1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 20.000 Accounts erstellt…

Jeder 10.000 versuch klappt

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jeder 10.000 versuch klappt

    Autor: esei 18.03.16 - 09:28

    "Ist man nun in der Lage, in hoher Geschwindigkeit neue Accounts anzulegen, kann man durch simples Raten der Codes Accounts anlegen, jeder zehntausendste Versuch, einen Code einzugeben, wird klappen"

    Statistisch gesehen ja, praktisch eher absolut gar nicht.
    Oder habe ich einen Synapsendreher?

  2. Re: Jeder 10.000 versuch klappt

    Autor: baumhausbewohner 18.03.16 - 09:33

    Versuch Nummer 500 und 600 haben geklappt. Und dann erstmal bis 20.000 nicht mehr. Ist mehr ne reine Glückssache. Aber im Schnitt kann man dann sagen passt ungefähr 1:10.000 ;)

  3. Re: Jeder 10.000 versuch klappt

    Autor: esei 18.03.16 - 09:42

    Der Fakt im Artikel "... nach einigen Fehlversuchen wird ein neuer Code versendet." sagt doch eigentlich schon aus, dass es ein vielfaches von 10.000 sein müssten, rein statistisch gesehen.

    Ich finde die Aussage "jeder zehntausendste Versuch, einen Code einzugeben, wird klappen" falsch, weil sie einen Fakt bezeichnet, der so nicht stimmt.

    Daher oben meine Frage, ob ich irgendwie auf den Freitag schon Matsche im Hirn bin oder eigentlich korrekt liege.

  4. Re: Jeder 10.000 versuch klappt

    Autor: Salzbretzel 18.03.16 - 10:29

    > Da der per SMS verschickte Verifizierungscode lediglich vier Stellen lang ist
    Es handelt sich also um Codes der Form:
    0000
    0001
    0002
    ...
    9999
    Wenn mich nicht alles täuscht dürften es damit 10.000 Zahlenkombinationen sein.
    Du kannst eines davon raten - 1:10000

    Erscheint mir so simpel oder ich übersehe jetzt auch schon wieder was.

    Gruß

  5. Re: Jeder 10.000 versuch klappt

    Autor: esei 18.03.16 - 10:47

    Nach ein paar Falscheingaben (es wird nicht genannt, nach wie vielen) wird ein NEUER Code generiert.
    Also lässt sich nicht 0000 bis 9999 durchprobieren, da sich der Code ja stetig ändert.

  6. Re: Jeder 10.000 versuch klappt

    Autor: hab (Golem.de) 18.03.16 - 12:58

    Also ganz genaugenommen war die Formulierung natürlich nicht korrekt. Es wird nicht exakt jeder 10.000ste Versuch klappen, sondern natürlich mit wechselnden Warscheinlichkeiten. Ich hab da jetzt noch ein "ungefähr" in den Satz eingebaut, um das zu verdeutlichen.

    Es ist korrekt, dass man nicht einfach alle Zahlen für einen code durchprobieren kann. Aber man kann schlicht oft genug versuchen zufällige Codes einzugeben. Bei jedem Versuch hat man eine Chance von 1:10.000, den aktuell richtigen zu treffen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. ING Deutschland, Frankfurt am Main
  3. viastore SOFTWARE GmbH, Stuttgart Feuerbach
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 335,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. 4K-HDMI für 5,59€, 5-Fach-Steckdosenleiste für 20,99€, HDMI-Verlängerungskabel für 7...
  3. (u. a. Cooler Master Masterkeys MK750 RGB für 119,90€, Chieftec CF-3012 3er RGB-Lüfter für 28...
  4. (u. a. Heckenschere für 117,99€, Hochdruckreiniger für 62,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme