Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung

Software-Entwicklung

  1. 1
  2. 38
  3. 39
  4. 40
  5. 41
  6. 42
  7. 43
  8. 44
  9. 45
  10. 46
  1. Cisco Security Report: 87 Prozent der Web-Exploits greifen Java an

    Beiträge: 34
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    07.02.13 - 22:49

    Der Netzwerkausrüster Cisco hat seinen Sicherheitsreport für das Jahr 2012 veröffentlicht. Java verdrängte demnach als Plattform für Angriffe PDF und Flash zwischenzeitlich fast in die Bedeutungslosigkeit. Zudem sind vertrauenswürdige Webseiten nicht mehr vertrauenswürdig.
    https://www.golem.de/news/cisco-security-report-87-prozent-der-web-exploits-greifen-java-an-1302-97439.html

  2. Programmierschnittstelle: Dropbox-API schweißt Cloud und Apps zusammen

    Beiträge: 6
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    07.02.13 - 13:04

    Dropbox hat ein neues API vorgestellt, mit dem App-Entwickler den Cloud-Speicher an ihre mobilen Anwendungen für iOS und Android anbinden können. Apps können dadurch auf ferngespeicherte Daten so zugreifen, als wären sie lokal verfügbar.
    https://www.golem.de/news/programmierschnittstelle-dropbox-api-schweisst-cloud-und-apps-zusammen-1302-97429.html

  3. Spieleentwicklung: Unity unterstützt Blackberry 10

    Beiträge: 14
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    06.02.13 - 21:20

    Die Unity-Engine wird bald auch das mobile Betriebssystem Blackberry 10 unterstützen. Und das nicht nur auf den neuen Blackberry-Smartphones.
    https://www.golem.de/news/spieleentwicklung-unity-unterstuetzt-blackberry-10-1302-97392.html

  4. WebRTC: Chrome und Firefox verstehen sich

    Beiträge: 31
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    09.02.13 - 17:14

    Google und Mozilla haben bei der Integration von WebRTC in ihre Browser einen wichtigen Meilenstein erreicht: Videotelefonate von einem zum anderen Browser auf Basis offener Webstandards.
    https://www.golem.de/news/webrtc-chrome-und-firefox-verstehen-sich-1302-97368.html

  5. Linux-Desktops: Gnome-Apps sollen in Javascript geschrieben werden

    Beiträge: 62
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    09.02.13 - 02:59

    Javascript soll die Standardsprache für Apps unter Gnome werden. Darauf haben sich Entwickler auf dem Hackfest am Rande der Fosdem 2013 geeinigt. Bibliotheken sollen aber weiterhin in C geschrieben werden.
    https://www.golem.de/news/linux-desktops-gnome-apps-sollen-in-javascript-geschrieben-werden-1302-97357.html

  6. Openkit: Freier Openfeint-Ersatz im geschlossenen Betatest

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Das Openkit-Team lädt Entwickler ein, seinen freien Openfeint-Ersatz auszuprobieren. Mit Openkit lassen sich Android- und iOS-Spiele um soziale Funktionen und In-App-Käufe erweitern.
    https://www.golem.de/news/openkit-freier-openfeint-ersatz-im-geschlossenen-betatest-1302-97319.html

  7. Für Webentwickler: Microsoft veröffentlicht Modern.IE

    Beiträge: 25
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    01.02.13 - 19:20

    Microsoft hat mit Modern.IE eine kostenlose Sammlung von Werkzeugen für Webentwickler veröffentlicht. Darunter ein Onlinedienst zum Code Review, virtuelle Maschinen mit alten IE-Versionen, Tipps und ein Dienst, der Webseiten in mehreren Browsern testet, nicht nur unter Windows.
    https://www.golem.de/news/fuer-webentwickler-microsoft-veroeffentlicht-modern-ie-1301-97299.html

  8. Ratiocinator: CSS-Trashman wirft überflüssige Stylesheets raus

    Beiträge: 18
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    23.04.14 - 08:52

    Joe Nelson hat mit CSS Trashman einen Dienst gestartet, der für bestehende Webseiten optimale Stylesheets erzeugen soll. Der Dienst basiert auf der von Nelson entwickelten Open-Source-Bibliothek Ratiocinator.
    https://www.golem.de/news/ratiocinator-css-trashman-wirft-ueberfluessige-stylesheets-raus-1301-97210.html

  9. Mobile App-Entwicklung: Twitter kauft Crashlytics

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Twitter übernimmt das erst vor rund einem Jahr gestartete Unternehmen Crashlytics. Es hilft Entwicklern mobiler Apps, Fehler zu finden.
    https://www.golem.de/news/mobile-app-entwicklung-twitter-kauft-crashlytics-1301-97208.html

  10. Ford-Entwicklerprogramm: Apps für Autos

    Beiträge: 4
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    29.01.13 - 13:09

    Ford hat Entwickler aufgerufen, mobile Apps für seine Fahrzeuge zu entwickeln. Sie laufen zwar nach wie vor auf dem iOS- oder Android-Smartphone, lassen sich aber per Spracherkennung und Lenkradknöpfen steuern. Den Fahrer soll das nicht ablenken.
    https://www.golem.de/news/ford-entwicklerprogramm-apps-fuer-autos-1301-97203.html

  11. 1 Milliarde Nutzer: Facebooks größte technische Errungenschaften

    Beiträge: 57
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    02.02.13 - 16:53

    Welche Probleme mussten Facebooks Entwickler lösen, um das Wachstum auf mehr als 1 Milliarde aktive Nutzer zu bewerkstelligen, und was waren die daraus resultierenden größten technischen Errungenschaften? Andere, als die meisten denken, sagt Robert Johnson, der fünf Jahre lang Facebooks Infrastruktur-Software-Team leitete.
    https://www.golem.de/news/1-milliarde-nutzer-facebooks-groesste-technische-errungenschaften-1301-97179.html

  12. John Carmack: "GPUs brauchen nur kleine Änderungen für Raytracing"

    Beiträge: 35
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    26.01.13 - 03:18

    3D-Pionier John Carmack hat sich in der Diskussion über aktuelle Raytracing-Grafikkarten zu Wort gemeldet. Er meint, dass auch bestehende Grafikprozessoren mit minimalen Änderungen die Strahlenverfolgung beschleunigen könnten. Bisherige Programmiermodelle seien damit aber noch lange nicht abgelöst.
    https://www.golem.de/news/john-carmack-gpus-brauchen-nur-kleine-aenderungen-fuer-raytracing-1301-97128.html

  13. Google: Native Client für ARM

    Beiträge: 12
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    23.01.13 - 17:12

    Googles Native Client unterstützt ab sofort auch ARM-Prozessoren. Im nächsten Schritt sollen sich mit der Technik plattformübergreifende Apps entwickeln lassen, die direkt auf die CPU zugreifen.
    https://www.golem.de/news/google-native-client-fuer-arm-1301-97084.html

  14. Imagination Technologies: Echtzeit-Raytracing für Workstations - und für Tablets?

    Beiträge: 15
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    25.01.13 - 20:32

    Imagination Technologies erwägt die Integration von Raytracing-Beschleunigung in künftige PowerVR-Grafikchips - und steht kurz vor der Auslieferung seiner Caustic-Steckkarten für Grafik-Workstations.
    https://www.golem.de/news/imagination-technologies-echtzeit-raytracing-fuer-workstations-und-fuer-tablets-1301-97035.html

  15. Google Glass: Entwickler dürfen bald Googles Datenbrille ausprobieren

    Beiträge: 21
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    17.01.13 - 15:16

    Ende Januar 2013 gewährt Google ersten Entwicklern den Zugang zu seiner Datenbrille Google Glass. In San Francisco und New York sollen sie auch das zugehörige Google Mirror API ausgiebig testen können.
    https://www.golem.de/news/google-glass-entwickler-duerfen-bald-googles-datenbrille-ausprobieren-1301-96946.html

  16. Javascript-Bibliothek: jQuery 1.9 fertig, 2.0 als Beta veröffentlicht

    Beiträge: 15
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    16.01.13 - 20:45

    Die populäre Javascript-Bibliothek jQuery ist in der Version 1.9 erschienen, die Version 2.0 liegt in einer Betaversion vor. Wesentlicher Unterschied der beiden Versionen: jQuery 2.0 unterstützt den Internet Explorer 6, 7 und 8 nicht mehr.
    https://www.golem.de/news/javascript-bibliothek-jquery-1-9-fertig-2-0-als-beta-veroeffentlicht-1301-96931.html

  17. Qt-Framework: Entwickler diskutieren QML-Fragmentierung

    Beiträge: 13
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    16.01.13 - 10:20

    Die zunehmende Fragmentierung des APIs der Qt-Skriptsprache QML bereitet Entwicklern verschiedener Projekte und Unternehmen Sorgen. Sie wollen ein gemeinsames, firmen- und projektunabhängiges API schaffen.
    https://www.golem.de/news/qt-framework-entwickler-diskutieren-qml-fragmentierung-1301-96881.html

  18. Google: Android SDK vermeintlich proprietär

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    07.01.13 - 19:18

    Entwickler behaupten, das Android SDK sei keine freie Software mehr. Das stimmt aber nur für die Binärdaten des SDK und gilt schon länger. Der Code ist weiter frei verfügbar.
    https://www.golem.de/news/google-android-sdk-vermeintlich-proprietaer-1301-96714.html

  19. Emscripten: LLVM-IR im Browser kompilieren

    Beiträge: 29
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    07.01.13 - 05:55

    Der Entwickler Alon Zakai hat Teile von LLVM mit Emscripten zu Javascript kompiliert. Code der LLVM-IR lässt sich so im Browser ausführen und übersetzen.
    https://www.golem.de/news/emscripten-javascript-backend-fuer-llvm-1301-96677.html

  20. Android-Spielekonsole: Ouya wird an Entwickler ausgeliefert

    Beiträge: 38
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    05.01.13 - 20:35

    Am eigenen Gamepad mäkelt das Ouya-Team noch herum, wie versprochen wird nun aber eine spezielle Version der Android-Spielekonsole an Entwickler ausgeliefert.
    https://www.golem.de/news/android-spielekonsole-ouya-wird-an-entwickler-ausgeliefert-1212-96576.html

  1. 1
  2. 38
  3. 39
  4. 40
  5. 41
  6. 42
  7. 43
  8. 44
  9. 45
  10. 46

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Münster
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. ETAS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

  1. Blue Origin: Neuer Höhenrekord mit deutschem Experiment an Bord
    Blue Origin
    Neuer Höhenrekord mit deutschem Experiment an Bord

    Wer wohlhabende Passagiere ins Weltall fliegt, will vorher alle Sicherheitssysteme testen. Jeff Bezos' Touristenrakete New Shepard hat dabei auch noch einen neuen Rekord aufgestellt.

  2. 1,2 Terabyte pro Tag: Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland
    1,2 Terabyte pro Tag
    Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland

    Vodafone ist auch in diesem Jahr wieder mit Lastwagen unterwegs, um Open-Air-Events zu versorgen. Die neun Tonnen schweren mobilen Basisstationen und 20 Meter ausfahrbaren Teleskopmasten sollen 1,2 Terabyte pro Tag transportieren.

  3. Blizzard: Abo von World of Warcraft enthält fast alles
    Blizzard
    Abo von World of Warcraft enthält fast alles

    Blizzard hat das Geschäftsmodell von World of Warcraft umgestellt: Das Grundspiel und alle bislang veröffentlichten Erweiterungen sind im Abo enthalten. Auch technisch hat sich mit der Veröffentlichung des Vorbereitungspatchs für Battle for Azeroth einiges geändert.


  1. 18:50

  2. 17:51

  3. 17:17

  4. 16:49

  5. 16:09

  6. 15:40

  7. 15:21

  8. 15:07