1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 5.0: Lollipop…

Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta

Weniger Ruckler, aber bessere Unterstützung für 64-Bit-Apps: In Android 5.0 ist die Dalvik-Engine durch Android Runtime ersetzt worden. Sämtliche Apps laufen jetzt schneller. Projekt Volta sorgt zusätzlich für eine längere Akkulaufzeit.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Probleme mit Chrome? 7

    chriz.koch | 19.11.14 12:52 07.12.14 11:19

  2. Findet bei Samsung jetzt der selbe Betrug noch einmal statt? 12

    borg | 19.11.14 16:53 30.11.14 12:25

  3. Laut Chip ist Verschlüsselung Tempobremse 8

    p h o s m o | 21.11.14 20:50 29.11.14 23:21

  4. Akkulaufzeit unter Lollipop ist wesentlich kürzer als mit KitKat 2

    Osolemio | 23.11.14 18:50 27.11.14 20:36

  5. Auf dem Nexus 5 bei mir ist alles viel langsamer (Seiten: 1 2 3 ) 48

    p h o s m o | 19.11.14 10:48 23.11.14 16:44

  6. Am schnellsten wäre es gewesen (Seiten: 1 2 ) 28

    Bonita.M | 19.11.14 21:19 22.11.14 16:15

  7. der absolute Hauptgrund für den Lutscher 2

    pk_erchner | 22.11.14 10:02 22.11.14 15:18

  8. Tastatur 12

    katzenpisse | 20.11.14 09:07 21.11.14 23:32

  9. Warum optimieren die überhaupt noch bei Android? (Seiten: 1 2 ) 32

    awgher | 19.11.14 09:44 21.11.14 06:57

  10. Volta - Totaler Reinfall - Totale Enttäuschung 17

    Desertdelphin | 19.11.14 12:08 21.11.14 06:55

  11. Auf dem Nexus 4 merkt man den Performanceanstieg deutlich 18

    ninjai71 | 19.11.14 11:21 20.11.14 09:57

  12. ART für Linux und Windows 5

    weberjn | 19.11.14 13:11 20.11.14 08:59

  13. Was bringts... (Seiten: 1 2 3 4 ) 67

    gollumm | 19.11.14 09:14 19.11.14 20:26

  14. Erwartungen nicht erfüllt 10

    jgid.de | 19.11.14 10:55 19.11.14 14:58

  15. Weniger Ruckler?

    violator | 19.11.14 14:08 Das Thema wurde verschoben.

  16. WP 8

    Kenterfie | 19.11.14 10:33 19.11.14 14:05

  17. Sweet Spot 1

    carsti | 19.11.14 12:38 19.11.14 12:38

  18. Moto X 1

    Gl3b | 19.11.14 11:55 19.11.14 11:55

  19. Welche systeme sind updatefähig und ... 1

    golam | 19.11.14 11:54 19.11.14 11:54

  20. Re: Weniger Ruckler?

    gaym0r | 19.11.14 11:52 Das Thema wurde verschoben.

  21. Wirklich schneller? Oder nur auf manchen Geräten? 9

    HaMa1 | 19.11.14 09:58 19.11.14 11:28

  22. Re: Warum optimieren die überhaupt noch bei Android?

    xomz | 19.11.14 10:57 Das Thema wurde verschoben.

  23. Kompatibilitäts Probleme? 6

    deutscher_michel | 19.11.14 09:22 19.11.14 10:36

  24. @Golem: Aua!!! 2

    glasen77 | 19.11.14 09:31 19.11.14 09:59

  25. @Golem Benchmark Screenshots vertauscht? (Bild 7 + 8) 2

    Robert.Mas | 19.11.14 09:47 19.11.14 09:58

  26. "Viele Anwendungen [...] werden [...] als Quellcode ausgeliefert." 2

    gebannterheisetroll | 19.11.14 09:38 19.11.14 09:52

  27. @golem: Quellcode != Bytecode 2

    ravenmokel | 19.11.14 09:29 19.11.14 09:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. NEXPLORE Technology GmbH, Essen, Darmstadt, München
  4. Werum IT Solutions GmbH, Lüneburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,50€
  2. 7,99€
  3. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme