Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube: Scripting-Attacke leitet…

Nicht Lustig!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht Lustig!

    Autor: nenenesonicht 05.07.10 - 19:30

    Also ich finde das gar nicht komisch! Die meisten Bieber-Fans sind kleine Mädchen zwischen 8 und 12 Jahren. So gesehen ist das schon eine riesen Schweinerei wenn man Kindern Pornos zu zeigen gibt. Idioten!

  2. Re: Nicht Lustig!

    Autor: naja___ 05.07.10 - 19:55

    8 - 12 jährige Mädchen haben im Internet absolut nichts zu suchen!
    Auch im Beisein Erwachsener ist es immer so ne Sache.. das Internet besteht nunmal aus gefühlten 90% pornos..
    Außerdem haben die 12 jährigen heutzutage meist schon mehr Ahnung von Sex und Pornos als dir lieb sein wird. Auch das kannst du nicht verhindern.. denke bei dir war das Interesse damals auch nicht unterdrückbar.

  3. Re: Nicht Lustig!

    Autor: spanther 05.07.10 - 20:04

    naja___ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 8 - 12 jährige Mädchen haben im Internet absolut nichts zu suchen!
    > Auch im Beisein Erwachsener ist es immer so ne Sache.. das Internet besteht
    > nunmal aus gefühlten 90% pornos..
    > Außerdem haben die 12 jährigen heutzutage meist schon mehr Ahnung von Sex
    > und Pornos als dir lieb sein wird. Auch das kannst du nicht verhindern..
    > denke bei dir war das Interesse damals auch nicht unterdrückbar.

    Man denke nur an seine eigenen vergangenen Tage, damals als das Internet noch nicht so populär war, man dafür aber Heftchen in der Schule tauschte in den Pausen *fg*
    Oder das schon früh in der Schule der sogenannte "Sexualkunde Unterricht" begann. Indianer lieben sich sogar im gleichen Zelt ganz ohne paranoiden Sichtschutz! O.o

    Aber es nehmen ja alle Schaden davon, wenn man sowas sieht, is klar... *g*

  4. Re: Nicht Lustig!

    Autor: Trollversteher 05.07.10 - 20:13

    >Aber es nehmen ja alle Schaden davon, wenn man sowas sieht, is klar... *g*

    Das hängt immer vom soziokulturellen Umfeld ab, in dem du groß geworden bist. Die Indianer aus deinem Beispiel sind z.B. Stämmeweise am Alkohol zugrunde gegangen, während man sich hierzulande schon legal als 16 Jähriger besaufen darf...

  5. Menschen besser aufklären Re: Nicht Lustig!

    Autor: DerTürke 05.07.10 - 20:16

    Hallo Einfachdenker,

    es ist einfach, a la CDU/CSU und sonstiger Müll (die Linken und Co. haben auch "Müll-Charakterzüge" an sich, etc.), z.B. die Schuld für Kriminalität auf Killerspiele aufzuschieben. Hier liegt ein ähnlicher Fall vor: "Ihr dürft nicht ins Internet, weil ihr pornosüchtig werdet!", so die Argumente.

    Wenn ihr in der Lage wärt eure Kinder richtig zu erziehen, dann würden diese beispielsweise eh nicht zu solchen Seiten hinsurfen, oder "nicht gleich zu Killern werden, wenn Sie Killerspiele spielen" oder "nicht gleich türkenfeindliche Kommentare von sich werfen (wie die Eltern), wenn es beispielsweise um die AMD CPU mit dem Codenamen Istanbul geht" ^^ - klingt wie ein Scherz, war aber so ^^, es gibt einfach zuviele Einfachdenker... Geht ja schon wieder grad los: Überall heißt es , "Driftet die Türkei vom Westen ab ?", "Wird die Türkei immer "ISLAMISTISCHER" ? - ein Pressebegriff, was mich total aufregt - , etc. etc. bla bla. Zuviel dummes Zeug, was wie immer durch die Presse geistert.

    BTT: Ich rufe alle auf zu denken!

  6. Re: Nicht Lustig!

    Autor: Xstream 05.07.10 - 21:12

    aufwachen, 12 jährige mädchen stehen an der schwelle zur geschlechtsreife, viele haben nur wenige (1-3) jahre später ihr erstes mal, so lange die sich nicht grade 2girls1cup reinziehen oder irgendwelchen folter shit halte ich das für nicht so extrem bedenklich. natürlich sollte man dafür sorgen wenn sie sowas schon sehen, dass sie es nicht einfach kontextlos aufnehmen aber in 30 sekunden porno lernt man wahrscheinlich mehr über sex (wenn auch sicher nicht die wichtigsten dinge wie den umgang mit kondomen) als in einem amerikanischen lehrplan zu sexualkunde steht. ehrlich gesagt könnte man das auch für den unterricht sagen den es bei uns gab (da ging es eher um pubertät, menstruation, etc. aber nicht im geringsten um safer sex).

  7. Re: Menschen besser aufklären Re: Nicht Lustig!

    Autor: ichichich 05.07.10 - 21:36

    DerTürke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn ihr in der Lage wärt eure Kinder richtig zu erziehen, dann würden
    > diese beispielsweise eh nicht zu solchen Seiten hinsurfen,

    Solche Youtube Teenie-Idol-Seiten???

  8. Re: Nicht Lustig!

    Autor: d3wd 06.07.10 - 00:46

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja___ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > begann. Indianer lieben sich sogar im gleichen Zelt ganz ohne paranoiden
    > Sichtschutz! O.o
    >
    > Aber es nehmen ja alle Schaden davon, wenn man sowas sieht, is klar... *g*


    ahahaha haha rofl lol.

    Dann erklär denen mal "2 Mädels kacken in nen Pool" usw.
    Das NERVT dann sogar die Indianer.

    ~d3wd

  9. Re: Nicht Lustig!

    Autor: spanther 06.07.10 - 03:13

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hängt immer vom soziokulturellen Umfeld ab, in dem du groß geworden
    > bist. Die Indianer aus deinem Beispiel sind z.B. Stämmeweise am Alkohol
    > zugrunde gegangen, während man sich hierzulande schon legal als 16 Jähriger
    > besaufen darf...

    Drogen schaden dem Körper halt :/
    Und das ist KEIN Phänomen, das du auf die Indianer münzen kannst. Unsere Jugend hat genauso extreme Alkoholprobleme, eben wegen dem freien Umgang mit dieser Droge!

    Das ist ja auch was völlig anderes, so ein Rauschmittel...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.10 03:14 durch spanther.

  10. Re: Menschen besser aufklären Re: Nicht Lustig!

    Autor: spanther 06.07.10 - 03:18

    DerTürke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo Einfachdenker,
    >
    > es ist einfach, a la CDU/CSU und sonstiger Müll (die Linken und Co. haben
    > auch "Müll-Charakterzüge" an sich, etc.), z.B. die Schuld für Kriminalität
    > auf Killerspiele aufzuschieben. Hier liegt ein ähnlicher Fall vor: "Ihr
    > dürft nicht ins Internet, weil ihr pornosüchtig werdet!", so die
    > Argumente.
    >
    > Wenn ihr in der Lage wärt eure Kinder richtig zu erziehen, dann würden
    > diese beispielsweise eh nicht zu solchen Seiten hinsurfen, oder "nicht
    > gleich zu Killern werden, wenn Sie Killerspiele spielen" oder "nicht gleich
    > türkenfeindliche Kommentare von sich werfen (wie die Eltern), wenn es
    > beispielsweise um die AMD CPU mit dem Codenamen Istanbul geht" ^^ - klingt
    > wie ein Scherz, war aber so ^^, es gibt einfach zuviele Einfachdenker...
    > Geht ja schon wieder grad los: Überall heißt es , "Driftet die Türkei vom
    > Westen ab ?", "Wird die Türkei immer "ISLAMISTISCHER" ? - ein
    > Pressebegriff, was mich total aufregt - , etc. etc. bla bla. Zuviel dummes
    > Zeug, was wie immer durch die Presse geistert.
    >
    > BTT: Ich rufe alle auf zu denken!

    So ist das halt mit den sensationsgeilen da auf Geld angewiesenen Verblödungsmedien ala BILD, SPON und Co...
    Selber denken tun leider immer weniger und immer mehr münzen eine Meinung einfach 1:1 auf sich und meinen dann, das wird schon so stimmen. Hinterfragen ist da nicht mehr drin und die vorgesetzte "Wahrheit" einfach bequemer...

  11. Re: Nicht Lustig!

    Autor: spanther 06.07.10 - 03:36

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aufwachen, 12 jährige mädchen stehen an der schwelle zur geschlechtsreife,
    > viele haben nur wenige (1-3) jahre später ihr erstes mal, so lange die sich
    > nicht grade 2girls1cup reinziehen oder irgendwelchen folter shit halte ich
    > das für nicht so extrem bedenklich. natürlich sollte man dafür sorgen wenn
    > sie sowas schon sehen, dass sie es nicht einfach kontextlos aufnehmen aber
    > in 30 sekunden porno lernt man wahrscheinlich mehr über sex (wenn auch
    > sicher nicht die wichtigsten dinge wie den umgang mit kondomen) als in
    > einem amerikanischen lehrplan zu sexualkunde steht. ehrlich gesagt könnte
    > man das auch für den unterricht sagen den es bei uns gab (da ging es eher
    > um pubertät, menstruation, etc. aber nicht im geringsten um safer sex).

    Die Gesellschaft ist halt heuchlerisch und verdrängt Tatsachen einfach...
    Die Probleme die dadurch entstehen, zB. viel zu viele Schwangerschaften mit jungen Jahren, ist denen scheinbar egal. Aufklärung würde da mehr helfen, als "falsch verstandene Ansätze von Schutz" und Vorenthaltung der Realität...

    Kinder werden aufgezogen in einer Art "Traumwelt", belogen undmit falschen Dingen wie Weihnachtsmann und Co. gefüttert, nur um dann irgendwann später herauszufinden, das man sie belogen hat...

  12. Re: Nicht Lustig!

    Autor: Gnampf 06.07.10 - 06:43

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die Probleme die dadurch entstehen, zB. viel zu viele Schwangerschaften mit
    > jungen Jahren, ist denen scheinbar egal. Aufklärung würde da mehr helfen,
    > als "falsch verstandene Ansätze von Schutz" und Vorenthaltung der
    > Realität...

    Sobald eine Frau geschlechtsreif ist (i.d.R. zwischen 12 und 14) kann sie schwanger werden und Kinder bekommen.
    Das ist nicht "zu früh", wie du es nennst, sondern vollkommen natürlich.
    Die Natur nimmt nun mal keine Rücksicht auf unsere religiös geprägten Moralvorstellungen und Wertesysteme.

    Selbstverständlich ist es im gesellschaftlichen Kontext denkbar unklug, sich mit jungen Jahren schon Kinder anzuschaffen, aber es ist objektiv betrachtet weder falsch noch "zu früh".

    Der Fehler im System liegt bei uns, nicht bei der Natur.
    Wenn wir es nicht schaffen, unsere Gesellschaft und unsere Werte im Einklang mit der Natur zu bringen, sondern eher willkürlich irgendwelche Regeln aufstellen, ist das unser Problem.

    Die Natur hat sich schon was dabei "gedacht", dass die Geschlechtsreife bei allen Wirbeltieren im Vergleich zur körperlichen Reife verhältnismäßig früh eintritt.

    Dass es nicht in unser Weltbild passt zeigt nur, wie auch viele andere Beispiele, dass wir schon lange den Boden unter den Füßen verloren haben.

  13. Re: Nicht Lustig!

    Autor: Xstream 06.07.10 - 09:22

    deinem vorposter muss ich uneingeschränkt zustimmen, dir hingegen weniger, denn die natur hat das zwar aus gutem grund so eingerichtet aber den grund gibt es heute eben nicht mehr. früher musste der mensch sich möglichst schnell vorpflanzen um seine art erhalten zu können, das leben war kürzer und die gefahr früh zu sterben sehr hoch. heute hat der mensch keinerlei fressfeinde etc. mehr und wird viel älter daher wäre eine so frühe geschlechtsreife nicht mehr zwingend nötig. trotz alle dem halte ich eine so frühe schwangerschaft nicht für falsch aber trotzdem für problematisch.

  14. Re: Nicht Lustig!

    Autor: spanther 06.07.10 - 18:14

    Gnampf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sobald eine Frau geschlechtsreif ist (i.d.R. zwischen 12 und 14) kann sie
    > schwanger werden und Kinder bekommen.

    Ja das weiß ich ja :)

    > Das ist nicht "zu früh", wie du es nennst, sondern vollkommen natürlich.

    Das stimmt ^^
    Die Natur hat es so vorgesehen, also ist dies natürlich :)
    Aber wir als Menschen achten ja auch auf die Tatsache, ab wann wohl ein Individuum reif genug dafür ist, auch auf das Kind zu achten und für es gut sorgen zu können :)
    Das Kindeswohl spielt ja auch eine Rolle und da überlassen wir das Schicksal des Kindes halt nicht wie in der Natur bei den Tieren der Mutter alleinig, wo wenn diese Fehler begeht das Kind dann sterben muss. In unserer menschlichen sozialen Gesellschaft achten halt auch die anderen mit auf das Kindeswohl :)

    > Die Natur nimmt nun mal keine Rücksicht auf unsere religiös geprägten
    > Moralvorstellungen und Wertesysteme.

    Ich auch nicht x)
    lol
    Aber ich bin sowieso stark naturverbunden und rein logisch :)
    Ich habe halt auch die Aspekte unserer Gesellschaft mit einbezogen ^^

    > Selbstverständlich ist es im gesellschaftlichen Kontext denkbar unklug,
    > sich mit jungen Jahren schon Kinder anzuschaffen, aber es ist objektiv
    > betrachtet weder falsch noch "zu früh".

    Da hast du recht! :)

    > Der Fehler im System liegt bei uns, nicht bei der Natur.

    Die Menschen machen ja auch Fehler, wie sie es auch schon in früherer Vergangenheit taten und es auch später in ferner Zukunft noch tun werden. Wir sind eben nun mal halt so x)
    Das schwierige daran ist nur, eben genau dies auch zu erkennen UND zu akzeptieren, also das man eben NICHT unfehlbar ist! :)

    > Wenn wir es nicht schaffen, unsere Gesellschaft und unsere Werte im
    > Einklang mit der Natur zu bringen, sondern eher willkürlich irgendwelche
    > Regeln aufstellen, ist das unser Problem.

    Leider aber sind manche Menschen wie ich zB. mit solchen Dingen eben nicht so einverstanden, allerdings kann man sich dem ja schlecht entziehen, wenn sich die gesamte Welt assimilierend vereint und die Regierungsform jedem seinen Willen aufdrückt <.<

    > Die Natur hat sich schon was dabei "gedacht", dass die Geschlechtsreife bei
    > allen Wirbeltieren im Vergleich zur körperlichen Reife verhältnismäßig früh
    > eintritt.
    >
    > Dass es nicht in unser Weltbild passt zeigt nur, wie auch viele andere
    > Beispiele, dass wir schon lange den Boden unter den Füßen verloren haben.

    Naturvölker sind da viel "freier" im Geist und bei denen wird eine Frau zB. zur Frau, ab ihrer ersten Periode! :)
    Das ist ein natürliches Anzeichen dafür und wird von diesem Volk auch so anerkannt! Leider versucht unsere westliche Welt alles zu normen und vorzubestimmen, fremdes zu verdrängen und mit brutalster Gewalt auszutrocknen...

    Man sehe sich nur mal an, was mit den Indianern, und deren Nahrungsquelle die Büffel, gemacht wurde...

    Dieser "invasorische Westen" ist das, was ich persönlich für krank halte, nicht die friedlichen Völker die da vorher lebten, im Einklang mit der Natur...

    Das geht sogar so weit, das man Kindern Elektroschocks aussetzt:

    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/5/5865/1.html

    Mal ein Auszug daraus:

    Der "Fall Raoul" sorgte im letzten Jahr in ganz Europa für Aufsehen. Am 30. August 1999 wurde der Elfjährige Raoul Wüthrich, wohnhaft in der Kleinstadt Golden, Colorado, USA, um 22:30 im Schlafanzug in Handschellen abgeführt und verblieb dann für mehrere Wochen in Untersuchungshaft. Er soll seine Halbschwester absichtlich an der Scheide berührt haben. Damit setzte er sich dem Verdacht der "schweren Blutschande" aus.

    Das Kind wurde im Jugendgefängnis behandelt wie ein erwachsener Schwerverbrecher. Dort hatte Raoul mit Straftätern zu tun, die im Durchschnitt vier Jahre älter waren als er. In Hand- und Fußfesseln wurde er mehrfach dem Gericht vorgeführt. Nach jedem Besuch seines Anwalts wurde er von männlichen Aufsehern nackt ausgezogen. Anschließend suchten die Gefängnismitarbeiter in allen Körperöffnungen des Elfjährigen nach versteckten Gegenständen.[1]

    Ursprünglich sollte Raoul im "Colorado Christian Home", einer seit 1904 existierenden Therapieeinrichtung für "Sexualstraftäter" im Alter von 5-13 Jahren, für sein "krankhaftes Sexualverhalten" behandelt werden. Dort hätte er biblische Werte und den Widerstand gegen die Versuchungen des Fleisches lernen sollen. Auf den Druck ausländischer Medien (darunter auch viele "Free Raoul" Webseiten) wurde der Junge jedoch freigelassen und durfte in die Schweiz ausreisen, wo seine Familie aus Angst um die anderen Kinder auf ihn wartete. Wie ergeht es anderen Kindern und Jugendlichen in den USA, die diese Möglichkeit nicht haben? Und was sind die Folgen der amerikanischen Prüderie für die US-Gesellschaft?

  15. Re: Nicht Lustig!

    Autor: spanther 06.07.10 - 18:55

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deinem vorposter muss ich uneingeschränkt zustimmen, dir hingegen weniger,
    > denn die natur hat das zwar aus gutem grund so eingerichtet aber den grund
    > gibt es heute eben nicht mehr. früher musste der mensch sich möglichst
    > schnell vorpflanzen um seine art erhalten zu können, das leben war kürzer
    > und die gefahr früh zu sterben sehr hoch. heute hat der mensch keinerlei
    > fressfeinde etc. mehr und wird viel älter daher wäre eine so frühe
    > geschlechtsreife nicht mehr zwingend nötig. trotz alle dem halte ich eine
    > so frühe schwangerschaft nicht für falsch aber trotzdem für problematisch.

    Naja schon, immerhin kann man ja nicht einfach von der Hand in den Mund leben und wie früher in der Steinzeit einfach Äpfel vom Baum pflücken! xD
    Heute gehört doch irgendwie alles irgendeinem und deshalb muss man sich eben erst in der Gesellschaft etabliert haben und dann auch für den Nachwuchs sorgen können. Darum braucht man eben mehr Zeit, um genau diesen Status zu erreichen und dem Kind dann ein würdiges Leben bieten zu können :)

  16. Re: Nicht Lustig!

    Autor: d3wd 07.07.10 - 17:26

    Denkt euch einfach ihr hättet meinen Hausarzt gefragt und Imaginiert euch die Antworten- wird klappen.
    Soviel zu BTT.

    Tschööö

    ~d3wd

  17. Re: Nicht Lustig!

    Autor: DM 08.07.10 - 13:02

    So ein Quatsch, Pornographie schadet niemandem auch "Kindern" nicht! (Mit zwölf zählt es für mich nicht mehr dazu.) Das liegt alles nur an unserer von Moralisten verkorksten westlichen Gesellschaft, dass jeder heute so etwas denkt, dabei ist das wissenschaftlich nicht haltbar.

  18. Re: Nicht Lustig!

    Autor: DM 08.07.10 - 13:03

    naja___ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 8 - 12 jährige Mädchen haben im Internet absolut nichts zu suchen!

    Auch das ist ist Mumpitz...

  19. Re: Nicht Lustig!

    Autor: Trollversteher 08.07.10 - 13:08

    Ich will mal behaupten, dass das betrachten von Pornos und die damit verbundene Hormonausschüttung gar nicht so weit vom Rauschmittelkonsum entfernt ist. Und zu den Indianern: Der Unterschied liegt darin, dass unsere Gesellschaft den Alkoholmissbrauch verkraften kann - die einzelnen Individuen sicher nicht, die Gesellschaft als ganzes schon. Bei den Indianern hat es aber z.T. tatsächlich dazu geführt, dass ganze Stämme, also Gesellschaften daran zugrunde gegangen sind, weil die Werkzeuge damit umzugehen und die Gefahren abzufedern fehlten.

  20. Re: Nicht Lustig!

    Autor: spanther 08.07.10 - 20:46

    DM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja___ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 8 - 12 jährige Mädchen haben im Internet absolut nichts zu suchen!
    >
    > Auch das ist ist Mumpitz...

    Genau! :)
    Die Eltern haben wiegesagt aufzupassen und müssen ihrer AufsichtsPFLICHT nachkommen! Sie müssen aufpassen, was ihre Kinder da machen und sind für deren Schutz zuständig! :)
    Diese Pflichten kann man nicht einfach auf "alle" in der Bevölkerung abwälzen, denn die Schutzpflicht und die Sorgfaltspflicht tragen die Eltern selbst! Die Eltern müssen ihre Kinder beschützen, indem sie diese ordentlich erziehen und bei der Medienbenutzung leiten und auch dort schützen, indem sie ihnen Führung geben! :)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin
  4. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. 915€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

  1. Neuer Echo Plus im Test: Amazon verringert den klanglichen Abstand zum Sonos One
    Neuer Echo Plus im Test
    Amazon verringert den klanglichen Abstand zum Sonos One

    Einen deutlich besseren Klang als bei den früheren Echo-Lautsprechern schafft Amazon mit dem neuen Echo Plus. Zusammen mit eingebautem Smart-Home-Hub und Temperatursensor gibt es viel Leistung fürs Geld. Gegen einen Sonos One muss sich der neue Amazon-Lautsprecher klanglich geschlagen geben.

  2. Kunden-ID: VW will Online-Direktverkauf starten
    Kunden-ID
    VW will Online-Direktverkauf starten

    Volkswagen plant den Direktverkauf seiner Fahrzeuge über ein eigenes Onlineportal. Zudem sollen Kunden wie im Apple Store eine ID bekommen, über die alle Services abgewickelt werden. Für Händler und Kunden sind das schlechte Nachrichten.

  3. Onlinehandel: Ebay verklagt Amazon wegen Verkäufer-Abwerbeaktionen
    Onlinehandel
    Ebay verklagt Amazon wegen Verkäufer-Abwerbeaktionen

    Ebay verklagt Amazon: Das Onlinekaufhaus aus Seattle soll Ebay angeblich mit verbotenen Mitteln Verkäufer ausgespannt haben. Dabei soll es Amazon vor allem auf erfolgreiche Ebay-Händler abgesehen haben, um den eigenen Marketplace zu stärken.


  1. 09:06

  2. 07:41

  3. 07:22

  4. 19:33

  5. 18:44

  6. 17:30

  7. 17:05

  8. 15:18