1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Es ändert sich…

All-screen / Bezelless Wahn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. All-screen / Bezelless Wahn

    Autor: Forenforst 01.11.18 - 01:41

    Ich finde ein Gerät mit ordentlich Bezel besser als ohne. Die Ränder (Bezel) meines Tablets haben einen Nutzen! Das Wichtigste, ich kann das Tablet halten ohne einen Teil des Bildschirms mit den Fingern zu überdecken, und das bei einer natürlichen Handhaltung.

    Ich habe mich von der schwarzen Umrandung auch noch nie vom Inhalt ablenken lassen, auch wenn Apple Im Video behauptet, ein all-screen Design würde einem helfen sich zu konzentrieren. Einen statischen Rahmen empfinde ich aber eher als hilfreich, vor allem da der Hintergrund bei einem mobilen Gerät unruhig sein kann.

    Ausserdem hinterlässt man mit dem Handballen eher fettige Abdrücke als mit den Fingerspitzen, es ist deshalb von Nutzen, dass sich der Bildschirm nicht bis zum Rand erstreckt, den der Rand wird von den Handballen berührt.

    Der einzige Nachteil des Randes ist, dass die Maße des Geräts grösser werden, dass stört mich persönlich aber nicht, selbst Schulbücher welche Kinder mit sich tragen sind grösser und schwerer als heutige Tablets. Tablets passen eh nicht in die Hosentasche, da ist die Grösse eigentlich nicht mehr so wichtig.

  2. Re: All-screen / Bezelless Wahn

    Autor: My1 01.11.18 - 09:16

    Also mein galaxy tab 2 7.0 passte super in meine Hosentasche, und es hatte mehr als genug rand, also sag mal nicht dass Tablets nicht passen

    Asperger inside(tm)

  3. Re: All-screen / Bezelless Wahn

    Autor: schachbr3tt 01.11.18 - 10:00

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also mein galaxy tab 2 7.0 passte super in meine Hosentasche, und es hatte
    > mehr als genug rand, also sag mal nicht dass Tablets nicht passen

    Hängt halt auch immer von der Hose ab: https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/aehnliche-hosen-wie-chachimommas/0_big.jpg?v=1360014991000

  4. Re: All-screen / Bezelless Wahn

    Autor: My1 01.11.18 - 11:03

    nein es war keine so extreme hosen, aber sicher da würde auch n 10er reinpassen, lol

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technica Engineering GmbH, München
  2. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach
  3. Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin
  4. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. Subdomain-Takeover: Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert
    Subdomain-Takeover
    Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert

    Ein Sicherheitsforscher konnte in den vergangenen Jahren Hunderte Microsoft-Subdomains kapern, doch trotz Meldung kümmerte sich Microsoft nur um wenige. Doch nicht nur der Sicherheitsforscher, auch eine Glücksspielseite übernahm offizielle Microsoft.com-Subdomains.

  2. Defender ATP: Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones
    Defender ATP
    Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones

    Microsoft Defender ATP gibt es bereits für Windows 10 und MacOS. Anscheinend möchte Microsoft aber noch weitere Betriebssysteme bedienen - darunter Linux, Android und iOS. Entsprechende Previewversionen sollen kommen.

  3. Carsharing: Mit Share Now in der Tiefgarage gefangen
    Carsharing
    Mit Share Now in der Tiefgarage gefangen

    Bei Carsharing-Anbietern wie Share Now ist es wichtig, dass die Autos vernetzt sind und jederzeit geortet werden können. Doch das kann in Funklöchern zu unerwarteten Problemen führen.


  1. 19:04

  2. 18:13

  3. 17:29

  4. 16:49

  5. 15:25

  6. 15:07

  7. 14:28

  8. 14:13