1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Appcelerator…

der Preis ist überteuert!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. der Preis ist überteuert!

    Autor: jemandhatwaszusagen 10.03.10 - 10:46

    eigentlich toll, aber pro monat knapp 200 euro latzen find ich sehr teuer! Im Vergleich verkauft man die Apps doch auch nicht für mehr als max. 30 EUR! da lohnt sich der Einsatz doch gar nicht?

  2. Re: der Preis ist überteuert!

    Autor: umtitumti 10.03.10 - 10:59

    Lesen bildet, 200 Euro kostet nur die Profiversion.

    Zitat
    Die Communityversion von Titanium soll kostenlos bleiben und ist Open Source. Die neue Professionalversion kostet ab 199 US-Dollar pro Entwickler und Monat. Sie umfasst besseren Support, Analysefunktionen bezüglich der Nutzung



    Wenn du damit Geld verdienst dann kannst du auch dafür bezahlen, ausserdem wer sagt das du nur ein Programm gleichzeitig entwickeln kannst? dann is deine Rechnung eh fürn popo

  3. Re: der Preis ist überteuert!

    Autor: ssssssssssssssssss 10.03.10 - 12:50

    naja pro entwickler und monat...

    das setzt ja vorraus, dass man pro entwickler und monat wesentlich mehr verdient als 200€ oder?

  4. Re: der Preis ist überteuert!

    Autor: umtitumti 10.03.10 - 12:56

    Also mal im ernst, wenn du keine 200 Euro im Monat verdienst dann läuft was gewaltig falsch oder es ist nur ein Hobby und dann brauchst du die BEzahlversion eh nicht.

  5. Re: der Preis ist überteuert!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 10.03.10 - 13:06

    Vielleicht ist "Entwickler" jetzt n 1€-Job?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. hbz-Hochschulbibliothekszentrum des Landes NRW, Köln
  2. Analytik Jena GmbH, Jena
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Gasnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. 14,49€
  3. 9,99€
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4