Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Spielekonsole…

Hype um nichts

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hype um nichts

    Autor: miscanalyst 29.12.12 - 11:02

    - Eine Spielkonsole ist die verheiratung von proprietärer Hardware mit proprietärer Software, per definition.

    - Der Android-powered Hotspot liegt dann in Form von leistungsfähigerem Smartphone daneben und vesorgt die Ouya HTPC mit internet. ooouuuu yaaaeahh!

    - Android kann längst nativ gamepads bedienen u.a. Dualshock, und das alles per BT zusammen mit den BT audiogeräten. Verbindet sich also automatisch sowie diese einmal gekoppelt wurden.
    -Wireless display (miracast) gehört die Zukunft, und adapter sind jetzt schon günstig und klein.
    -Es gibt nun auch die möglichkeit das Smartphone display als touchpad zu verwenden während Full-HD Output.

    -Offener als Android geht es kaum. Das bietet auch quasi keinen schutz von Intellectual property. Die ganz wenigen Versuche von qualitativen Spielen sind gescheitert.


    TL/DR: OuYa ist bestenfalls ein HTPC aber keine Spielekonsole.

  2. Re: Hype um nichts

    Autor: Endwickler 29.12.12 - 11:48

    miscanalyst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Eine Spielkonsole ist die verheiratung von proprietärer Hardware mit
    > proprietärer Software, per definition.
    > ...

    Hier kann man eigentlich schon mit dem Lesen aufhören, denn das scheint eine sehr merkwürdige Definition zu sein. Woher ist sie?

    Mit dieser kleinen Konsole werden zumindest diese ganzen Linuxfanatiker befriedigt, die selbst einen Taschenrechner ablehnen, auf dem sie nicht selber Linux installieren können.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 11:53 durch Endwickler.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Regensburg
  2. Meierhofer AG, München, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Netzneutralität: Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte
    Netzneutralität
    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

    Die Bundesnetzagentur hat das Zero Rating der Deutschen Telekom prinzipiell erlaubt. Doch die Auflagen für Stream On sind alles andere als triviale Details. Auch Vodafone könnte Probleme bekommen.

  2. Polestar: Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen
    Polestar
    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

    Mit Polestar hat Volvo seine neue Elektroautomarke und mit dem Polestar 1 sein erstes Elektro-Hybridauto vorgestellt, das 2019 auf den Markt kommen soll. Das 600-PS-Auto wird ausschließlich vermietet. Diese Vermarktungsstrategie bei Elektroautos ist nicht ganz neu.

  3. Ivoxia NVX 200: Tischtelefon für die Apple Watch 3
    Ivoxia NVX 200
    Tischtelefon für die Apple Watch 3

    Das Ivoxia NVX 200 ist ein Tischtelefon, das sich mit der Apple Watch 3 mit LTE und Smartphones verbinden lässt. Ein Vorteil soll die bessere Tonqualität sein, die mit dem Telefonhörer erreicht wird.


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00