1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Patch Day: Microsoft behebt…

Ich hasse deses Autoupdates!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hasse deses Autoupdates!!!

    Autor: ZappaF. 14.02.19 - 00:36

    Und wieder mal ist gestern beim zusammenklappen meines Notebooks dieses nicht herunter gefahren, sondern hat ungefragt sämtliche offene Programme geschlossen um ein update einzuspielen und sich dann neu zu starten! Ich hasse es!!!
    Und es gibt keine Möglichkeit diesem unsäglichen Win10pro die Systematik von Win7 bei zu bringen mich lediglich auf neue Updates hin zu weisen und mir selber zu überlassen, wann ich diese einspielen will!

  2. Re: Ich hasse deses Autoupdates!!!

    Autor: Boxer73 14.02.19 - 03:19

    Friss oder stirb...

  3. Re: Ich hasse deses Autoupdates!!!

    Autor: migrosch 14.02.19 - 07:02

    Wenn du erwartest, dass dein Notebook beim Zuklappen herunterfährt, was stört dich dann an der Updateinstallation?
    Beim Herunterfahren werden üblicherweise alle Programme geschlossen.

  4. Re: Ich hasse deses Autoupdates!!!

    Autor: ZappaF. 14.02.19 - 08:57

    Beim Zuklappen geht ein Notebook normalerweise in einen Sleepmodus und behält die gesamte Arbeitsumgebung so wie ich sie benutzt habe offen - mit allen Programmen und geöffneten Files.
    Herunterfahren und Programme zu schließen ohne deren geöffneten Dateien zu speichern ist was gänzlich anderes - und das macht eben dieser unsägliche Win10 updater.
    Das ist nicht das erste mal, dass ich Arbeit dadurch verloren habe!

    Ach ja - vor diesen Zwangsinstallationen gibt es ja wie immer keinerlei Information dass dieses nun gezwungenermaßen beim nächsten zusammenklappen ausgeführt wird!

  5. Re: Ich hasse deses Autoupdates!!!

    Autor: Tragen 14.02.19 - 09:14

    Das Verhalten von Windows 10 finde ich auch scheiße und ich habe 1x Daten verloren.
    Aber wenn man nicht lernresistent ist dann speichert man einfach oder installiert sich ein Tool damit Windows nicht mehr automatisch neu startet.

  6. Re: Ich hasse deses Autoupdates!!!

    Autor: ZappaF. 14.02.19 - 15:07

    Ich habe noch kein Tool gefunden welches bei Win10 Pro dieses automatische Update im vermeintlichen Ruhezustand disabled... man kann die updates nur ganz abschalten - aber nicht das Verhalten ändern im Ruhezustand... anders bei der LTSB-Version!

  7. Re: Ich hasse deses Autoupdates!!!

    Autor: Tragen 15.02.19 - 21:45

    Versuchs doch einfach mit
    https://www.udse.de/en/windows-10-reboot-blocker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. ZfP Südwürttemberg, Bad Schussenried
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Migratec Netzwerktechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19