1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Awesomium: Browser zum…

Mit GPL wäre das nicht passiert!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit GPL wäre das nicht passiert!

    Autor: GodsBoss 01.08.11 - 11:34

    Dank der BSD-Lizenz kann Awesomium trotz einer freien Basis ein proprietäres Projekt sein. Mit GPL wäre das nicht passiert – dort ist sichergestellt, dass freie Software auch frei bleibt. Sicher werden solche Vorkommnisse dafür sorgen, dass mehr Entwickler sich besinnen und verstärkt zu Lizenzen greifen, die die Freiheit Anderer, egal ob Nutzer oder selbst Entwickler, respektieren, wie eben die GPL.

    Möge das „Aber BSD ist viel freier als GPL!!!111eins eins elf“-Gekrächze denjenigen, die vorgeben, für freie Software zu sein, aber sie eigentlich nur für ihre eigenen proprietären Projekte ausnutzen zu wollen, im Halse stecken bleiben.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  2. Re: Mit GPL wäre das nicht passiert!

    Autor: LH 01.08.11 - 11:39

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dank der BSD-Lizenz kann Awesomium trotz einer freien Basis ein
    > proprietäres Projekt sein. Mit GPL wäre das nicht passiert – dort ist
    > sichergestellt, dass freie Software auch frei bleibt. Sicher werden solche
    > Vorkommnisse dafür sorgen, dass mehr Entwickler sich besinnen und verstärkt
    > zu Lizenzen greifen, die die Freiheit Anderer, egal ob Nutzer oder selbst
    > Entwickler, respektieren, wie eben die GPL.
    >
    > Möge das „Aber BSD ist viel freier als GPL!!!111eins eins
    > elf“-Gekrächze denjenigen, die vorgeben, für freie Software zu sein,
    > aber sie eigentlich nur für ihre eigenen proprietären Projekte ausnutzen zu
    > wollen, im Halse stecken bleiben.

    Wie im anderen Thread geschrieben: Webkit, der wesentliche Kern von Chromium, steht zu großen Teilen unter der LGPL.

  3. Re: Mit GPL wäre das nicht passiert!

    Autor: GodsBoss 01.08.11 - 11:43

    > Wie im anderen Thread geschrieben: Webkit, der wesentliche Kern von
    > Chromium, steht zu großen Teilen unter der LGPL.

    Wie im anderen Thread geschrieben: Aber eben nicht vollständig.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ICon GmbH & Co. KG, Pforzheim
  2. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  3. Hays AG, Leipzig
  4. Netze BW GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de