1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › .Net-Framework: Mono…

Wie sieht es mit den GUIs aus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie sieht es mit den GUIs aus?

    Autor: Thaodan 07.04.15 - 16:48

    Da WPF ja höchst Windows spezifisch ist und höchstens noch Winforms Portabel ist..

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  2. Re: Wie sieht es mit den GUIs aus?

    Autor: TheUnichi 07.04.15 - 16:53

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da WPF ja höchst Windows spezifisch ist und höchstens noch Winforms
    > Portabel ist..

    Warum sollte WPF Windows-spezifisch sein?
    In erster Linie wird es durch XAML definiert und die Controls in einer Bibliothek unter Linux unterzubringen, sollte nun nicht die Herausforderung sein.
    Hat Java ja anscheinend auch geschafft.

    Alles andere ist ein einfaches Mapping.

  3. Re: Wie sieht es mit den GUIs aus?

    Autor: Thaodan 07.04.15 - 16:58

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat Java ja anscheinend auch geschafft.
    Ne eben nicht SWT ist der reinste sch*** unter Linux.

    Ist aber so Mono wird nie WPF porten haben sie selber gesagt:
    http://www.mono-project.com/docs/gui/wpf/

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  4. Re: Wie sieht es mit den GUIs aus?

    Autor: TheUnichi 07.04.15 - 17:00

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheUnichi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat Java ja anscheinend auch geschafft.
    > Ne eben nicht SWT ist der reinste sch*** unter Linux.

    Unter Windows ebenfalls aber das meinte ich nicht.

    > Ist aber so Mono wird nie WPF porten haben sie selber gesagt:
    > www.mono-project.com

    Ja, ist ja schön und gut, dann heißt es vielleicht LPF oder UPF, aber Fakt ist doch, dass es primär erstmal nichts anderes als Mapping von einer XAML (einer einfachen XML Datei) auf Controls und einen Fenstermanager ist.
    Das ist ja der Grund, warum XAML in der Form überhaupt existiert.

  5. Re: Wie sieht es mit den GUIs aus?

    Autor: HansiHinterseher 07.04.15 - 21:27

    Gtk# ist da die Antwort!

    http://www.mono-project.com/docs/gui/gtksharp/

    Die funktioniert heute schon unter Linux als auch unter Windows ohne Probleme. Gtk# funktioniert sogar unter .NET (Windows), man muss also nicht mal Mono unter Windows installieren um Gtk# benutzen zu können.

    Habe ich mit Bunshee ausprobiert: läuft unter Gtk#+.NET (Windows) und Gtk#+MONO (Linux).

    Eine Cross-Plattform-GUI ist immer nur ein Kompromiss. Egal ob WPF oder Gtk#.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.04.15 21:32 durch HansiHinterseher.

  6. Re: Wie sieht es mit den GUIs aus?

    Autor: Thaodan 07.04.15 - 21:38

    GTk# ist ohne das man selber GTK nutzt auch nurn Fremdkörper.
    Bei Qt ist es eigentlich kein Kompromiss.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Zühlke Engineering GmbH, München, Frankfurt
  3. Stadtwerke Potsdam GmbH, Potsdam
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de