1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › App Store für den Txtr…

Multi-Appsifikator ? Anyone ?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Multi-Appsifikator ? Anyone ?

    Autor: App Store 15.02.10 - 14:42

    Es sollte immer mehr als einen Appstore geben.

    Davon abgesehen: Ich will das meine Software überall läuft. Daher wären Multi-Target/Cross-Plattform-Entwicklungs-Umgebungen schon nett.
    Für WebOS und 2-3 andere Plattformen (Android glaube ich war leider nicht dabei) gibt es laut Golem schon so etwas.

    Wer natürlich Forza300 auf den Kindle programmieren will, hätte durch Frameworks möglicherweise Leistungs-Nachteile.

    Es gibt interpretierende Frameworks. Es gibt aber auch welche, die Code produzieren. Was man nicht benutzt, ist dann auch nicht drin. Die Heuler die Frameworks ablehnen um ihren C-Code anzudrehen, können dann woanders heulen. Der Code kann dann auch optimiert oder inline gemacht werden. Das ist dann sinnvoll, wenn man a n de Template-Dateien nichts zur Laufzeit ändert.
    Skins sind im Prinzip zur Laufzeit interpretiert. Und zwar von einem Framework fürs das Aussehen von winamp oder vlc oder gnome-Anwendungen.
    Aber Handy-Anwendungen mit Frameworks zum Datenzugriff usw. zu erstellen und das Framework baut dann den Code mit den SELECT * FROM kunde-Anweisungen oder die Xml-dateien vom Server mit den Aktuellen Preislisten in C/C++/javascript/daslik/...-Objekte zu coden usw. und man kann für alle Anwendungen aus Eclipse gleich optimiert übersetzen und auf die Geräte laden oder in den Emulatoren laufen lassen, das wäre schon nett.

    Für Konsolen ist sowas wohl geplant. Leider nicht als Framework sondern nur als Libraries. Wenn ich Golem richtig interpretiert habe, wollen die die sinnvollen/alle/alle gefragten Library-Calls von Wii, 360, PS3-Homebrew-Libs auch für die anderen Plattformen verfügbar machen. Dann würden diese Homebrew-Programme der offiziellen Homebrew-Angebote von Sony, 360, Wii auch auf den anderen Plattformen laufen oder es wäre zumindest einfacher.

  2. Re: Multi-Appsifikator ? Anyone ?

    Autor: Klatschengeber 15.02.10 - 14:57

    App Store schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sollte immer mehr als einen Appstore geben.

    Idiot, es gibt auch mehr als einen Türken, der Gemüse verkauft!

  3. Re: Multi-Appsifikator ? Anyone ?

    Autor: siga1234 15.02.10 - 15:05

    Aber nur einen Ami, der angebissenes Obst verkauft!

  4. Re: Multi-Appsifikator ? Anyone ?

    Autor: tamtamx 15.02.10 - 15:07

    Wer im Glashaus sitzt...
    Was ein Monopol ist hast du offensichtlich nicht verstanden.

  5. Re: Multi-Appsifikator ? Anyone ?

    Autor: App Store 15.02.10 - 15:22

    Klatschengeber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > App Store schrieb:

    > > Es sollte immer mehr als einen Appstore geben.

    > Idiot, es gibt auch mehr als einen Türken, der Gemüse verkauft!

    Und das ist schlecht ?

    Lies noch mal: "Es sollte mehr als einen Appstore geben."
    Umformuliert: "Mehrere Appstores wären besser."

    Gemeint war natürlich nicht: Ein monopolistischer Appstore für Ovi, nur einer für Mameo, nur einer für S60.1, einer für S60.2, einer für Android1.x, nur einer für Android2.0, nur einer für WebOS usw.
    Sondern viele für alle Plattformen. Ggf. halt nur für jailbreak-Iphones aber na gut.

  6. Re: Multi-Appsifikator ? Anyone ?

    Autor: SigaScanner 15.02.10 - 15:53

    Siga-Alarm!

  7. WTF? Wer ist Siga??? Kann mich bitte mal jemand aufklären?

    Autor: Klatschengeber 15.02.10 - 15:58

    Danke vorab.

  8. Re: Multi-Appsifikator ? Anyone ?

    Autor: Stalker-Scanner 15.02.10 - 16:07

    Wie wäre es mal, wenn Du mit dem EPG anfängst.

    Und weil Du Dich so nützlich machen willst, teilst Du golem dann die bei "golem-guckt" fehlenden TV-Einträge mit Worten wie "Internet" "online" "computer" "spiele" "sucht" usw. mit.

    Da zappt man nämlich herum und sieht, das Golem mal wieder was nicht gefunden hat.
    Diese Seiten wie tvtv und andere haben Suchregeln, die man programmieren kann. Das sollte auch für golem nicht zu schwer sein.

  9. Re: Multi-Appsifikator ? Anyone ?

    Autor: Klatschengeber 15.02.10 - 16:08

    danke für den beitrag. nur weiss ich immer noch nicht wer siga ist!!!

  10. Re: Multi-Appsifikator ? Anyone ?

    Autor: harmless 15.02.10 - 16:34

    App Store schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Davon abgesehen: Ich will das meine Software überall läuft.

    Nur den Anwender interessiert das halt meist nicht. Der nimmt die Applikation, die am besten auf *sein* Gerät abgestimmt ist. Und das ist üblicherweise nicht die Cross-Plattform-Anwendung.

  11. Re: WTF? Wer ist Siga??? Kann mich bitte mal jemand aufklären?

    Autor: Kein Kostverächter 16.02.10 - 08:43

    "Siga" ist anscheinend jemand, der von SigaScanner gestalkt wird und "SigaScanner" scheint in dem Posting von "App Store" diesen ominösen "Siga" erkannt haben zu wollen.
    Mehr muss man da IMHO nicht wissen. Ansonsten empfehle ich noch die Lektüre von http://www.siga.de

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. über Hays AG, Dortmund
  3. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Straight Power 11 Platinum 850Watt PC-Netzteil für 154,90€, Heitronic...
  2. 172,90€
  3. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme