1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xpient: Security-Berater hackt Kasse…

Xpient: Security-Berater hackt Kasse mit dem Smartphone

Die Kassenschublade lässt sich per unerlaubtem Fernzugriff ansprechen. Zwei Zeichen Hackercode reichen, um eine Kasse zu öffnen, die mit der Software des Herstellers Xpient läuft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die sollten lieber mal die Netto-Bezahlapp in Ordnung bringen 5

    nudel | 07.06.13 15:16 23.07.13 12:08

  2. verbindung smartphone <> kasse? 19

    kendon | 07.06.13 13:39 12.06.13 13:21

  3. "Anwendungsfälle"? 5

    Wohlhabender Manager | 07.06.13 15:03 08.06.13 19:31

  4. früher ging ähnliches mit Strichcodes 2

    Didatus | 07.06.13 16:03 07.06.13 22:21

  5. "Hackercode"? 7

    Sinnfrei | 07.06.13 15:34 07.06.13 17:34

  6. Watch Dogs in Real! Yes! 2

    Turok | 07.06.13 15:28 07.06.13 15:39

  7. Ich liebe die moderne Technik! 2

    Charles Marlow | 07.06.13 14:56 07.06.13 15:04

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. HOHENFRIED e.V., Bayerisch Gmain
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. Polizei Rheinland-Pfalz, Mainz, Koblenz, Trier, Kaiserslautern, Ludwigshafen am Rhein
  4. Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de