Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wohnungseinbrüche: Koalition…

Wohnungseinbrüche: Koalition verteidigt erweiterte Vorratsdatenabfrage

Bei allen Einbruchsdelikten soll die Polizei künftig Funkzellen- und Standortdaten abfragen dürfen. Während die Grünen die erweiterte Vorratsdatenabfrage kritisierten, verteidigten Union und SPD die Pläne im Bundestag.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Liebe SPD... 3

    azeu | 22.05.17 08:03 30.05.17 16:10

  2. Dann bleibt das Handy beim nächsten Bruch halt aus 7

    xxtesaxx | 22.05.17 01:06 22.05.17 15:20

  3. Gott sei Dank 1

    /mecki78 | 22.05.17 10:48 22.05.17 10:48

  4. Das reicht aber noch lange nicht 8

    Theoretiker | 20.05.17 10:46 22.05.17 03:34

  5. wie soll das denn laufen... 6

    Prinzeumel | 19.05.17 17:32 21.05.17 11:02

  6. Ich finde es gut... 2

    1ras | 20.05.17 03:15 20.05.17 10:01

  7. Die Kriminalstatistik liefert keine Rechtfertigung 1

    HYDROFOBOS | 19.05.17 21:43 19.05.17 21:43

  8. Fingerabdrücke vs. Funkzelle 2

    smirg0l | 19.05.17 16:44 19.05.17 19:18

  9. Gut das mich die SPD nochmal daran erinnert 4

    Keridalspidialose | 19.05.17 15:23 19.05.17 17:29

  10. Handy beim Einbruch dabei? 8

    Xiut | 19.05.17 15:36 19.05.17 16:58

  11. Mobile Phone bleibt dann einfach zuhause... 2

    Plany | 19.05.17 15:33 19.05.17 16:03

  12. Zitat Ullrich 2

    mwi | 19.05.17 15:44 19.05.17 15:48

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Wegen Lieferproblemen: Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E
    Wegen Lieferproblemen
    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

    Der Opel Ampera-E ist in Deutschland praktisch nicht lieferbar. Nun wird spekuliert, ob nach der Übernahme des Autoherstellers durch Peugeot das von GM produzierte Elektroauto gar nicht mehr angeboten wird.

  2. Minix: Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung
    Minix
    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

    Erneut soll es eine Sicherheitslücke in Intels Management Engine (ME) geben. Experten ist es nach eigenen Angaben gelungen, unsignierten Code auszuführen und Sicherheitsmechanismen zu umgehen.

  3. Oracle: Java SE 9 und Java EE 8 gehen live
    Oracle
    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

    Java geht in eine neue Runde: In Version 9 gibt es eine verbesserte Dokumentation und mit JShell eine interaktive REPL. Java EE 8 verbessert JSON und JAX-RS. Außerdem sollen OpenJDK und Oracle JDK ähnlicher werden.


  1. 15:30

  2. 15:06

  3. 14:00

  4. 13:40

  5. 13:26

  6. 12:49

  7. 12:36

  8. 12:08