1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youporn-Eigner: Wieder zehntausende…

Wie bitte ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie bitte ?

    Autor: _4ubi_ 12.03.12 - 19:43

    ...
    "Wir machen das nur zum Spaß und nicht, um Profite zu machen und das einzige Verbrechen dieser Menschen war es, dass sie etwas Pornografie ansehen wollten."
    ...

    VERBRECHEN ?

  2. Re: Wie bitte ?

    Autor: Eckstein 12.03.12 - 19:54

    In den Augen mancher gilt das wohl als zumindest sittliches Verbrechen. Man wagt es sich ausserdem kaum vorzustellen, wieviele Leute es wohl zudem gibt, die Pornografie unvermeidlich mit Zwangsprostitution und geschändeten (Kinder-)Seelen gleichsetzen.

  3. Re: Wie bitte ?

    Autor: 9life-Moderator 12.03.12 - 20:18

    Ich "gestehe": Ich bin ein "Verbrecher"!

    Und ich bin stolz darauf, denn es macht Spaß. Sogar zusammen mit meiner Freundin! Wir sind "Bonny und Clayde", der Erotic!

    All die Moralapostel und verklemmten Spießer können mich mal. Ich komme auch nicht in die Hölle deswegen, da ich als Atheist kein Mitglied im Verein einer Lügensekte bin! :-)

    Ich bin frei und habe Spaß! JUHU!!!!!!!

  4. Re: Wie bitte ?

    Autor: samy 12.03.12 - 20:30

    Eckstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In den Augen mancher gilt das wohl als zumindest sittliches Verbrechen. Man
    > wagt es sich ausserdem kaum vorzustellen, wieviele Leute es wohl zudem
    > gibt, die Pornografie unvermeidlich mit Zwangsprostitution und geschändeten
    > (Kinder-)Seelen gleichsetzen.

    Aber die Pornoproduktion ist auch nicht die heile Pornowelt wie die meisten meinen.... die meisten machen dass nicht weil es ihnen Spaß macht...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  5. Re: Wie bitte ?

    Autor: Atrocity 12.03.12 - 20:33

  6. Re: Wie bitte ?

    Autor: anonfag 12.03.12 - 21:27

    +1

  7. Re: Wie bitte ?

    Autor: BLi8819 12.03.12 - 22:28

    Und fühlst du dich jetzt cool?

  8. Re: Wie bitte ?

    Autor: BLi8819 12.03.12 - 22:32

    Ich würde mal behaupten, dass die wenigsten arbeiten gehen, weil es ihnen spaß macht...

  9. Re: Wie bitte ?

    Autor: samy 12.03.12 - 23:48

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde mal behaupten, dass die wenigsten arbeiten gehen, weil es ihnen
    > spaß macht...

    Wie würde behaupten dass die "Darsteller" jede andere Arbeit lieber machen würden.. aber entweder bekommen sie keinen anderen Job oder sie bekommen nicht so viel Geld....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  10. Re: Wie bitte ?

    Autor: chrulri 12.03.12 - 23:59

    Bist du blind?

  11. Re: Wie bitte ?

    Autor: Mops 13.03.12 - 00:18

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BLi8819 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde mal behaupten, dass die wenigsten arbeiten gehen, weil es
    > ihnen
    > > spaß macht...
    >
    > Wie würde behaupten dass die "Darsteller" jede andere Arbeit lieber machen
    > würden.. aber entweder bekommen sie keinen anderen Job oder sie bekommen
    > nicht so viel Geld....

    es gibt solche und solche ... aber die meisten machen es wegen dem geld es gibt kaum eine andere branche in der du qualitativ so viel geld im hinblick auf den aufwand machen kannst wie hier. vorallem sind solche lästigen dinge wie hochschulabschlüsse etc nicht notwendig ;) ist jetzt nicht bös gemeint aber zumindest aus meiner sicht wahr

  12. Re: Wie bitte ?

    Autor: Bouncy 13.03.12 - 07:54

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie würde behaupten dass die "Darsteller" jede andere Arbeit lieber machen
    > würden..
    Ist ne Behauptung die ich für vollkommen falsch halte, aber sei's drum.
    Die Frage ist eher, wieviel Geld es ist das Leute dazu bringen würde eine Tätigkeit auszuüben, die ihnen keinen Spaß macht. Gerade genug zum Überleben? Oder genug um sich etwas Luxus zu leisten?
    > aber entweder bekommen sie keinen anderen Job oder sie bekommen
    > nicht so viel Geld....
    Das ist mal ein himmelweiter Unterschied ob man etwas aus Geldgier macht - also 100% freiwillig - oder weil man sonst keine andere Möglichkeit hat..

  13. Re: Wie bitte ?

    Autor: ThorstenMUC 13.03.12 - 08:52

    _4ubi_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > VERBRECHEN ?

    Wusstest du nicht, dass man davon blind wird?
    Das ist KörperSelbstVerletzung!

    zumindest in einigen prüden Gebieten der USA...

  14. Re: Wie bitte ?

    Autor: Dagstyggur 13.03.12 - 09:42

    Erst einmal entspannen... :-)

  15. Re: Wie bitte ?

    Autor: nie (Golem.de) 13.03.12 - 10:10

    Das ist eine übliche Redewendung im US-Englisch und ironisch gemeint. Durch die Übertreibung "crime" will der Redner ausdrücken, dass er das Verhalten des Anderen eben _nicht_ verwerflich fand.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  16. Re: Wie bitte ?

    Autor: samy 13.03.12 - 10:23

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie würde behaupten dass die "Darsteller" jede andere Arbeit lieber
    > machen
    > > würden..
    > Ist ne Behauptung die ich für vollkommen falsch halte, aber sei's drum.
    > Die Frage ist eher, wieviel Geld es ist das Leute dazu bringen würde eine
    > Tätigkeit auszuüben, die ihnen keinen Spaß macht. Gerade genug zum
    > Überleben? Oder genug um sich etwas Luxus zu leisten?
    > > aber entweder bekommen sie keinen anderen Job oder sie bekommen
    > > nicht so viel Geld....
    > Das ist mal ein himmelweiter Unterschied ob man etwas aus Geldgier macht -
    > also 100% freiwillig - oder weil man sonst keine andere Möglichkeit hat..

    Ich sag doch dass wohl beides zutrifft, natürlich nicht auf die selben Personen.

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  17. häää?

    Autor: fratze123 13.03.12 - 11:53

    wie jetzt?

  18. Re: häää?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.03.12 - 11:55

    Ich glaube er meinte:

    9life-Moderator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...

    :-D

  19. Re: Wie bitte ?

    Autor: BLi8819 14.03.12 - 15:32

    Ne, aber es zwickt am Arm.

  20. Re: Wie bitte ?

    Autor: chrulri 14.03.12 - 16:31

    Scheint so.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

  1. Internetdienste: Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen
    Internetdienste
    Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen

    Die Bundesregierung will Ermittlern den Zugriff auf Nutzerdaten bei Internetdiensten wie Mail-Anbieter, Foren oder sozialen Medien erleichtern. Die IT-Branche und die Opposition sehen einen "Albtraum für die IT-Sicherheit".

  2. Netflix und Youtube: EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets
    Netflix und Youtube
    EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets

    Youtube, Netflix und Prime Video sind die Dienste, die besonders viel Internetverkehr generieren und damit auch einen besonders hohen Energiebedarf nach sich ziehen. Das sieht die Vizepräsidentin der EU-Kommission kritisch.

  3. Galaxy Fold: Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen
    Galaxy Fold
    Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen

    Samsung widerspricht sich selbst. Das Unternehmen bestreitet die Angabe eines ranghohen Samsung-Managers, der verkündet hatte, weltweit seien bereits eine Million Galaxy Fold verkauft worden. Vieles bleibt ungeklärt.


  1. 12:25

  2. 12:10

  3. 11:43

  4. 11:15

  5. 10:45

  6. 14:08

  7. 13:22

  8. 12:39