Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Babylon.js 3.2…

Dann lieber direkt Three.js

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann lieber direkt Three.js

    Autor: krawatte 03.05.18 - 15:40

    Wer ab und zu mal mit Microsoft Produkten, Software fürs Web entwickelt hat, kennt die Schmerzen mit den langen Entwicklungszyklen sicherlich.

    Und damit meine ich jetzt nicht die Extra-Würste für den IE, die nicht mehr so schlimm sind wie vor dem IE 10..

    Abgesehen von TypeScript, fällt mir nichts ein, was ich noch gerne von Microsoft verwende.

  2. Re: Dann lieber direkt Three.js

    Autor: dernurbs 03.05.18 - 23:08

    so ein Käse.. ich entwickle auf c# Webanwendungen (MVC/ASP [core]) mit Typescript: habe vorher PHP, Java, Javascript, Perl und Actionscript (da wars noch Macromedia, später auch Adobe) entwickelt Fazit: derzeit eines der bestdurchdachtesten Systeme: Entwicklungszyklen sind kurz, eigentlich alles OS, Tooling einfach mal von nem anderen Planeten.. ich will nicht mehr zurück zu dem Frickelkram.. das einzige das so annähernd (bis auf das tooling, das ist bei c# besser imo) in der selben Liga spielt ist Java.. da gibt es aber ganz andere Probleme derzeit..

    Mangels Test beziehe ich das jetzt aber explizit mal nicht auf Babylon.js.. die Ablehnung weils "von MS" kommt verbuche ich unter Religion..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.05.18 23:11 durch dernurbs.

  3. Re: Dann lieber direkt Three.js

    Autor: Baron Münchhausen. 04.05.18 - 03:04

    krawatte schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Abgesehen von TypeScript, fällt mir nichts ein, was ich noch gerne von
    > Microsoft verwende.

    Lol. Das sind immer meine worte. Typescript, rest müll.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Köln
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. RSG Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 10,99€ (ohne Prime oder unter 29€ + Versand)
  2. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 82,99€)
  3. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

  1. Lancehead: Razer bringt drahtlose Maus mit 16.000-DPI-Sensor
    Lancehead
    Razer bringt drahtlose Maus mit 16.000-DPI-Sensor

    Mit der Lancehead hat Razer ein Eingabegerät vorgestellt, das drahtlos arbeitet und gleichzeitig einen empfindlichen Sensor bietet. Außerdem wird die neue Synapse-3-Beta bereits von der Maus unterstützt.

  2. Mercedes-Sicherheitsstudie: Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
    Mercedes-Sicherheitsstudie
    Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt

    Mit vielen kleinen Details will Mercedes-Benz den Verkehr sicherer machen. Ein neues Studienfahrzeug zeigt die Herausforderungen beim autonomen Fahren.

  3. Bethesda: TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
    Bethesda
    TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing

    Demnächst will Bethesda die Reparaturkosten für Ausrüstung in TES Blades anpassen und die Schwierigkeit von Aufträgen sowie Gegnern austarieren. Mittelfristig sind weitere Story-Missionen und Schmuck geplant.


  1. 10:21

  2. 10:09

  3. 09:40

  4. 08:46

  5. 08:13

  6. 07:48

  7. 00:03

  8. 12:12