Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung

Software-Entwicklung

  1. 1
  2. 10
  3. 11
  4. 12
  5. 13
  6. 14
  7. 15
  8. 16
  9. 17
  10. 18
  11. 140
  1. Google: Android-Apps werden kleiner

    Beiträge: 12
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    14.05.18 - 07:41

    Mit einer Sammlung verschiedener Techniken will Google die Größe von Android-Apps verringern. Nutzer sollen davon nichts merken - außer den schnelleren Apps - und Entwickler zusätzlich noch selbst Hand anlegen können.
    https://www.golem.de/news/google-android-apps-werden-kleiner-1805-134299.html

  2. Karten-App: Neues Google Maps bringt persönlichere Empfehlungen

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Google hat seiner Karten-App Maps einige neue Funktionen verpasst: Der Erkunden-Tab ist künftig nicht nur übersichtlicher, sondern bringt auch besser auf die persönlichen Vorlieben des Nutzers zugeschnittene Empfehlungen.
    https://www.golem.de/news/karten-app-neues-google-maps-bringt-persoenlichere-empfehlungen-1805-134298.html

  3. ML Kit: Google bringt KI-API auf Android und iOS

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.05.18 - 08:53

    Mit dem ML Kit bietet Google künftig als Teil seines Firebase-SDK Schnittstellen, um einfache KI-Anwendungen in eigenen Anwendungen zu integrieren. Genutzt werden soll das auf Android und iOS.
    https://www.golem.de/news/ml-kit-google-bringt-ki-api-auf-android-und-ios-1805-134296.html

  4. Microsoft: .Net Core 3 wird Desktop-Apps unterstützen

    Beiträge: 20
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    09.05.18 - 13:16

    Das freie .Net Core soll in der kommenden Version 3 Windows Forms, WPF und UWP unterstützen - und damit Desktop-Anwendungen. Umgesetzt wird das über Erweiterungen, die nur für Windows bereitstehen.
    https://www.golem.de/news/microsoft-net-core-3-wird-desktop-apps-unterstuetzen-1805-134273.html

  5. Asylo: Google veröffentlicht Framework für sichere, portable Apps

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    04.05.18 - 13:13

    Um Anwendungen stärker durch Zugriffe von außen abzusichern, können diese in speziellen Umgebungen wie ARMs Trustzone oder auch Secure Enclave ausgeführt werden. Googles Asylo soll die Programmierung dafür massiv vereinfachen.
    https://www.golem.de/news/asylo-google-veroeffentlicht-framework-fuer-sichere-portable-apps-1805-134228.html

  6. Babylon.js 3.2: Microsofts 3D-Framework bekommt bessere Animationen

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    04.05.18 - 03:04

    Babylon.js bekommt mehr WebGL-Funktionen und Klassen, die in Javascript als modern gelten. Microsoft arbeitet auch an besseren Animationen von 3D-Objekten. Das Ziel soll sein, dass das System auf möglichst vielen Geräten flüssig läuft.
    https://www.golem.de/news/babylon-js-3-2-microsofts-3d-framework-bekommt-bessere-animationen-1805-134211.html

  7. Google: Domain .app als Startseite für Apps und Software

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die von Google angekündigte Top-Level-Domain .app soll Apps und ihren Entwicklern eine Präsentationsplattform bieten, die einfach zu finden ist. Interessant ist, dass darauf gehostete Seiten HTTPS voraussetzen. Erste Partner gibt es schon.
    https://www.golem.de/news/google-domain-app-als-startseite-fuer-apps-und-software-1805-134180.html

  8. Bayou: KI erstellt selbstständig Java-Programmteile

    Beiträge: 48
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    29.04.18 - 20:12

    API-Aufrufe oder Fehlerbehandlung: Bayou ist ein maschinelles Lernsystem, das eigenständig Java-Programmteile erstellen kann. Die Forscher des Projekts sehen es als eine bessere Code-Vervollständigung, die später auch Nicht-Programmierern den Einstieg erleichtern soll.
    https://www.golem.de/news/bayou-ki-erstellt-selbststaendig-java-programmteile-1804-134107.html

  9. E-Mail: Google verpasst Gmail neue Funktionen und neues Design

    Beiträge: 23
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    26.04.18 - 19:05

    Für seinen E-Mail-Dienst Gmail hat Google zahlreiche neue Funktionen eingeführt und das Design modernisiert. Neu sind beispielsweise E-Mails mit Ablaufdatum und zusätzlicher SMS-Authentifizierung, aber auch KI-gestützte Funktionen.
    https://www.golem.de/news/e-mail-google-verpasst-gmail-neue-funktionen-und-neues-design-1804-134053.html

  10. C++-Framework: Qt arbeitet an Webassembly-Support

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    24.04.18 - 20:03

    Dank Webassembly können Qt-Anwendungen demnächst im Browser laufen, einige Demo-Seiten zeigen dafür bereits Beispiele. Aber es gibt auch noch reichlich Hindernisse bei der Portierung.
    https://www.golem.de/news/c-framework-qt-arbeitet-an-webassembly-support-1804-134027.html

  11. Code-Hosting-Plattform: Gitlab 10.7 erscheint mit freier Web-IDE und Deploy Tokens

    Beiträge: 13
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    26.04.18 - 16:38

    Die neue Version 10.7 von Gitlab bringt neben einer quelloffenen Web-IDE auch sogenannte Deploy Tokens mit, die für Kubernetes den Zugriff auf Gitlab-Container vereinfachen.
    https://www.golem.de/news/code-hosting-plattform-gitlab-10-7-erscheint-mit-freier-web-ide-und-deploy-tokens-1804-134007.html

  12. RSA 2018: Sicherheitskonferenz mit Datenleck

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Erneut hat die Sicherheitskonferenz RSA ein Problem mit der eigenen Infrastruktur. Über die API einer App hätten die Namen aller Teilnehmer ausgelesen werden können. Es ist nicht das erste Mal, das dort so ein Problem auftaucht.
    https://www.golem.de/news/rsa-2018-sicherheitskonferenz-mit-datenleck-1804-133980.html

  13. LLVM: Apple will einheitlichen IDE-Support für Clang

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    20.04.18 - 19:14

    Das Team für Compiler- und Entwicklerwerkzeuge bei Apple will künftig Clangd und damit das freie Language Server Protocol unterstützen. Damit könnten IDEs für C und C++ eine einheitliche Sprachunterstützung auf Basis von LLVM bekommen.
    https://www.golem.de/news/llvm-apple-will-einheitlichen-ide-support-fuer-clang-1804-133968.html

  14. Titus: Netflix' Container-Software wird quelloffen

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    20.04.18 - 09:05

    Netflix stellt seine Eigenentwicklung Titus als quelloffene Software zur Verfügung. Sie basiert auf Amazon EC2 und soll anderen Entwicklerteams helfen, ihre eigene Container-Software zu entwickeln. Ganz uneigennützig ist das aber nicht.
    https://www.golem.de/news/titus-netflix-container-software-wird-quelloffen-1804-133948.html

  15. Künstliche Intelligenz: Microsofts Übersetzer verwendet KI auch offline

    Beiträge: 6
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    19.04.18 - 13:06

    Nach zweijähriger Entwicklungszeit hat Microsoft es geschafft, einen durch künstliche Intelligenz unterstützten Übersetzungsalgorithmus auch offline nutzbar zu machen. Die herunterladbaren Sprachpakete sollen bessere Übersetzungen liefern, sind aber nur halb so groß wie die vorigen.
    https://www.golem.de/news/kuenstliche-intelligenz-microsofts-uebersetzer-verwendet-ki-auch-offline-1804-133935.html

  16. News-Flatrate: Apple soll Nachrichten-Abo planen

    Beiträge: 6
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    19.04.18 - 10:32

    Nach der Übernahme von Texture soll Apple nun einen eigenen Aboservice für Nachrichten planen, der auf der Technologie von Texture aufbaut. Das Abonnement soll über Apples bereits bestehende News-App verfügbar sein, die es in Deutschland immer noch nicht gibt.
    https://www.golem.de/news/news-flatrate-apple-soll-nachrichten-abo-planen-1804-133902.html

  17. Video: Google Open Heritage - Trailer

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Googles Projekt Open Heritage bildet 25 weltberühmte Bauwerke als 3D-Modelle ab, die sich vom heimischen Sofa aus erkunden lassen. Unter anderem können sich Nutzer verschiedene Tempel oder auch das Brandenburger Tor in Berlin ganz genau anschauen.
    https://video.golem.de/software-entwicklung/20971/google-open-heritage-trailer.html

  18. Initiative Applied AI: KI verstehen und ihren Gesellschaftseinfluss diskutieren

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die Initiative Applied AI fördert die Anwendung künstlicher Intelligenz in Europa. Mehrere große Partner wie Google, SAP und Siemens sollen dabei helfen. Das Projekt will Europa beim Thema KI konkurrenzfähig machen, muss aber auch über Risiken aufklären.
    https://www.golem.de/news/initiative-applied-ai-ki-verstehen-und-ihren-gesellschaftseinfluss-diskutieren-1804-133787.html

  19. Xiaoice und Zo: Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    06.04.18 - 09:15

    Soziale Chatbots wie Xiaoice werden gerade in Asien immer beliebter. Microsoft will sie menschlicher wirken lassen. Die Herangehensweise: Latenzen zwischen Antworten sollen verkürzt werden und die Bots sollen Humor und soziale Bedürfnisse verstehen können - wie ein menschlicher Freund.
    https://www.golem.de/news/xiaolce-und-zo-microsoft-erforscht-menschlicher-wirkende-sprachchat-kis-1804-133683.html

  20. AWS Sagemaker und S3: Daten in nur einer Verfügbarkeitszone preiswerter speichern

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    06.04.18 - 10:15

    AWS kündigt Neuerungen bei seinem Cloud-Speicher S3 an: Es wird ein preiswertes Angebot geben, das Daten in nur einer Verfügbarkeitszone speichert. Das verringert die Redundanz, könnte für deutsche Unternehmen aber ein Plus sein. Auch der KI-Editor Sagemaker wird verbessert.
    https://www.golem.de/news/aws-sagemaker-und-s3-daten-in-nur-einer-verfuegbarkeitszone-preiswerter-speichern-1804-133678.html

  1. 1
  2. 10
  3. 11
  4. 12
  5. 13
  6. 14
  7. 15
  8. 16
  9. 17
  10. 18
  11. 140

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Berlin, Strausberg
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Würzburg
  3. Technische Universität Dresden, Dresden
  4. MicroNova AG, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 229€ (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
  3. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
    Indiegames-Rundschau
    Killer trifft Gans

    John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.

  2. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  3. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.


  1. 08:10

  2. 18:25

  3. 17:30

  4. 17:20

  5. 17:12

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00