Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung

Software-Entwicklung

Anzeige
  1. 1
  2. 99
  3. 100
  4. 101
  5. 102
  6. 103
  7. 104
  8. 105
  9. 106
  10. 107
  1. Googles Omaha wird Open Source

    Beiträge: 24
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    14.04.09 - 17:18

    Google hat seinen Windows-Updatedienst Omaha als Open Source veröffentlicht. Das Programm kommt zum Beispiel bei den Produkten Google Chrome und Google Earth zum Einsatz. Nun kann es jeder Entwickler in seiner Software integrieren.
    http://www.golem.de/0904/66436.html

  2. Debugger und Profiler für Nvidias Cuda

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    09.04.09 - 14:13

    Mit Cuda 2.2 erweitert Nvidia seine Plattform für GPU-Computing um Hardware-Debugging und Profiling. Zudem unterstützt die neue Version nun auch die Betriebssysteme Windows Server 2003 und 2008.
    http://www.golem.de/0904/66405.html

  3. OpenSuse Build Service 1.6 unterstützt ARM

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.04.09 - 11:23

    Novell hat seinen OpenSuse Build Service in der Version 1.6 freigegeben. Er unterstützt nun auch die ARM-Architektur und wird in die Seiten des Linux Developer Network eingebunden.
    http://www.golem.de/0904/66401.html

  4. Google AppEngine unterstützt Java

    Beiträge: 75
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    30.04.09 - 11:09

    Google baut seine Cloud-Plattform AppEngine aus und erweitert sie um neue Funktionen. So unterstützt die AppEngine nun neben Python auch Java und vereinfacht den Import großer Datenmengen.
    http://www.golem.de/0904/66377.html

  5. ASP.Net MVC wird Open Source

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    03.04.09 - 14:14

    Microsoft hat sein Framework ASP.Net MVC als Open Source freigegeben. Wie üblich kommt dabei eine der Microsoft-eigenen Lizenzen zum Einsatz.
    http://www.golem.de/0904/66290.html

  6. Palm erweitert Zugang zum WebOS-SDK

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Mehr Entwickler als bisher erhalten nun Zugriff auf das Software Development Kit (SDK) für WebOS, das den Namen Mojo trägt. Bislang konnten nur ausgewählte Partner das SDK nutzen, nun könnten sich Interessierte anmelden, um Applikationen für das künftige WebOS zu entwickeln.
    http://www.golem.de/0904/66280.html

  7. Dojo 1.3 mit schneller Selector-Engine

    Beiträge: 10
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    02.04.09 - 01:12

    Die JavaScript-Bibliothek Dojo steht ab sofort in der Version 1.3 zum Download bereit. Mit dabei sind eine neue Selector-Engine und Basis-APIs, die DOM-Operationen vereinfachen.
    http://www.golem.de/0904/66244.html

  8. Mono 2.4 und MonoDevelop 2.0 veröffentlicht

    Beiträge: 60
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    03.04.09 - 09:44

    Die freie .Net-Implementierung Mono ist in der Version 2.4 verfügbar. Zusätzlich ist die Entwicklungsumgebung MonoDevelop 2.0 fertig. Damit lassen sich Mono-Programme unter Linux und MacOS X schreiben.
    http://www.golem.de/0903/66224.html

  9. Titanium PR3 - vereint JavaScript, Ruby und Python

    Beiträge: 41
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    31.03.09 - 13:37

    Appcelerator hat eine dritte Vorabversion von Titanium veröffentlicht. Die Software erlaubt, mit Webtechnik wie HTML und JavaScript plattformunabhängige Desktopapplikationen zu entwickeln. In der PR3 wartet die Software mit verbesserter Python- und Ruby-Unterstützung auf und erstellt automatisch Installationspakete für Windows, Linux und MacOS X.
    http://www.golem.de/0903/66222.html

  10. Nvidias PhysX könnte OpenCL unterstützen

    Beiträge: 30
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    31.03.09 - 10:23

    Nvidia erwägt, seine Physikbeschleunigung PhysX über die "Open Compute Language" (OpenCL) nutzbar zu machen. Bei Intels konkurrierender Havok-Engine ist eine OpenCL-Unterstützung bereits bestätigt worden.
    http://www.golem.de/0903/66199.html

  11. Canvas 3D - 3D-Erweiterung für Firefox aktualisiert

    Beiträge: 11
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    30.03.09 - 18:52

    Mozilla-Entwickler Vladimir Vukicevic hat eine neue Version seiner experimentellen Firefox-Erweiterung Canvas 3D veröffentlicht. Die 3D-Schnittstelle für den Browser lässt sich mit OpenGL ES 2.0 füttern.
    http://www.golem.de/0903/66197.html

  12. JDK 7 für Anfang 2010 geplant

    Beiträge: 133
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    03.12.09 - 09:02

    Das Java Development Kit (JDK) 7 soll Anfang 2010 erscheinen. Das verrät der Zeitplan auf der Projektwebseite. Die virtuelle Maschine des JDK 7 wird andere Sprachen als Java unterstützen.
    http://www.golem.de/0903/66144.html

  13. Neue Version des JBoss Developer Studios veröffentlicht

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    25.03.09 - 15:27

    Red Hat hat das JBoss Developer Studio 2.0 Portfolio Edition veröffentlicht. Die freigegebene Portfolio Edition ist zur Entwicklung von Web- und Geschäftsanwendungen in Java gedacht. Eclipse bildet die Basis.
    http://www.golem.de/0903/66124.html

  14. OpenSL ES 1.0 - Sound-API für Handy & Co.

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    25.03.09 - 17:14

    Die Khronos Group hat die Spezifikation von OpenSL ES 1.0 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine neue plattformübergreifende, auf niedrige Latenzzeiten ausgelegte Sound-API für Mobiltelefone und Embedded-Geräte.
    http://www.golem.de/0903/66116.html

  15. Release Candidate von PHP 5.3.0 veröffentlicht

    Beiträge: 49
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    08.05.09 - 16:33

    Mit der Veröffentlichung von PHP 5.3.0 RC1 nähert sich die Entwicklung des nächsten größeren Updates für PHP der Fertigstellung. Die neue Version bringt einige Funktionen mit, die ursprünglich für PHP 6 vorgesehen waren.
    http://www.golem.de/0903/66114.html

  16. 3D-API fürs Web

    Beiträge: 66
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    26.03.09 - 22:24

    Die Khronos Group will zusammen mit Mozilla ein offenes und lizenzfreies 3D-API für Browser entwickeln, über das Webapplikationen 3D-Hardware-Beschleunigung nutzen können, die in den meisten Rechnern und modernen Mobiltelefonen vorhanden ist.
    http://www.golem.de/0903/66105.html

  17. OpenGL 3.1 - moderner und effizienter

    Beiträge: 42
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    06.11.09 - 16:27

    Neun Monate nach der Einführung von OpenGL 3.0 veröffentlicht die Khronos Group das neue OpenGL 3.1. Damit soll die plattformübergreifende und kostenlose 3D-Grafik-Programmierschnittstelle leichter zu programmieren sowie effizienter und flexibler sein.
    http://www.golem.de/0903/66112.html

  18. Havok mit neuer Engine für künstliche Intelligenz

    Beiträge: 41
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    27.03.09 - 14:45

    Die Intel-Tochter Havok, bisher vor allem für ihre Physik-Engine bekannt, stellt mit "Havok AI" eine Middleware für künstliche Intelligenz in PC- und Videospielen vor. Die Technik soll mit den bestehenden Havok-Engines zusammenarbeiten.
    http://www.golem.de/0903/66099.html

  19. Microsoft startet App Store für Webanwendungen

    Beiträge: 46
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    11.03.10 - 08:24

    In der neuen Windows Web App Gallery versammelt Microsoft verschiedene freie Webanwendungen, die auf Windows laufen und sich einfach aus dem Angebot heraus installieren lassen sollen. Der neue Web Platform Installer enthält jetzt auch PHP für Windows.
    http://www.golem.de/0903/66085.html

  20. Intel-Tools für Optimierung von Spielen auf Chipsatzgrafik

    Beiträge: 27
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    24.03.09 - 15:03

    GDC 09 Intel hat zu Beginn der GDC mit den "Graphics Performance Analyzers" (GPA) ein Paket von Entwicklerwerkzeugen vorgestellt, mit denen sich Anwendungen auf Intels Grafikkerne optimieren lassen. Derzeit wird nur der GMA X4500 unterstützt. Das soll sich aber bald ändern.
    http://www.golem.de/0903/66073.html

  1. 1
  2. 99
  3. 100
  4. 101
  5. 102
  6. 103
  7. 104
  8. 105
  9. 106
  10. 107

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  2. beeline GmbH, Köln
  3. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-55%) 17,99€
  3. (-85%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Samsungs Bixby Galaxy S8 kann sehen und erkennen
  2. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. Automute: Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer
    Automute
    Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

    Wer beim Mac die Kopfhörer bei laufender Musikwiedergabe herauszieht, hört den Ton danach über die angeschlossenen oder eingebauten Lautsprecher. Das kann zu peinlichen Situationen führen. Die kostenlose App Automute hilft - außer bei den Airpods.

  2. Neue Hardwaregeneration: Tesla-Autopilot 2.0 nur bis 72 km/h aktiv
    Neue Hardwaregeneration
    Tesla-Autopilot 2.0 nur bis 72 km/h aktiv

    Tesla verteilt die neue Autopilotversion auf allen seinen Autos, die mit der zweiten Generation der dazugehörigen Hardware ausgerüstet sind. Dennoch beherrschen die Elektroautos längst nicht so viele Funktionen wie die älteren Modelle.

  3. Digitale Assistenten: LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt
    Digitale Assistenten
    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

    LGs G6 wird wohl mit einem digitalen Assistenten erscheinen. Welcher es sein wird, ist noch unklar. Im Vorfeld soll LG sowohl mit Google als auch mit Amazon verhandelt haben. Für LG gab es einen klaren Favoriten.


  1. 07:26

  2. 07:14

  3. 11:29

  4. 10:37

  5. 10:04

  6. 16:49

  7. 14:09

  8. 12:44