Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Safari 5 mit…

Reader für alle Browser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reader für alle Browser

    Autor: zerwas 08.06.10 - 13:34

    Geht schon lang, und zwar mit Readability von Arc90 als Bookmarklet. Ist auch deshalb schöner, weil default im Vollbild und anpassbar. Ich benutze es jedenfalls täglich.


    http://lab.arc90.com/experiments/readability/

  2. Re: Reader für alle Browser

    Autor: Lalaaaa 08.06.10 - 14:01

    zerwas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht schon lang, und zwar mit Readability von Arc90 als Bookmarklet. Ist
    > auch deshalb schöner, weil default im Vollbild und anpassbar. Ich benutze
    > es jedenfalls täglich.
    >
    > lab.arc90.com

    Danke. Von Golem erfährt man sowas ja nicht.

  3. Re: Reader für alle Browser

    Autor: Lalaaaaaa 08.06.10 - 14:06

    So ausprobiert und muss anmerken, dass mir die Safari-Implementierung besser gefällt, schon weil er ausschließlich den Artikel extrahiert und mehrseitige Artikel beherrscht.

  4. Re: Reader für alle Browser

    Autor: zerwas 08.06.10 - 14:18

    Da hast Du recht, Readability zeigt nur die Seite an, die er auch geliefert bekommt. Als Workaround funktioniert jedoch ohne Probleme eine Browser-Erweiterung wie Autopager, gibt es ja z.B. für Firefox, Chrome etc., dann zeigt Readability auch alle Seiten an.

    Und wie gesagt sind mir die Vorteile von Readability wie die Darstellung von Links als Fußnoten (dann fehlt z.B. auch der Drang, auf den Link klicken zu müssen ;-)) ,ein dunkler Hintergrund, wählbare Schriftart und -größe lieber als ein netter Einblend-Effekt.

    Aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden.

    Und nebenbei kann ich mit Readability auch eine Seite direkt in dieser Formatierung als HTML-Datei speichern, scheint mit Safari nicht so zu gehen.

    Natürlich trotzdem gut, dass Safari diese Funktion nun eingebaut hat. Nur hoffe ich sie behaupten nicht, das wäre etwas Revolutionäres.

  5. Re: Reader für alle Browser

    Autor: Wilbert Z. 08.06.10 - 15:24

    Lalaaaa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Danke. Von Golem erfährt man sowas ja nicht.

    Wie auch, wenn Golem lediglich Pressemeldungen
    von Apple aufhübscht?

  6. Re: Reader für alle Browser

    Autor: DigitalKäse 16.06.10 - 13:59

    zerwas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht schon lang, und zwar mit Readability von Arc90 als Bookmarklet. Ist
    > auch deshalb schöner, weil default im Vollbild und anpassbar. Ich benutze
    > es jedenfalls täglich.
    >
    > lab.arc90.com

    Btw wurde der Code von Arc90 1:1 für die Funktion im Safari von Apple übernommen ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€ + 5,99€ Versand
  2. 39€
  3. 33€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Apple: Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen
    Apple
    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

    Apple soll im nächsten Monat mit dem Verkauf seiner kabellosen Airpower-Ladematte beginnen. Das gibt zumindest die japanische Webseite Mac Otakara an, von ihren Informanten erfahren zu haben.

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3: AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller
    Radeon Software Adrenalin 18.2.3
    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

    Wer das Piraten-MMORPG Sea of Thieves von Microsoft spielt, der sollte die Radeon Software Adrenalin 18.2.3 installieren: Der Grafiktreiber sorgt für bis zu 40 Prozent höhere Bildraten. Auch das Remaster von Final Fantasy 12 läuft flüssiger.

  3. Lifebook U938: Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne
    Lifebook U938
    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

    Fujitsus Lifebook U938 kombiniert viele Anschlüsse mit einer guten Wartbarkeit bei einem Gewicht von unter 1 kg. Das neue Modell ist mit einem Quadcore statt Dualcore ausgestattet.


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45