1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows: BSI gibt lückenhafte…

Open Office - Libre Office

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Open Office - Libre Office

    Autor: Replay 03.02.12 - 15:59

    Auf älteren PCs ist OOo schneller. Das habe ich just gestern auf meinem Laptop gesehen (Dualcore).

    Beide Programme starten langsam, aber Libre ist diesbezüglich wirklich grausam. Also habe ich es wieder runtergeworfen und eine aktuelle Version von OOo installiert.

    Eigentlich dachte ich, daß sich beide Programme mehr oder weniger gleichen, scheinbar ist dem doch nicht so.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  2. Re: Open Office - Libre Office

    Autor: Trollster 03.02.12 - 16:06

    Libre Office ist auch aus OpenOffice entstanden.

    Aber Libre Office hat schon mehr updatezyklen bekommen, als OpenOffice und so wird es auch weiterhin bleiben.

  3. Re: Open Office - Libre Office

    Autor: MartinFry 03.02.12 - 16:10

    Ich nutze eine alte Open Office Portable Version für das Notebook und Libre Office für den schnellen Desktop. Läuft prima beides und hat seine Vor- und Nachteile.

  4. Re: Open Office - Libre Office

    Autor: Wahrheitssager 03.02.12 - 16:34

    Das ist sehr interessant, da ja LibreOffice behauptet soviel Altlasten aus OpenOffice entfernt zu haben um so schneller laufen zu können.
    Ich hoffe du vergleichst auch vergleichbare Versionen, also OpenOffice 3.3 mit LibreOffice 3.3 oder 3.4 und nicht eine OpenOffice Version 1.1 oder 2.0 mit einer aktuellen LibreOffice Version.

  5. Re: Open Office - Libre Office

    Autor: Replay 03.02.12 - 16:47

    Ich habe jeweils die aktuellsten Versionen verglichen.

    Ich hatte noch eine uralte Version von OOo auf dem Rechner. Also habe ich eben Libre Office installiert, weil es ja besser gepflegt wird. Da das Ding auf dem Laptop aber ewig zum Starten benötigte und überhaupt irgendwie träge erschien, habe ich kurzerhand das aktuelle OOo installiert. Und eben festgestellt, daß es ein merkliches Stück schneller ist. Es blieb drauf, Libre flog wieder runter.

    Auf meinem „großen“ PC mit seiner SSD macht es keinen Unterschied. Aber auf dem ollen Laptop durchaus (immerhin mit T9300 bei 2,5 GHz, Win XP SP 3, also nicht ganz alt)

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  6. Re: Open Office - Libre Office

    Autor: elgooG 04.02.12 - 21:36

    Der Grund ist doch ganz einfach: OOo installiert auf deinem System wie so viele Programme einen "Schnellstarter", der Teile der Software bereits nach dem Anmelden lädt. Das Programm startet dadurch schneller, dein Rechnerstart dauert dafür aber länger.

    Insgesamt braucht OOo aber dennoch sehr viel länger als LibreOffice beim Start.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  7. Re: Open Office - Libre Office

    Autor: dopemanone 06.02.12 - 09:24

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe jeweils die aktuellsten Versionen verglichen.
    >
    > Ich hatte noch eine uralte Version von OOo auf dem Rechner. Also habe ich
    > eben Libre Office installiert, weil es ja besser gepflegt wird. Da das Ding
    > auf dem Laptop aber ewig zum Starten benötigte und überhaupt irgendwie
    > träge erschien, habe ich kurzerhand das aktuelle OOo installiert. Und eben
    > festgestellt, daß es ein merkliches Stück schneller ist. Es blieb drauf,
    > Libre flog wieder runter.
    >
    > Auf meinem „großen“ PC mit seiner SSD macht es keinen
    > Unterschied. Aber auf dem ollen Laptop durchaus (immerhin mit T9300 bei 2,5
    > GHz, Win XP SP 3, also nicht ganz alt)

    dann läuft bei dir was falsch. habe am WE auf nem älteren notebook (2x2,0GHz intel c2, windows vista (!)), OOo durch LibO ersetzt und (abgesehen vom ersten start) startete das schneller (wenn auch nicht viel). schnellstarter bei beiden natürlich NICHT mitinstalliert.

  8. Re: Open Office - Libre Office

    Autor: Replay 06.02.12 - 10:36

    Den Schnellstarter habe ich bei der Installation jeweils ausgeschlossen. Sowas installiere ich grundsätzlich nicht.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, München
  2. Hays AG, München
  3. GKV-Spitzenverband, Berlin
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer Atheris Stormtrooper Edition Gaming-Maus für 32,20€, Speedlink SCELUS Pro High End...
  2. ab 299,90€ Bestpreis auf Geizhals
  3. ab 74,71€ Bestpreis auf Geizhals
  4. mit 340,01€ Tiefpreis bei Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de