Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android: Oneplus sucht…

Adblocker einbauen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Adblocker einbauen

    Autor: genab.de 05.02.19 - 08:31

    wie früher mir Root möglich wieder einen Adblocker einbauen, per Default

  2. Re: Adblocker einbauen

    Autor: LinuxMcBook 05.02.19 - 08:48

    genab.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie früher mir Root möglich wieder einen Adblocker einbauen, per Default

    Gibt doch Möglichkeiten das ohne Root zu machen.

  3. Re: Adblocker einbauen

    Autor: ikhaya 05.02.19 - 09:14

    Klar aber alles was den Aufwand und die benötigte Kenntnis senken ist gut.

  4. Re: Adblocker einbauen

    Autor: IchBIN 05.02.19 - 12:01

    genab.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie früher mir Root möglich wieder einen Adblocker einbauen, per Default

    Ist das heute nicht mehr möglich? Soweit ich weiß inzwischen sogar mit oder ohne root...

  5. Re: Adblocker einbauen

    Autor: ikhaya 06.02.19 - 16:24

    IchBIN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genab.de schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wie früher mir Root möglich wieder einen Adblocker einbauen, per Default
    >
    > Ist das heute nicht mehr möglich? Soweit ich weiß inzwischen sogar mit oder
    > ohne root...

    Jepp mit Root kannst du AdAway nutzen oder die Hosts Datei selber editieren.
    Aber nicht jedes Gerät kann gerootet werden.

    Ohne Root muss man sich mit einer App behelfen die sicha als VPN ausgibt.
    Das verhindert das Nutzen eines echten VPNs.

    Da wäre eine eingebaute Lösung im OS natürlich besser. Es ist sofort bereit und kann einfach angeschaltet werden und macht andere Funktionen nicht kaputt.

  6. Re: Adblocker einbauen

    Autor: IchBIN 06.02.19 - 22:40

    Ja, OK, so kenne ich es auch - da ich noch nie in die Verlegenheit gekommen bin, mit dem Smartphone ein "echtes" VPN nutzen zu wollen (dazu ist mir das Smartphone idR doch zu wenig "echter" Computer), sehe ich bei der Variante ohne Root jedoch nur in Spezialfällen einen Nachteil.
    Wie auch immer, ich könnte mir vorstellen, dass es keinen Hersteller gibt, der einen AdBlocker einbauen würde - die Hersteller sind einerseits nicht unbedingt "contra Werbung" (klar, als wirtschaftliches Unternehmen), und dann gibt es da noch Google, was wahrscheinlich dagegen opponieren würde, dass ein Gerät mit eingebautem AdBlocker mit deren proprietärer Software (PlayStore, Google Dienste-Framework etc.) ausgeliefert wird, so dass ich mir vorstellen könnte, dass es das schon aus diesem Grund leider nie geben wird.

  7. Re: Adblocker einbauen

    Autor: LinuxMcBook 06.02.19 - 22:58

    ikhaya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne Root muss man sich mit einer App behelfen die sicha als VPN ausgibt.
    > Das verhindert das Nutzen eines echten VPNs.

    Ich vermute mal, dass dieser kleine Nutzerkreis, der ein VPN am Handy nutzt um in einem offenen WLAN geschützt zu sein oder in Ländern mit Zensur Facebook, Google und Co. nutzen möchte und gleichzeitig einen Adblocker will, so speziell ist, das auch nichts dagegen spricht im VPN noch einen Dienst wie PiHole zu betreiben.

  8. Re: Adblocker einbauen

    Autor: ikhaya 07.02.19 - 06:08

    Auch private Leute die in öffentlichen Netzen Zugriff nach Hause brauchen oder in die Arbeit, nutzen ein VPN.
    Das hat nicht immer was mit Zensur zu tun.
    Bedarf an Adblockern steigt, das sollte man nicht unterschätzen.

  9. Re: Adblocker einbauen

    Autor: IchBIN 07.02.19 - 08:16

    Ähm, wieso sollte ich VPN brauchen? Mein Handy synchronisiert Kalender/Kontakte/Fotos mit meiner Owncloud, die steht zuhause, aber dazu brauche ich kein VPN.
    Wenn ich VPN brauche, um "Zugriff nach Hause oder in die Arbeit" zu haben, dann ist das am PC, *nicht* am Handy. Und das kann ich dann auch am PC einrichten, so dass ich von unterwegs, wenn ich über den Hotspot des Geräts online bin, trotzdem VPN habe.

    Dass AdBlocker absolut essenziell wichtig sind heutzutage, daran besteht gar kein Zweifel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe
  3. Vitrocell Systems GmbH, Waldkirch bei Freiburg
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 47,99€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 107€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
Indiegames-Rundschau
Von Bananen und Astronauten

In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  2. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter
  3. Indiegames-Rundschau Zwischen Fließband und Wanderlust

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

  1. Apple: Neues iOS-Update beseitigt viele Webkit-Schwächen
    Apple
    Neues iOS-Update beseitigt viele Webkit-Schwächen

    Apples iOS 12.4 beseitigt zahlreiche Sicherheitslücken in dem Mobilsystem. Besonders betroffen ist dieses Mal die Webkit-Engine des Browsers. Zudem ließ sich Verkehr des Samba-Servers abhören.

  2. Geforce RTX 2080 Super im Test: Bei Nvidia wird fast alles Super
    Geforce RTX 2080 Super im Test
    Bei Nvidia wird fast alles Super

    Nach der Geforce RTX 2060 und der Geforce RTX 2070 legt Nvidia auch die Geforce RTX 2080 als Super-Edition auf: Mehr Shader-Kerne und ein höherer Takt steigern die Leistung leicht, die Effizienz sinkt allerdings. Dennoch ist die Super-Karte attraktiv, da Nvidia indirekt die Preise verringert.

  3. Supercharger: Tesla schafft kostenloses Laden für Gebrauchtwagen ab
    Supercharger
    Tesla schafft kostenloses Laden für Gebrauchtwagen ab

    Kostenloses Laden von Elektroautos ist auf Dauer nicht wirtschaftlich: Tesla hat die pauschale Nutzung der eigenen Supercharger schon früher eingeschränkt. Jetzt folgt der nächste Schritt: Tesla schafft die Sonderleistung für einen Teil der Gebrauchtwagen ab.


  1. 15:00

  2. 15:00

  3. 14:30

  4. 14:15

  5. 14:02

  6. 13:18

  7. 13:05

  8. 12:50