Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zum Weltnichtrauchertag: BSI warnt…

Golem ist Lobby gesteuert ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: Dampfer_BLN 30.05.16 - 21:24

    Sorry, aber ich war immer ein treuer Golem Leser, aber so eine Nachricht ?! WTF , seit ihr jetzt auch Lobby gesteuert ? Überlegt ihr vielleicht mal was technisch mit so einem Akku Träger machbar ist ? Diese E-Zigaretten lassen sich über USB nur laden !!! Kein Gerät dient als Wechseldatenträger. Ich würde mich freuen, wenn ein Update eures Beitrag kommt mit klaren Fakten. Ihr seit IT Leute !!

  2. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: devman 30.05.16 - 22:07

    Dampfer_BLN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, aber ich war immer ein treuer Golem Leser, aber so eine Nachricht ?!
    > WTF , seit ihr jetzt auch Lobby gesteuert ? Überlegt ihr vielleicht mal was
    > technisch mit so einem Akku Träger machbar ist ? Diese E-Zigaretten lassen
    > sich über USB nur laden !!! Kein Gerät dient als Wechseldatenträger. Ich
    > würde mich freuen, wenn ein Update eures Beitrag kommt mit klaren Fakten.
    > Ihr seit IT Leute !!

    Sei dir nicht sicher. Alles mit USB Ladenschluss kann böse sein. Die EZigarette kann eine USB Gerät sein und du wirst es nicht als Laufwerk erkennen.

  3. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: Bosancero 30.05.16 - 23:00

    Nach TPD2 berichten alle positiv, um am Ende sagen zu können "wir haben an eurer Seite gekämpft". Golem failt hier in voller Linie...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.05.16 23:01 durch Bosancero.

  4. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: fl1p 30.05.16 - 23:24

    Dampfer_BLN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, aber ich war immer ein treuer Golem Leser, aber so eine Nachricht ?!
    > WTF , seit ihr jetzt auch Lobby gesteuert ? Überlegt ihr vielleicht mal was
    > technisch mit so einem Akku Träger machbar ist ? Diese E-Zigaretten lassen
    > sich über USB nur laden !!! Kein Gerät dient als Wechseldatenträger. Ich
    > würde mich freuen, wenn ein Update eures Beitrag kommt mit klaren Fakten.
    > Ihr seit IT Leute !!

    Dir ist bewusst, dass ich in der E-Zigarette eine einfache Platine mit anbringen kann, die vergleichbar mit einem BadUSB Stick arbeitet und beim anschliesen an einen PC seine Payload überträgt?

    Möglich ist es definitiv, die Frage ist nur, ob es auch wirklich gemacht wird.

  5. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: Anonymer Nutzer 30.05.16 - 23:32

    Naja, es stimmt schon das über USB einiges möglich ist, die Zigarette muss sich nur als Hub für HID und Massenspeicher ausgeben, ein paar Tastenkombinationen später startet die böse.exe - ich würde da aber auch eher das unverdächtige Handy oder den USB Stick verdächtigen...

  6. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: Renegard 30.05.16 - 23:57

    also 3 von 4 geräten die ich habe sind über pc updatebar ... von wegen "nur laden"

  7. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: Jesper 31.05.16 - 01:12

    Lobby gesteuert oder nicht, so langsam dürfte bekannt sein das alles mit einer Schnittstelle verbundene, Malware ausführen kann.

    Diese News ist zielgerichtet gegen E-Zigaretten, wieso?

  8. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: snadir 31.05.16 - 07:52

    Wird zwar langsam OT, aber als Nichtraucher die Frage:

    Was genau kann man da updaten? Gibt es da ein Beispielhaftes Changelog oder so?

  9. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: RicoBrassers 31.05.16 - 08:07

    snadir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird zwar langsam OT, aber als Nichtraucher die Frage:
    >
    > Was genau kann man da updaten? Gibt es da ein Beispielhaftes Changelog oder
    > so?

    Frag mal VW, was man da alles "updaten" kann. ;)
    *SCNR*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.05.16 08:08 durch RicoBrassers.

  10. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: Trollversteher 31.05.16 - 08:21

    Sorry, aber wenn jemand extra einen neuen Account anlegt, nur um einen solchen Beitrag zu schreiben (und sonst keinen anderen), dann frage ich mich, wer hier wohl Lobby gesteuert ist...

  11. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: Trollversteher 31.05.16 - 08:25

    >Lobby gesteuert oder nicht, so langsam dürfte bekannt sein das alles mit einer Schnittstelle verbundene, Malware ausführen kann.

    Richtig.

    >Diese News ist zielgerichtet gegen E-Zigaretten, wieso?

    Also erstens ist diese News nicht gegen E-Zigaretten, es wird nur empfohlen diese nicht am Rechner aufzuladen (ich bin auch "E-Dampfer" und würde nie auf die Idee kommen - warum auch, gibt ja genügend USB-Netzladegeräte). Und zweitens (wie man ja auch hier an den Reaktionen sieht), war vielen wohl nicht bewusst, dass man hinter eine vermeintlich reine Ladebuchse auch etwas mehr Logik mit Schadsoftware verstecken kann.

  12. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: RicoBrassers 31.05.16 - 08:28

    Dampfer_BLN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, aber ich war immer ein treuer Golem Leser, aber so eine Nachricht ?!
    > WTF , seit ihr jetzt auch Lobby gesteuert ? Überlegt ihr vielleicht mal was
    > technisch mit so einem Akku Träger machbar ist ? Diese E-Zigaretten lassen
    > sich über USB nur laden !!! Kein Gerät dient als Wechseldatenträger. Ich
    > würde mich freuen, wenn ein Update eures Beitrag kommt mit klaren Fakten.
    > Ihr seit IT Leute !!

    1.:
    > Dazu könnten "Cyberkriminelle" einen Mikrochip in dem Gerät verstecken, der die Schadsoftware auf das Gerät lade.

    2.: http://seitseid.de
    3.: https://www.golem.de/news/security-angriffe-mit-usb-geraeten-1407-108252.html

    Oh, die e-Zigarette enthält Ladeelektronik? Dann ist es ein mögliches Angriffsgerät für BadUSB.

  13. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: Dwalinn 31.05.16 - 08:33

    Weil der Weltnichtrauchertag Tag war und BSI davor gewarnt hat, Golem berichtet jetzt darüber.... Hast du dir die Überschrift überhaupt angeguckt?

    die e Zigarette wird halt immer gerne als gesunde alternative dargestellt und das sie auch Risiken haben kann (aber nicht haben muss im Gegensatz zu normalen Zigaretten) wird oftmals ignoriert.

  14. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: ThaKilla 31.05.16 - 08:35

    Teilweise kann man per Update die Ausgangsleistung (Watt) erhöhen. Für manche ist das wichtig. Aber auch generelle Steuerungsmechanismen wie die Temperatur Kontrolle (TC - automatisches Halten auf einer bestimmten Temperatur).

  15. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: hg (Golem.de) 31.05.16 - 09:46

    Hallo,

    es gab bereits entsprechende Angriffszenarien. Ist sicher in NoName-Produkten aus Asien oder als gezielter Angriff wahrscheinlicher als in Qualitätsgeräten. Wie immer halt.

    Letztlich kann das mit allen USB-Geräten passieren, wie es im Artikel erwähnt ist. Mit Lobby hat das nichts zu tun.

    Viele Grüße

    Hauke Gierow

    Hauke Gierow - Golem.de

  16. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: der_Volker 31.05.16 - 09:51

    Hast du mal geschaut wie wenig Platz da ist? Ein TP4056 kriege ich in keiner Zigarette unter. Ok, gibt ja auch die dicken Teile, aber da wird der Platz ja auch für irgendwas gebraucht, Akkus vermutlich.

  17. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: Trollversteher 31.05.16 - 09:55

    >Hast du mal geschaut wie wenig Platz da ist? Ein TP4056 kriege ich in keiner Zigarette unter. Ok, gibt ja auch die dicken Teile, aber da wird der Platz ja auch für irgendwas gebraucht, Akkus vermutlich.

    Den bekommst Du da sogar ganz locker unter. Der ist deutlich kleiner als die Micro- oder Mini-USB Buchse, die zum Laden verwendet wird.

  18. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: der_Volker 31.05.16 - 09:59

    Die willst du dafür aber nicht weg lassen, oder? Ich hab gerade eine Seite mit DIY Teilen gefunden. Ich guck mir das heute Abend mal in Ruhe an.

  19. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: Trollversteher 31.05.16 - 10:00

    >Die willst du dafür aber nicht weg lassen, oder? Ich hab gerade eine Seite mit DIY Teilen gefunden. Ich guck mir das heute Abend mal in Ruhe an.

    Zwischen Buchse und Akku ist innerhalb der meisten Akkuträger aber mehr als genügend Platz.

  20. Re: Golem ist Lobby gesteuert ?

    Autor: buntspexxt 31.05.16 - 10:05

    Dampfer_BLN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, aber ich war immer ein treuer Golem Leser, aber so eine Nachricht ?!
    > WTF , seit ihr jetzt auch Lobby gesteuert ? Überlegt ihr vielleicht mal was
    > technisch mit so einem Akku Träger machbar ist ? Diese E-Zigaretten lassen
    > sich über USB nur laden !!! Kein Gerät dient als Wechseldatenträger. Ich
    > würde mich freuen, wenn ein Update eures Beitrag kommt mit klaren Fakten.
    > Ihr seit IT Leute !!

    Fakt ist, dass e-Zigaretten mehr sind als ein Verdampfer mit Akku, den man laden kann. Viele der Dinger lassen sich über den PC updaten und auf den Displays kann man Spiele spielen -> http://bit.ly/27ZYuRs

    Daher sind Angriffs-Szenarien nicht so ganz weit hergeholt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München, Erfurt
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  3. über experteer GmbH, Sindelfingen
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45