Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Woolim: Nordkoreas Staatstablet hat…

Klingt doch nach einem soliden System!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klingt doch nach einem soliden System!

    Autor: AlexanderSchäfer 28.12.16 - 14:30

    Auch die Intentionen der nordkoreanischen Machthaber höchst problematisch sind, klingt das verwendete OS doch sehr zweckmäßig. Manche Eltern oder Firmen wären wahrscheinlich an solchen Funktionen sehr interessiert.

  2. Re: Klingt doch nach einem soliden System!

    Autor: Lasse Bierstrom 28.12.16 - 14:53

    Keine nackt-selfies der Töchter die durchs Web schwirren O:-)

  3. Re: Klingt doch nach einem soliden System!

    Autor: Gandalf2210 28.12.16 - 20:27

    Die werden dann halt auf Papier weiter gereicht, wie in der Schule

  4. Re: Klingt doch nach einem soliden System!

    Autor: DerSkeptiker 28.12.16 - 23:40

    Klingt im Grunde wie TPM 2.0!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.12.16 23:42 durch DerSkeptiker.

  5. Re: Klingt doch nach einem soliden System!

    Autor: Salzbretzel 29.12.16 - 10:23

    Genau genommen schwirren die dann durch das Internet. Nur ...
    > Soll eine Datei geöffnet werden, wird vorab geprüft, ob diese entweder auf dem Gerät selbst oder von der Regierung signiert wurde. Bei allen anderen Dateien wird das Öffnen verhindert.
    Soll meinen das Gerät des Empfängers empfängt es, sagt es ist noch von einem fremden Gerät und lässt es nicht öffnen.

    Ich bin mir sicher das so manches Elternteil sich diese funktion auch wünscht.

  6. Re: Klingt doch nach einem soliden System!

    Autor: goto10 29.12.16 - 12:38

    > Manche Eltern oder
    > Firmen wären wahrscheinlich an solchen Funktionen sehr interessiert.

    Du hast Politiker noch vergessen.

  7. Re: Klingt doch nach einem soliden System!

    Autor: HubertHans 09.01.17 - 17:33

    DerSkeptiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klingt im Grunde wie TPM 2.0!

    ?

    Was hat TPM damit zu tun? Weißt schon, das TPM nicht viel mehr als ein Passwortcontainer mit Zufallsgenerator etc ist? Sperren tut TPM nichts. Hoechstens sich selbst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 4,99€
  3. 12,99€
  4. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29