1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter

1Password als Alternative zu Keepass

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: burzum 11.05.15 - 12:22

    Ich habe vor Jahren selbst mal Keepass ausprobiert und war wenig davon angetan. Durch die Firma bekam ich dann kostenlos eine 1Password Lizenz und habe inzwischen die neuste Version selbst gekauft.

    Keine Ahnung ob sich Keepass inzwischen verbessert hat aber 1Password war für mich wesentlich benutzerfreundlicher.

    Kann Keepass seine verschlüsselte DB auch auf anderen externe Orte (S3? Dropbox?) syncen? Hat Keepas inzwischen Browserplugins die es mir bequem machen dort meine Passwörter einzugeben?

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  2. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Sphinx2k 11.05.15 - 12:28

    Ich hab zumindest meine Passwort Datenbank in einem Dropbox ordner liegen.
    Und es gibt auch Automatische Webseiten eintrage Funktionen...hab ich allerdings nur gesehen und noch nie selbst getestet.

  3. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Schattenwerk 11.05.15 - 12:29

    "If one of the files to be synchronized is stored in an online storage (like e.g. Amazon's S3, DigitalBucket, ...), you need the KeeCloud or the KeePassSync plugin. Note that you do not need KeeCloud/KeePassSync in the other cases above (files on a local hard disk or network share, FTP, HTTP/WebDAV, SCP, SFTP, FTPS, ...)."

    Die Eingabe im Browser habe ich anfänglich mal genutzt, inzwischen mache ich dies jedoch wieder von Hand. Wo mein Benutzername und Passwort hingepastet werden, habe ich dann doch lieber selbst unter Kontrolle.

    Persönlich kenne ich 1Password nicht durch direkte Verwendung sondern nur durch Screenshots, Erzählungen und Youtube-Videos und ich wüsste nicht, wieso ich dafür 50$ ausgeben sollte.

  4. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: HiddenX 11.05.15 - 12:29

    > Kann Keepass seine verschlüsselte DB auch auf anderen externe Orte (S3?
    > Dropbox?) syncen?
    Du kannst die Datenbank in den Dropbox Ordner legen.
    > Hat Keepas inzwischen Browserplugins die es mir bequem
    > machen dort meine Passwörter einzugeben?
    Ja gibt es. (Wobei das bei mir iwie nie funktioniert hat. Ist aber auch schon wieder ~2 Jahre her dass ich das ausprobiert habe)

  5. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Lala Satalin Deviluke 11.05.15 - 12:33

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe vor Jahren selbst mal Keepass ausprobiert und war wenig davon
    > angetan. Durch die Firma bekam ich dann kostenlos eine 1Password Lizenz und
    > habe inzwischen die neuste Version selbst gekauft.
    >
    > Keine Ahnung ob sich Keepass inzwischen verbessert hat aber 1Password war
    > für mich wesentlich benutzerfreundlicher.
    >
    > Kann Keepass seine verschlüsselte DB auch auf anderen externe Orte (S3?
    > Dropbox?) syncen? Hat Keepas inzwischen Browserplugins die es mir bequem
    > machen dort meine Passwörter einzugeben?

    Ein Passwortmanager hat im Browser nichts verloren.
    Nein, das Ding sollte sogar auf einem Offline-System laufen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Beeblox 11.05.15 - 12:41

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Passwortmanager hat im Browser nichts verloren.
    > Nein, das Ding sollte sogar auf einem Offline-System laufen.

    [ ] Du hast verstanden, was das 1password Browser-Plugin tut

  7. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Bautz 11.05.15 - 12:41

    Ich auch (aber in 1Drive). 1Password ist dazu nicht vollständig Plattformunabhängig. Für Keypass gibt es für alle Systeme die mir so einfallen Clients (den Kühlschrank jetzt mal ausgenommen).

  8. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Lala Satalin Deviluke 11.05.15 - 12:43

    Das brauche ich auch nicht, denn sobald es eine Schnittstelle vom Browser zum Passwortmanager gibt, kann man sich die Passwörter eigentlich auch ganz sparen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Beeblox 11.05.15 - 12:45

    Bautz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich auch (aber in 1Drive). 1Password ist dazu nicht vollständig
    > Plattformunabhängig. Für Keypass gibt es für alle Systeme die mir so
    > einfallen Clients (den Kühlschrank jetzt mal ausgenommen).

    Für 1password doch auch? Es gibt die offiziellen Versionen für Windows und OSX, und 1pass für Linux und Co. Da die Spezifikation des Datenformats offiziell veröffentlicht wurde, kann man auch davon ausgehen, dass 1pass von den Entwicklern von 1password nicht torpediert wird.

  10. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Beeblox 11.05.15 - 12:46

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das brauche ich auch nicht, denn sobald es eine Schnittstelle vom Browser
    > zum Passwortmanager gibt, kann man sich die Passwörter eigentlich auch ganz
    > sparen.

    … weil?

  11. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Lala Satalin Deviluke 11.05.15 - 12:48

    Weil man mit Exploits dann darauf zugreifen könnte...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Schattenwerk 11.05.15 - 12:55

    Hängt ja wohl stark vom Plugin-Design ab und lässt sich nicht pauschalisieren. Du kannst Plugins sehr wohl so entwickeln, dass diese nur vom Programm selbst getriggert werden können.

    Dann übergibst du Benutzername und Passwort und das Plugin kümmert sich um das Setzen der Daten. Einen Rückkanal gibt es nicht, daher auch keinen Angriffsvektor.

    Persönlich vertraue ich aber selbst dem Plugin nicht ausreichend stark. Ich warte nur auf den Moment wo Benutzername und Passwort fälschlicherweise in falsche Felder wandern und dann abgesendet wird. Daher verzichte ich inzwischen auch darauf.

  13. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Lala Satalin Deviluke 11.05.15 - 12:57

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hängt ja wohl stark vom Plugin-Design ab und lässt sich nicht
    > pauschalisieren. Du kannst Plugins sehr wohl so entwickeln, dass diese nur
    > vom Programm selbst getriggert werden können.
    >
    > Dann übergibst du Benutzername und Passwort und das Plugin kümmert sich um
    > das Setzen der Daten. Einen Rückkanal gibt es nicht, daher auch keinen
    > Angriffsvektor.
    >
    > Persönlich vertraue ich aber selbst dem Plugin nicht ausreichend stark. Ich
    > warte nur auf den Moment wo Benutzername und Passwort fälschlicherweise in
    > falsche Felder wandern und dann abgesendet wird. Daher verzichte ich
    > inzwischen auch darauf.

    Eben. Daher lieber einen alten Netbook mit nem Linux drauf nutzen, welches nie online geht und das Passwort von dem abtippen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  14. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Beeblox 11.05.15 - 12:58

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil man mit Exploits dann darauf zugreifen könnte...

    Nein, weil das Plugin nur auf eine Schnittstelle zum Passwortmanager zugreift. Nicht das Browser-Plugin garantiert die Sicherheit, sondern diese Schnittstelle. Die muss natürlich so designed sein, dass man über sie nicht einfach alle Passworter auslesen kann.

  15. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: most 11.05.15 - 13:05

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eben. Daher lieber einen alten Netbook mit nem Linux drauf nutzen, welches
    > nie online geht und das Passwort von dem abtippen.

    Auch nicht immer ganz einfach bei 16stelligen Passwörtern mit vielen Sonderzeichen, die gar nicht auf der Tastatur zu finden sind

  16. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: ichbinsmalwieder 11.05.15 - 13:05

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann Keepass seine verschlüsselte DB auch auf anderen externe Orte (S3?
    > Dropbox?) syncen? Hat Keepas inzwischen Browserplugins die es mir bequem
    > machen dort meine Passwörter einzugeben?

    Ja, natürlich.
    Wüsste nicht, was 1Password kann, was KeePass nicht kann. Ausser Geld kosten.

  17. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: SchmuseTigger 11.05.15 - 13:07

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das brauche ich auch nicht, denn sobald es eine Schnittstelle vom Browser
    > zum Passwortmanager gibt, kann man sich die Passwörter eigentlich auch ganz
    > sparen.

    Wenn dein Browser kompromitiert ist, ist es eigentlich wayne das stimmt. Aber dann wäre von Hand tippen z.B. auch wayne.

  18. Bin von 1Password wieder zu KeePass, Gründe...

    Autor: ApoY2k 11.05.15 - 13:08

    Habe selbst lange Zeit 1Password benutzt. Bin mittlerweile aber wieder zu KeePass zurück. Meine Gründe waren;

    - KeePass ist Freeware und OpenSource und damit auch überall installierbar, wo man die Datenbank vielleicht brauchen könnte und zudem (vermeintlich) sicherer durch Peer-Review des Codes
    - Ich will meine Passwörter, selbst mit Verschlüsselung, nicht auf Diensten wie Dropbox speichern. Viel zu gefährlich heutzutage mMn.
    - Die Datenbank lässt mir deutlich mehr Freiraum, wie ich meine Passwörter verwalten will, kategorisieren, etc.
    - Die Win-Unterstützung von 1PW ist mau, da es primär eben doch eine Mac-Software ist

    Das soll kein Angriff auf jeden sein, der 1PW benutzt - ich halte es für eine enorm gute Software - sondern einfach ein paar Argumente bringen, falls jemand auf der Kippe zwischen den beiden steht.

    This is what happens when an unstoppable force meets an immovable object.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.15 13:10 durch ApoY2k.

  19. Re: Bin von 1Password wieder zu KeePass, Gründe...

    Autor: Truster 11.05.15 - 13:29

    Ihr wisst schon, dass Keepass Autotype beherrscht? Da braucht's kein Plugin für Browser & co :-)

  20. Re: 1Password als Alternative zu Keepass

    Autor: Lala Satalin Deviluke 11.05.15 - 13:32

    Eben die soll man ja auch gar nicht nutzen. Blöd aber nur, wenn eine Webseite die verlangt. :/

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
    Yakuza und Dirt 5 angespielt
    Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

    Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
    2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
    3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
    Ausprobiert
    Meine erste Strafgebühr bei Free Now

    Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
    Ein Praxistest von Achim Sawall

    1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
    2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne