Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Wir sind die Guten": Chaos Computer…

Freiburg?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Freiburg?

    Autor: Mingfu 16.12.12 - 11:05

    Weder auf der Seite des CCC-CH steht etwas von einem Gründungsmitglied Freiburg (sondern nur CCC-Zürich und Chaostreffs Basel, St. Gallen und Ostermundingen/Bern), noch wäre das von den Statuten her zulässig, die nur Gruppierungen aus der Schweiz zulässt: "Mitglied im Verband kann jede Gruppierung in der Schweiz werden, die die Ziele und Aufgaben des Verbands unterstützt."

    Nun wäre es natürlich noch denkbar, dass Freiburg im Üechtland gemeint ist, aber dort scheint kein Hackerspace zu existieren. Auch habe ich mir von zuverlässigen Schwarzgeldtransporteuren zusichern lassen, dass die deutsch-schweizerische Grenze weiterhin an der gewohnten Stelle ist (und man somit nicht bereits in Freiburg im Breisgau sämtliche Geschäfte erledigen kann). ;-) Somit ist also Freiburg weiterhin nicht in der Schweiz.

    Eventuell war eine Delegation des Freiburger Hackerspaces dabei, aber Gründungsmitglied des schweizerischen CCC kann Freiburg ganz sicher nicht sein.

  2. Re: Freiburg?

    Autor: iMattView 16.12.12 - 11:18

    stell dir vor, es gibt mehr als ein freiburg und eines davon ist in der schweiz
    ca 30km westlich von bern, falls du dich gerne weiterbilden möchtest

  3. Re: Freiburg?

    Autor: Mingfu 16.12.12 - 11:25

    Stell dir vor: Das steht sogar in meinem Beitrag drin, wenn du ihn gelesen hättest (ich habe es sogar extra verlinkt). Nur gibt es im Freiburg in der Schweiz offenbar keinen Hackerspace.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.12 11:25 durch Mingfu.

  4. Re: Freiburg?

    Autor: Hösch 16.12.12 - 11:44

    Mingfu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun wäre es natürlich noch denkbar, dass Freiburg im Üechtland gemeint ist,
    > aber dort scheint kein Hackerspace zu existieren.

    Mit anderen Worten: Du hast keine Ahnung, aber vermutest es einfach mal...

  5. Re: Freiburg?

    Autor: ck (Golem.de) 16.12.12 - 11:46

    Mingfu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stell dir vor: Das steht sogar in meinem Beitrag drin, wenn du ihn gelesen
    > hättest (ich habe es sogar extra verlinkt). Nur gibt es im Freiburg in der
    > Schweiz offenbar keinen Hackerspace.

    Die Angabe hatte ich aus einer Mitteilung des CCC Schweiz.

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

  6. Re: Freiburg?

    Autor: Mingfu 16.12.12 - 11:50

    Dann sollte es ja für dich kein Problem sein den Gegenbeweis anzutreten...

  7. Re: Freiburg?

    Autor: Hösch 16.12.12 - 12:03

    Mingfu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sollte es ja für dich kein Problem sein den Gegenbeweis anzutreten...

    So funktioniert deine Welt also:

    1. Man behauptet eine News sei nicht wahr, ohne einen Gegenbeweis zu liefern
    2. Man fordert Beweise dafür, dass die News wahr ist

    ziemlich dreist...

    Nachtrag:
    Na wenigstens hast du offenbar was draus gelernt, wenn auch an falscher Stelle...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.12 12:04 durch Hösch.

  8. Re: Freiburg?

    Autor: qwertü 16.12.12 - 13:09

    http://hackerspaces.org/wiki/Hackburg

    Route Neuve 9Bis
    1700 Freiburg
    Switzerland

  9. Re: Freiburg?

    Autor: saenf 17.12.12 - 12:58

    Jaja die Mehrsprachigkeit eines Landes, kann Personen aus einem einsprachigem Land halt schon verwirren.

  10. Re: Freiburg?

    Autor: Endwickler 17.12.12 - 15:36

    saenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jaja die Mehrsprachigkeit eines Landes, kann Personen aus einem
    > einsprachigem Land halt schon verwirren.

    Gibt es auch eine Erklärung zu dem Satz?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ibau GmbH, Münster
  2. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. über Ratbacher GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Luftfahrt: Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab
    Luftfahrt
    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

    Acht Rotoren, zwei Schwimmer, ein Passagier: Das Fluggerät Kitty Hawk Flyer ist ein Ultraleichtflugzeug, das über US-Binnengewässern eingesetzt werden soll. Das Projekt hat einige prominente Unterstützer.

  2. Seagate: Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen
    Seagate
    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

    Der SD-Festplatten-Hybrid: Die Fly Drive von Seagate und DJI ist eine ungewöhnliche Kombination aus Festplatte und SD-Kartenleser, die Drohnenflieger ansprechen soll. Käufer erhalten die Festplatte im stoßfesten Gehäuse und ein Adobe-Premiere-CC-Abonnement dazu.

  3. Grafikkarte: Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
    Grafikkarte
    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

    Wer eine Radeon RX 400 besitzt, kann sie per Firmware-Update unter Umständen zu einer schnelleren Radeon RX 500 machen. Je nach Polaris-Chip oder Platine klappt das, obendrein sinkt im Leerlauf und bei Teillast die Leistungsaufnahme.


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56