas schneller wird.

  4. Re: Und was ist mit AVX?

    Autor: HamsterImRad 13.01.11 - 10:59

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HamsterImRad schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der neue Befehlserweiterungssatz AVX sollte doch eins der wichtigsten
    > neuen
    > > Features sein, welches das SP1 mitbringen wird - warum ist davon keine
    > > Rede?
    > Weil der Artikel keine Inhaltsangabe zum ServicePack ist? Weil AVX bisher
    > von keinem Programm unterstützt wird? Weil so gut wie niemand eine
    > kompatible CPU hat? Weil das Interesse damit unheimlich gering sein dürfte?
    > Weil diejenigen, die es interessiert, es auch ohne diesen Artikel hier
    > wissen? Gründe über Gründe...

    Wenn im Artikel nur die Rede davon ist, dass SP1 RemoteFx bringt und sonst nur Updates dabei hat, darf man ja wohl nachhaken wieso AVX nicht erwähnt wird. CPUs mit AVX werden dieses Jahr verbreitet werden, entsprechend sollte Windows als Betriebssystem und Plattform für viele Programme darauf vorbereitet sein und eine Umgebung zur Entwicklung künftiger AVX-unterstützender Programme sein. Windows selbst kann mit AVX nichts anfangen, das sollte klar sein - damit Programme aber AVX nutzen können muss Windows entsprechend vorbereitet sein. Die Leistungssteigerung in bestimmten Szenarien ist immens.

  5. Re: Und was ist mit AVX?

    Autor: schwubbeldiwubb 13.01.11 - 11:02

    HamsterImRad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der neue Befehlserweiterungssatz AVX sollte doch eins der wichtigsten neuen
    > Features sein, welches das SP1 mitbringen wird


    Davon hör ich heute zum ersten Mal... Was soll das sein?

  6. Re: Und was ist mit AVX?

    Autor: Bouncy 13.01.11 - 11:13

    HamsterImRad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn im Artikel nur die Rede davon ist, dass SP1 RemoteFx bringt und sonst
    > nur Updates dabei hat, darf man ja wohl nachhaken wieso AVX nicht erwähnt
    > wird.
    Darf man natürlich. Im Gegensatz zu RemoteFX hat es zur Zeit keinerlei praktische Bedeutung. Ist doch ne gute Begründung...
    Und du weißt doch alles, was du wissen mußt, wo ist das Problem?
    Das juckt so wenig wie die Frage nach dem restlichen Dutzend Befehlserweiterungen, was interessiert es Otto-Normal ob jetzt SSE3 oder SSE4 im Einsatz ist...

  7. Re: Und was ist mit AVX?

    Autor: SuperDonkey 13.01.11 - 11:30

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommender-CPU-Beschleuniger-AVX-Unter-Windows-7-erst-mit-Service-Pack-1-1152749.html

    Kurz gefasst:
    Befehlssatzerweiterung ähnlich wie SSE, MMX und wie sie alle heißen. Wird zu Beginn vermutlich nur für Mathematikoperationen u.Ä. interessant sein, bis es einen höheren Verbreitungsgrad in der breiten Masse erreicht wird.

    Gruß
    SD

  8. Re: Und was ist mit AVX?

    Autor: SuperDonkey 13.01.11 - 11:32

    Nachtrag:
    Mit Mathematikoperationen meinte ich Matheprogramme und wissenschaftliche Berechnungen wie z.B. Geodaten oder Wetter...

  9. Re: Und was ist mit AVX?

    Autor: pool 13.01.11 - 14:25

    > AVX adds new register-state through the 256-bit wide YMM register-file, so
    > explicit operating system support is required to properly save & restore AVX's
    > new registers between context switches.

    Ohne Unterstützung Seitens des Betriebssystems: keine schnelleren Programme.
    So hab' ich das jedenfalls verstanden.

  10. Re: Und was ist mit AVX?

    Autor: ichbinsmalwieder 13.01.11 - 18:18

    pool schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > AVX adds new register-state through the 256-bit wide YMM register-file,
    > so
    > > explicit operating system support is required to properly save & restore
    > AVX's
    > > new registers between context switches.
    >
    > Ohne Unterstützung Seitens des Betriebssystems: keine schnelleren
    > Programme.
    > So hab' ich das jedenfalls verstanden.

    Was hat das Betriebssystem mit den Befehlen der CPU zu tun?

  11. Re: Und was ist mit AVX?

    Autor: pool 13.01.11 - 18:44

    "AVX adds new register-state through the 256-bit wide YMM register-file, so explicit operating system support is required to properly save & restore AVX's new registers between context switches."
    -------------------------
    "VX Registers

    New x86 processors, such as the Intel Sandy Bridge (formerly Gesher) processor, support the AVX instructions and register set (YMM0-YMM15). In Windows 7 and Windows Server 2008 R2, both 32-bit and 64-bit versions of the operating system preserve the AVX registers across thread (and process) switches. To use the AVX registers in kernel mode, a 32-bit or 64-bit driver must explicitly save and restore the AVX registers, just as a 32-bit driver that uses the MMX/x87 registers must explicitly save and restore the MMX/x87 registers. Before a 64-bit driver can use the AVX registers, it must save these registers by calling the KeSaveExtendedProcessorState routine and passing the XSTATE_MASK_GSSE flag to this routine as an input parameter. Before a 32-bit driver can use the AVX registers, it must save these registers by calling KeSaveExtendedProcessorState and passing the parameter value XSTATE_MASK_SSE | XSTATE_MASK_GSSE to this routine. When the driver is finished using the AVX registers, it restores them by calling the KeRestoreExtendedProcessorState routine. The driver must make sure that KeSaveExtendedProcessorState has returned without error before it performs an operation that uses an AVX register. If the AVX registers are not saved and restored correctly, calculation errors in concurrent user-mode applications can occur.

    Do not access the AVX registers in an interrupt service routine."

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster, Hagen
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. Kisters AG, Karlsruhe
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 2,22€
  3. (-72%) 16,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. Freier Videocodec: Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor
        Freier Videocodec
        Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor

        Der Chiphersteller Realtek hat ein SoC für Set-Top-Boxen vorgestellt, das einen AV1-Decoder enthält. Es ist der erste Chip mit Hardware-Unterstützung für den freien Videocodec. Geräte damit sollten 2020 verfügbar sein.

      2. Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
        Timex Data Link im Retro-Test
        Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

        Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.

      3. Prozessor: Intel, Qualcomm und Xilinx wollen Huawei wieder beliefern
        Prozessor
        Intel, Qualcomm und Xilinx wollen Huawei wieder beliefern

        Führende Chiphersteller in den USA bestreiten den Sinn des US-Embargos gegen Huawei. Standardkomponenten für Smartphones und Server berührten nicht die nationale Sicherheit, sagten die Hersteller.


      1. 12:30

      2. 12:04

      3. 11:34

      4. 11:22

      5. 11:10

      6. 11:01

      7. 10:53

      8. 10:40