Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Bugs in iOS 6…

Abstürze an der Tagesordnung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abstürze an der Tagesordnung

    Autor: digiblogger79 24.09.12 - 19:30

    Ich muss sagen... ich bin ja auch seit dem iPhone 3G echter Apple Jünger, aber das, was die sich mit iOS 6 geleistet haben, ist echt n Hammer.

    Erstmal das App-Problem. Ich habe über 300 Apps (wahrscheinlich einige mehr) auf dem iPhone 4S. Seit iOS 6 startet gut 20% davon nicht mehr oder stürzen ab. Dabei sind das meist nur standard-Sachen wie Tabellenanzeigen, Graphen oder sonstwas subtiles.

    Dann... ganz ehrlich: Wo sind die 200 tollen Neuerungen? Die Statusleiste ist nun bläulich, in den Einstellungen gibt es n paar neue Schalter, das VIP in Mail... aber sonst? irgendwas dolles?

    Bin echt enttäuscht, aber froh, kein iPhone 5 gekauft zu haben und werde ab Oktober endgültig mein Apple Equipment (4S und new iPad) verkaufen und die Seite zum guten alten Redmond wechseln

  2. Re: Abstürze an der Tagesordnung

    Autor: ed_auf_crack 24.09.12 - 19:40

    digiblogger79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich muss sagen... ich bin ja auch seit dem iPhone 3G echter Apple Jünger,
    > aber das, was die sich mit iOS 6 geleistet haben, ist echt n Hammer.
    >
    > Erstmal das App-Problem. Ich habe über 300 Apps (wahrscheinlich einige
    > mehr) auf dem iPhone 4S. Seit iOS 6 startet gut 20% davon nicht mehr oder
    > stürzen ab. Dabei sind das meist nur standard-Sachen wie Tabellenanzeigen,
    > Graphen oder sonstwas subtiles.
    >
    > Dann... ganz ehrlich: Wo sind die 200 tollen Neuerungen? Die Statusleiste
    > ist nun bläulich, in den Einstellungen gibt es n paar neue Schalter, das
    > VIP in Mail... aber sonst? irgendwas dolles?
    >
    > Bin echt enttäuscht, aber froh, kein iPhone 5 gekauft zu haben und werde ab
    > Oktober endgültig mein Apple Equipment (4S und new iPad) verkaufen und die
    > Seite zum guten alten Redmond wechseln


    Wieso die flucht von dem kleineren Übel in die Scheiße. Was spricht gegen ein Nexus gerät?

    Staatlich geprüfter Crackkocher und Nadelputzer

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bezirk Mittelfranken, Ansbach
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. BIZOL Germany GmbH, Berlin
  4. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 83,90€
  3. auf ausgewählte Corsair-Netzteile


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. 1,2 Terabyte pro Tag: Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland
    1,2 Terabyte pro Tag
    Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland

    Vodafone ist auch in diesem Jahr wieder mit Lastwagen unterwegs, um Open-Air-Events zu versorgen. Die neun Tonnen schweren mobilen Basisstationen und 20 Meter ausfahrbaren Teleskopmasten sollen 1,2 Terabyte pro Tag transportieren.

  2. Blizzard: Abo von World of Warcraft enthält fast alles
    Blizzard
    Abo von World of Warcraft enthält fast alles

    Blizzard hat das Geschäftsmodell von World of Warcraft umgestellt: Das Grundspiel und alle bislang veröffentlichten Erweiterungen sind im Abo enthalten. Auch technisch hat sich mit der Veröffentlichung des Vorbereitungspatchs für Battle for Azeroth einiges geändert.

  3. Dunant: Google baut eigenes Seekabel von den USA nach Europa
    Dunant
    Google baut eigenes Seekabel von den USA nach Europa

    Google startet ein neues Seekabel-Projekt. Dunant wird die USA mit Frankreich verbinden. TE SubCom baut das Kabel für Google.


  1. 17:51

  2. 17:17

  3. 16:49

  4. 16:09

  5. 15:40

  6. 15:21

  7. 15:07

  8. 14:54