Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Bugs in iOS 6…

Apple: Bugs in iOS 6 stören Apps

Die neue Karten-App von iOS erregt viel Kritik, darüber hinaus lassen einige Bugs Entwickler verzweifeln.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Re: Abstürze an der Tagesordnung

    al-bundy | 28.10.12 19:55 Das Thema wurde verschoben.

  2. Vorbei die "It just works" Zeit ohne Jobs 15

    MontyDe | 21.09.12 10:31 25.09.12 12:41

  3. Abstürze an der Tagesordnung 2

    digiblogger79 | 24.09.12 19:30 24.09.12 19:40

  4. Wer Google Map will kann ja ein Android Phone kaufen :) 6

    motzerator | 21.09.12 17:45 24.09.12 15:48

  5. Blockiert Apple Google Maps im Appstore? Sieht ... (Seiten: 1 2 ) 28

    keiner | 21.09.12 11:07 24.09.12 13:55

  6. Mehr Kommentare zu Kratzern als zu den Bugs ...... 2

    barforbarfoo | 21.09.12 21:20 21.09.12 23:33

  7. Kratzer auf dem neuen iPhone (Seiten: 1 2 3 ) 60

    Flyns | 21.09.12 11:49 21.09.12 23:30

  8. Re: Vorbei die "It just works" Zeit ohne Jobs 1

    vulkman | 21.09.12 21:07 21.09.12 21:07

  9. Per Phonegap umgesetzte Apps 2

    Anonymer Nutzer | 21.09.12 18:30 21.09.12 19:19

  10. Re: Kratzer auf dem neuen iPhone

    non_sense | 21.09.12 14:47 Das Thema wurde verschoben.

  11. Warum melden die Entwickler das dann nicht eher? 12

    linuxuser1 | 21.09.12 10:23 21.09.12 13:24

  12. Jeden Tag Apple Werbung

    Accolade | 21.09.12 13:17 Das Thema wurde verschoben.

  13. Re: Blockiert Apple Google Maps im Appstore? Sieht ...

    Netspy | 21.09.12 12:36 Das Thema wurde verschoben.

  14. Bitte korrigieren!

    Baron Münchhausen. | 21.09.12 11:54 Das Thema wurde verschoben.

  15. Das Los der Überschnellen! 5

    Whitey | 21.09.12 10:54 21.09.12 11:28

  16. Re: Blockiert Apple Google Maps im Appstore? Sieht ...

    linuxuser1 | 21.09.12 11:27 Das Thema wurde verschoben.

  17. Gold 2

    moppi | 21.09.12 10:46 21.09.12 11:18

  18. Re: Warum melden die Entwickler das dann nicht eher? 1

    Whitey | 21.09.12 10:57 21.09.12 10:57

  19. Äußerst amüsante Apple-Maps-Screenshots 1

    Lord Gamma | 21.09.12 10:50 21.09.12 10:50

  20. Bug oder Feature? 2

    truemmerlotte | 21.09.12 10:22 21.09.12 10:40

  21. Irgendwie wirkt der Artikel abgehackt. 3

    Knarzi | 21.09.12 10:28 21.09.12 10:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. BWI GmbH, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München, Braunschweig, Wolfsburg, Zwickau
  4. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49