Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung

Software-Entwicklung

  1. 1
  2. 137
  3. 138
  4. 139
  5. 140
  6. 141
  7. 142
  8. 143
  9. 144
  10. 145
  1. Google Web Toolkit ist nicht länger Beta

    Beiträge: 7
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    29.08.07 - 21:32

    Das Google Web Toolkit (GWT) ist mit dem Erscheinen der Version 1.4 nicht mehr als Beta gekennzeichnet. Beim GWT handelt es sich um ein Java-Framework zur Entwicklung von Ajax-Applikationen, das seit Ende 2006 als Open Source zur Verfügung steht.
    https://www.golem.de/0708/54403.html

  2. GC: id Software zeigt Rage und id Tech 5 - Abkehr von Linux?

    Beiträge: 94
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    29.08.07 - 12:45

    Auch auf der Games Convention hat id Software (Quake, Doom etc.) hinter verschlossenen Türen seine 3D-Engine id Tech 5 und etwas vom darauf basierenden Spiel "Rage" gezeigt. Golem.de sprach mit id-Chef Todd Hollenshead über die fehlende Linux-Version, die Bedeutung von DirectX, den Mac und die problematische Xbox 360.
    https://www.golem.de/0708/54357.html

  3. WebRunner: Firefox als Applikationsplattform

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    29.08.07 - 09:27

    Mit XULRunner bietet Mozilla seit geraumer Zeit eine plattformübergreifende Runtime an, die als Basis für Applikationen wie Songbird, Komodo, Miro oder Joost dient. Künftig wird sich auch Firefox als Basis für solche Applikationen nutzen lassen und mit WebRunner ist nun eine Firefox-Erweiterung erschienen, mit der sich Desktop-Applikationen auf Basis von Firefox umsetzen und verteilen lassen.
    https://www.golem.de/0708/54351.html

  4. ETH Zürich hostet Software-Projekte

    Beiträge: 6
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    30.08.07 - 17:17

    Die ETH Zürich hat mit Origo eine neue Hosting-Plattform für Software-Entwickler ins Leben gerufen. Ähnlich wie bei Sourceforge oder BerliOS gibt es auch bei Origo typische Werkzeuge wie Versions- und Fehlerverwaltung. Origo steht jedoch auch Closed-Source-Projekten offen.
    https://www.golem.de/0708/54347.html

  5. Canonical veröffentlicht neue Launchpad-Version

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    25.08.07 - 15:25

    Das für die Linux-Distribution Ubuntu geschaffene verteilte Entwicklungssystem Launchpad wird nun in der Version 1.1.8 verwendet. Damit unterstützt der Webdienst Ubuntus Build-Service und E-Mails vom Bug Tracker geben nun an, auf welchen Meilenstein sich ein Fehler bezieht.
    https://www.golem.de/0708/54327.html

  6. GCDC: Spiele-Engines verändern die Welt

    Beiträge: 28
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    24.08.07 - 08:47

    Im Rahmen der Spieleentwicklerkonferenz GCDC durfte auch ein Panel über 3D-Spiele-Engines nicht fehlen. Darin erzählten Mark Rein (Epic Games), Dough Binks (Crytek), Bruce Rogers (Cryptic Studios) und John O'Neill (Vicious Cycle) etwas über das Lizenzgeschäft, mögliche Fallstricke, die veränderte Spieleentwicklung und am Rande wurde auch etwas über DirectX und OpenGL debattiert.
    https://www.golem.de/0708/54270.html

  7. Freie Flash-Bibliothek von Yahoo

    Beiträge: 17
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    21.08.07 - 20:19

    Yahoo hat mit Astra eine Bibliothek für Flash-Entwickler veröffentlicht, die ähnlich wie die YUI-Bibliothek Elemente für eine Bedienoberfläche bietet. Der unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlichte Quellcode liefert Beispiele und eine Dokumentation mit.
    https://www.golem.de/0708/54237.html

  8. Internet Explorer: Neue VPC-Images für Web-Entwickler

    Beiträge: 39
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    21.08.07 - 18:43

    Microsoft hat sein VirtualPC-Image für Webentwickler überarbeitet, das den Internet Explorer 6 bzw. 7 mitbringt. Damit können Webentwickler und -designer die Browser auf ihrem System parallel nutzen, um ihre Webseiten damit zu testen.
    https://www.golem.de/0708/54226.html

  9. Sun erwägt GPL für NetBeans

    Beiträge: 14
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    21.08.07 - 01:32

    Die nächste Version der Entwicklungsumgebung NetBeans könnte Sun unter zwei Lizenzen veröffentlichen. Außer der zurzeit verwendeten CDDL würde es dann auch eine Version unter der GPL geben.
    https://www.golem.de/0708/54216.html

  10. Microsoft öffnet Windows Live ID

    Beiträge: 30
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    28.09.07 - 12:20

    Microsoft öffnet seinen Identitäts- und Authentifizierungsdienst Windows Live ID alias Passport für Dritte, die diesen so in eigene Client- und Webapplikationen integrieren können. Microsoft selbst nutzt Windows Live ID als Single-Sign-On-Dienst für Xbox Live, Live.com und MSDN und zählt insgesamt 380 Millionen Nutzer, die einen entsprechenden Account besitzen.
    https://www.golem.de/0708/54179.html

  11. NMM 1.0: Netzwerk-Integrierte Multimedia Middleware

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    14.08.07 - 17:15

    Mit ihrer "Netzwerk-Integrierte Multimedia Middleware" (NMM) will Motama eine einfache Entwicklung verteilter und vernetzter Multimedia-Anwendungen ermöglichen. Die Software erlaubt es beispielsweise, Aufnahmen des heimischen Videorekorders von unterwegs mit dem UMTS-Handy abzurufen, Musik drahtlos auf alle HiFi-Geräte im Haus zu übertragen und per Webcam den Gast vor der Haustür anzusprechen. Dabei kann die Ausgabe zwischen allen Geräten synchronisiert werden. Die an der Universität des Saarlandes entwickelte Software läuft unter Windows, Linux und MacOS X und steht nun in einer umfassend erweiterten und verbesserten Version zum kostenlosen Download bereit.
    https://www.golem.de/0708/54109.html

  12. Microsoft kürt Hobby-Entwickler, bringt XNA Game Studio 2.0

    Beiträge: 30
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    17.08.07 - 23:19

    Mit dem "Dream-Build-Play"-Wettbewerb hatte Microsoft Hobby- und Nachwuchsentwickler aufgerufen, mit Hilfe des XNA Game Studio für die Xbox 360 und Windows zu programmieren. Im Rahmen der Siegerehrung hat Microsoft angekündigt, vier der eingereichten Mini-Spiele kommerziell über Xbox Live Arcade anbieten zu wollen - außerdem wurde das XNA Game Studio 2.0 vorgestellt.
    https://www.golem.de/0708/54100.html

  13. CodeGear kündigt Eclipse-Plug-Ins für Java-Entwickler an

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    14.08.07 - 14:33

    CodeGear hat drei kommerzielle Eclipse-Plug-Ins für Java-Entwickler in Aussicht gestellt, die beispielsweise die Entwicklung im Team erleichtern sollen. Die erste Version wird mit Eclipse 3.2 funktionieren, bis Ende 2007 soll auch eine Version für Eclipse Europa verfügbar sein.
    https://www.golem.de/0708/54085.html

  14. Red Hat Developer Studio als Betaversion erschienen

    Beiträge: 7
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    03.09.07 - 09:58

    Für Red Hat Enterprise Linux und die JBoss Enterprise Middleware bietet Red Hat mit dem Developer Studio nun eine eigene Entwicklungsumgebung vorerst in einer Betaversion an. Die Software setzt auf Eclipse und Produkte, die von Exadel stammen.
    https://www.golem.de/0708/54083.html

  15. Neue Lizenz für Java Compatibility Kit

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Wie erwartet hat Sun seine Lizenz für das Java Compatibility Kit (JCK) geändert. Java-Implementierungen, die die GPL als Lizenz verwenden, dürfen es nun einsetzen, um ihre Kompatibilität zu Suns Java-Variante zu überprüfen.
    https://www.golem.de/0708/54044.html

  16. Java Compatibility Kit für GPL-Projekte

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    09.08.07 - 17:53

    Sun soll angeblich noch heute eine Lizenzänderung vorstellen, die es GPL-Projekten ermöglicht, das Java Compatibility Kit (JCK) zu verwenden. Dieses können bisher nur Java-Lizenznehmer verwenden, worüber sich bereits das Apache-Harmony-Projekt beschwerte.
    https://www.golem.de/0708/54015.html

  17. Trolltech erlaubt mehr Open-Source-Lizenzen

    Beiträge: 19
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    18.08.07 - 16:27

    Trolltech hat die Version 4.3.1 seines C++-Frameworks Qt und des für Linux-Geräte gedachten Qtopia veröffentlicht. Die größte Änderung darin ist eine neue Ausnahmeregelung, die es Open-Source-Entwicklern erlaubt, sich für eine andere Lizenz als die GPLv2 zu entscheiden.
    https://www.golem.de/0708/54013.html

  18. Neue Version des Zend Core for IBM

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die kommerzielle PHP-Distribution "Zend Core for IBM" soll enger mit IBMs Datenbank-Management-System DB2 zusammenarbeiten, das kündigten Zend und IBM auf der LinuxWorld in San Francisco an und stellten eine neue Version der Software vor.
    https://www.golem.de/0708/54001.html

  19. Lizenz-Compliance-Software kennt die GPLv3

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    13.08.07 - 14:25

    Black Duck hat die neue Version seiner Lizenz-Management-Software ProtexIP angekündigt, mit der Unternehmen sicherstellen können, beim Einsatz von Quelltexten bei der Software-Entwicklung nicht gegen deren Lizenzbestimmungen zu verstoßen. ProtexIP beachtet dabei die Änderungen, die die GPLv3 mit sich bringt.
    https://www.golem.de/0708/53986.html

  20. Auf dem Weg zur PlayStation-3-Renderfarm

    Beiträge: 23
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    07.08.07 - 13:28

    Um die Rechenleistung der PlayStation 3 bzw. des darin steckenden Cell-Prozessors auch für andere Zwecke nutzen zu können, bietet Mercury Computer Systems nun ein "MultiCore Plus" getauftes Software Development Kit (SDK) an. In Verbindung mit Terra Softs Yellow Dog Linux für die PlayStation 3 wird die Spielekonsole damit zum günstigen Rechenknecht.
    https://www.golem.de/0708/53930.html

  1. 1
  2. 137
  3. 138
  4. 139
  5. 140
  6. 141
  7. 142
  8. 143
  9. 144
  10. 145

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Kiel
  2. ETAS, Stuttgart
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 259,00€
  2. (u. a. One 219,99€)
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Smartphone: Oneplus präsentiert McLaren-Edition des 6T
      Smartphone
      Oneplus präsentiert McLaren-Edition des 6T

      Auch Oneplus hat sich einen Partner gesucht, um eine etwas edlere Version seines aktuellen Top-Smartphones herzustellen. Herausgekommen ist das Oneplus 6T McLaren Edition, das in Kooperation mit dem britischen Autobauer entstanden ist.

    2. Apple Pay im Test: Problemlos mit dem iPhone zahlen
      Apple Pay im Test
      Problemlos mit dem iPhone zahlen

      Nach Jahren des Wartens ist Apple Pay endlich in Deutschland verfügbar - und damit das kontaktlose Zahlen mit dem iPhone und der Apple Watch. Wir haben den Bezahldienst in unserem Lieblingscafé ausprobiert und geschaut, ob es Unterschiede zu Google Pay gibt.

    3. Epic Games Store: Fortnite allein reicht (noch) nicht gegen Steam
      Epic Games Store
      Fortnite allein reicht (noch) nicht gegen Steam

      Regelmäßig kostenlose Spiele, bessere Bedingungen für Entwickler und Publisher und Fortnite als Verkaufsschlager: Der Games Store von Epic könnte zur ernsthaften Konkurrenz für Steam werden. Dafür muss das Angebot aber noch deutlich ausgebaut werden.


    1. 15:20

    2. 15:00

    3. 14:00

    4. 13:39

    5. 12:55

    6. 12:36

    7. 12:06

    8. 11:30