1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zwangsrouter-Schwachstellen…

Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

    Autor: DestroyBlade 15.01.16 - 10:22

    Zum Glück gehöre ich noch zu einem der User- die für die Fritzbox nichts blechen müssen und trotzdem ne 100er Leitung nutzen können...
    Bei einem Umstieg auf eine 150er Leitung MUSS ich eine neue Fritzbox bekommen und diese pro Monat mit 5¤ bezahlen... (Obwohl es damals auch schon 150er Leitungen gab, komisch... :P )

    Wie dem auch sei, Unitymedia hat eine nette Verbindung (10-11Mb/s Download und 3-4MB/s Upload bei einer 100er Leitung) und da meine Wohnung leider NUR einen Kabelanschluss bietet- sind mir sowieso die Hände gebunden.

    Sobald ich aber mal umziehe- schaue ich nach einem neuen Provider.
    Vielleicht erwische dann auch mal einen, der annähernd so viel Download/Upload bietet- wie sie auch versprechen...

  2. Re: Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

    Autor: User_x 15.01.16 - 10:31

    aber bitte Vodafone und O2 außen vor lassen, die bescheißen auch vom feinsten...

  3. Re: Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

    Autor: DestroyBlade 15.01.16 - 10:46

    Ich muss gestehen, an die habe ich nicht mal gedacht... ;)

    Vielleicht etwas in Richtung 1&1... von meinem Umfeld habe ich da wirklich viel positives gehört... Ansonsten schau ich mir diverse andere Provider an.
    Ich schätze die Telekom kann man aber auch knicken.
    Mein Handyvertrag ist schon echt teuer- da wird das Internet direkt mein Hab-und-Gut verpfänden wollen... :/

  4. Re: Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

    Autor: fuzzy 15.01.16 - 11:20

    Wie kommst du denn an 40 MBit/s Upload?

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  5. Re: Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

    Autor: spaceMonster 15.01.16 - 11:30

    bin bei 1und1 VDSL 100 (100 down 40 up (zusatzoption normal sind 20 down))
    auch in traffikreichen Zeiten (19 -22 Uhr) kann ich die Bandbreite voll ausschöpfen.
    Steam download 8 - 9,8 MB/s
    Blizzard download 9,9 MB/s
    Torrent 9,9 MB/s (natürlich nur für Linux system Images)

  6. Re: Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

    Autor: Andrej553 15.01.16 - 11:42

    Du kannst dich bei KD melden dass deine Leitung dauerhaft nicht die nötige Leistung bietet.
    Bei mir haben sie (okay es hat ein paar Monate gedauert) die komplette Hausverkabelung getauscht (danach war die Leitung stabil aber nur 50down statt 100) und sowohl davor als auch danach habe ich die Monate gut geschrieben bekommen.
    Sprich 100 mbit gemietet, 50 mbit bekommen 0¤ gezahlt. Und das über 11 Monate.

  7. Re: Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

    Autor: Balion 15.01.16 - 13:04

    Erstmal wünsche ich viel Erfolg, beim finden dieser. Witzigerweise kenne ich es bei UM eher so, dass sie das liefern was sie versprechen und nur am Sonntagabend Probleme haben.
    Warum willst du deinen Vertrag nicht mitnehmen? Auch wenn du umziehst ist dieser noch gültig. Dann kannst du noch immer gucken ob die Leistung besser wurde, ansonsten kann man immer noch kündigen. ;)

  8. Re: Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

    Autor: DestroyBlade 18.01.16 - 11:20

    fuzzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kommst du denn an 40 MBit/s Upload?

    Ich glaube du solltest nochmal lesen:
    "10-11Mb/s Download und 3-4MB/s Upload bei einer 100er Leitung"
    3-4 MB/s, nicht 40.

  9. Re: Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

    Autor: DestroyBlade 18.01.16 - 11:23

    Andrej553 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst dich bei KD melden dass deine Leitung dauerhaft nicht die nötige
    > Leistung bietet.
    > Bei mir haben sie (okay es hat ein paar Monate gedauert) die komplette
    > Hausverkabelung getauscht (danach war die Leitung stabil aber nur 50down
    > statt 100) und sowohl davor als auch danach habe ich die Monate gut
    > geschrieben bekommen.
    > Sprich 100 mbit gemietet, 50 mbit bekommen 0¤ gezahlt. Und das über 11
    > Monate.

    Ich denke das werde ich auch mal versuchen.
    In meinem Umfeld habe ich schon gehört, dass der Schnitt "10% vom bezahltem Download" eigentlich normal sind.
    Wenn ich ab März aber sowieso 2¤-Irgendwas mehr zahlen soll, dann will ich aber auch das bekommen, was ich zahle.

    Wegen der Hausverkabelung würde ich aber eher denken, dass die Hausverwaltung da was machen müsste, oder? Unitymedia bestimmt doch nur bis zum Hausanschluss- oder nicht... (ich wohne in einem Mehrfamilienhaus)

  10. Re: Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

    Autor: DestroyBlade 18.01.16 - 11:25

    Balion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erstmal wünsche ich viel Erfolg, beim finden dieser. Witzigerweise kenne
    > ich es bei UM eher so, dass sie das liefern was sie versprechen und nur am
    > Sonntagabend Probleme haben.
    > Warum willst du deinen Vertrag nicht mitnehmen? Auch wenn du umziehst ist
    > dieser noch gültig. Dann kannst du noch immer gucken ob die Leistung besser
    > wurde, ansonsten kann man immer noch kündigen. ;)

    Verbindungsabbrüche oder eine langsame Leitung habe ich witzigerweise nie gehabt.
    (Nur zweimal einen Stromausfall, aber das ist was anderes...)
    Ich denke, ich warte die Aufhebung des "Router-Zwangs" mal ab und bis dahin bleibt mein Alt-Vertrag und meine "Alt-Fritzbox" ;)

  11. Re: Gut weggekommen - Da Alt-Vertrag

    Autor: fuzzy 19.01.16 - 08:31

    Bei einer 100-Mbit/s-Leitung wären 11-12 Mbit/s Download schon ziemlich peinlich. Daher gehe ich von Megabyte aus. Die Abkürzung "MB" (komplett groß) steht weiterhin eindeutig für Megabyte. Bei "Mb" kann man sich meinetwegen noch darüber streiten.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf, Köln
  3. GKV-Spitzenverband, Berlin
  4. ARNOLD IT Systems GmbH & Co. KG, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 749€ (Bestpreis!)
  2. 58,48€ (PC), 77,97€ (PS4, Xbox One)
  3. 9,74€
  4. (u. a. Titanfall 2 für 4,49€, FIFA 20 für 17,49€, Burnout Paradise Remastered für 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    1. Amazon: Prime Video erhält Profile
      Amazon
      Prime Video erhält Profile

      Amazon liefert eine immer wieder gewünschte Funktion in Prime Video nach und erlaubt künftig Profile für bis zu sechs Zuschauer.

    2. Chilisoße: Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt
      Chilisoße
      Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt

      Einen hohen Schaden sollen Betrüger bei Tencent verursacht haben - mit einem vorgetäuschten E-Sport-Deal rund um Chilisoße.

    3. Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
      Motorola
      Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro

      Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku.


    1. 17:00

    2. 16:58

    3. 16:03

    4. 15:50

    5. 15:34

    6. 15:15

    7. 15:00

    8. 14:51