Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zero-Day-Schwachstelle: BSI warnt vor…

Wer ist das wohl...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer ist das wohl...

    Autor: Rainer Tsuphal 17.09.12 - 21:40

    ...der Hersteller?

    "Ein Sicherheitsupdate des Herstellers ist derzeit nicht verfügbar."

  2. Re: Wer ist das wohl...

    Autor: nmSteven 17.09.12 - 21:43

    Der Hersteller ist Microsoft ?! Und wenn jetzt wieder einer mit M$ ankommt Krieg ich das kalte Kotzen. Ich sag nur Gewinn Orientiertes Wirtschaftsunternehmen jeder der einen höhren Abschluss als den Haulschulabschluss nach 9 hat sollte das ganze verstehen

  3. Re: Wer ist das wohl...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.09.12 - 22:43

    +1

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Wer ist das wohl...

    Autor: myspams@hotmail.de 17.09.12 - 22:54

    war klar dass microsoft mit seinem ach so heilig und sicherem gepriesenem webbrowser Schlagzeilen macht.

  5. Re: Wer ist das wohl...

    Autor: Makorus 17.09.12 - 23:16

    Zero-Day-Exploit heißt so, weil er so neu ist, dass es noch keinen Patch geben kann, deshalb wird ja davor gewarnt -_-

    Trifft übrigens auch andere große Softwarehersteller wie Adobe, Apple, Mozilla... Nur Open Source bleibt verschont, weil es ein Allheilmittel ist, bei dem man nicht weiß, warum es nicht einfach jeder benutzt...

  6. Re: Wer ist das wohl...

    Autor: Dosenbier 18.09.12 - 04:41

    Ach, M$ verfolgt noch einen eigenen Browser? Viel Glück! ... .again!

  7. Re: Wer ist das wohl...

    Autor: TheUnichi 18.09.12 - 06:57

    Jap, andere Browser hatten nie Sicherheitslücken, haben zurzeit keine und werden auch nie wieder welche haben.

    Makorus:
    Doch, weiß man. Als Programmierer kann ich meine Kinder nicht von Luft und Liebe ernähren...

  8. Re: Wer ist das wohl...

    Autor: Tiberius.Misteltein 18.09.12 - 08:27

    Gröhl :)

    Wer sagt dass andere Browser sicherer sind? Wie steht es um die tausende von AddOns für den Firefox - ist da Sicherheit garantiert? Im Leben nicht.

    Außerdem finde ich das Genöhle über Sicherheitslücken einfach nur zu köstlich - welche Software bitte ist absolut sicher und perfekt? Wofür kassieren dann Unternehmen die Businesslösungen anbieten Geld für sogenannte Software-Pflegeverträge? Um Bugs auszubügeln....

    Wenn diese Lücke denn dann nun bekannt ist, wird Microsoft sicherlich zügig reagieren und alles ist gut, bis zur nächsten Lücke.

  9. Re: Wer ist das wohl...

    Autor: xmaniac 18.09.12 - 11:12

    Dosenbier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach, M$ verfolgt noch einen eigenen Browser? Viel Glück! ... .again!

    Der IE hat sogar immernoch den größten Marktanteil :) .... forever!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. INIT Group, Karlsruhe
  3. mobileX AG, München
  4. Kunstakademie Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 3,20€
  2. 4,19€
  3. (-80%) 1,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

  1. Remedy Entertainment: Systemanforderungen für Control mit Raytracing
    Remedy Entertainment
    Systemanforderungen für Control mit Raytracing

    Das Entwicklerstudio Remedy Entertainment ist bekannt für aufwendige Grafik und Effekte, deshalb dürfte die PC-Version von Control ein interessanter Titel für Raytracing werden. Laut den Systemanforderungen ist dafür vor allem eine halbwegs aktuelle Grafikkarte nötig.

  2. Benachteiligung von Marketplace-Händlern: EU plant Verfahren gegen Amazon
    Benachteiligung von Marketplace-Händlern
    EU plant Verfahren gegen Amazon

    Die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager will in wenigen Tagen ein Kartellverfahren gegen Amazon eröffnen. Das Online-Kaufhaus soll Marketplace-Händler benachteiligt haben.

  3. TF-19 Wasp: Skurriler Flammenwerfer für Drohnen soll Unkraut loswerden
    TF-19 Wasp
    Skurriler Flammenwerfer für Drohnen soll Unkraut loswerden

    Der TF-19 Wasp ist ein Flammenwerfer, der anstelle einer Kamera an Drohnen montiert werden kann. Mit dem Zubehör soll Ungeziefer und Unkraut bekämpft werden. In den USA gilt das System nicht einmal als Waffe. In Deutschland dürfte der Einsatz ohne Erlaubnis wohl verboten sein.


  1. 11:10

  2. 10:55

  3. 10:43

  4. 10:31

  5. 10:20

  6. 10:08

  7. 09:56

  8. 09:44