1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arduino Day 2014: Kleine…

Auch in der Wirtschaft interessant!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch in der Wirtschaft interessant!

    Autor: brainvoid 29.03.14 - 14:23

    Wir entwickeln auch in diesem Bereich und nutzen regelmaßig Arduinos um bei gewissen Problemen erst einmal ein "proof of concept" hinzurotzen. Natürlich entwickeln wir danach dann eigene Hardware und Software, aber um in ein paar Minuten oder Stunden die Umsetzbarkeit auf einem Mikrocontroller zu ermitteln, sind die Dinger mMn perfekt geeignet.

    Selbstverständlich könnten wir auch eine ähnliches "universelles Testboard" (so nutzen wir den MEGA) bauen, aber wieso, wenn Arduinos weitaus günstiger zu haben sind als Eigenentwicklungen. Und wirklich nutzen tun wir sie ja nur am Anfang, vielleicht 2% der Entwicklungszeit.

    Ansonsten würde ich auch als Privatperson die meisten Dinge (z.B. bei Hausautomatisierung) mit Arduinos oder fertigen ARM Boards wie Beaglbone oder Raspi lösen, obwohl ich durchaus in der Lage bin das professionell zu tun. Aber ich habe einfach neben der Arbeit und Haushalt auch nicht ewig Zeit. Und seien wir mal ehrlich. Wir stehen doch alle auf schnelle Ergebnisse :P.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. R2 Consulting GmbH, Bayern
  2. MVV Energie AG, Mannheim
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, München
  4. dmTECH GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 16GB für 719€)
  2. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  3. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  4. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10