Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Code-Hosting-Plattform…

Performance unter aller Sau

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Performance unter aller Sau

    Autor: gaciju 23.04.18 - 17:41

    wann wird sich mal darum gekuemmert?

  2. Re: Performance unter aller Sau

    Autor: xUser 23.04.18 - 18:54

    gaciju schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wann wird sich mal darum gekuemmert?

    Wie meinst du das? Alle Instanzen, welche ich bereits nutzen durfte waren sehr schnell.

    Und ja, auch an der Performance wird in jedem Release geschraubt, wie man auch in den verlinkten Release Notes lesen kann.

  3. Re: Performance unter aller Sau

    Autor: Schattenwerk 24.04.18 - 08:44

    Wir haben kein Problem mit der Performance

  4. Re: Performance unter aller Sau

    Autor: Proctrap 24.04.18 - 10:06

    nimm gogs / gitea
    reicht für 90% der Fälle & frisst viel weniger Leistung ohne so herum zu hängen

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  5. Re: Performance unter aller Sau

    Autor: xUser 24.04.18 - 13:51

    Proctrap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nimm gogs / gitea
    > reicht für 90% der Fälle & frisst viel weniger Leistung ohne so herum zu
    > hängen

    OK, git und Issues ... wo ist der Rest (95%) der Features von gitlab?

  6. Re: Performance unter aller Sau

    Autor: Proctrap 24.04.18 - 15:16

    dann schau dir bspw redmine an
    wie gesagt, gitlab kann viel basiert aber auch echt auf einer riesigen code basis, allein das backend war zuletzt eine Mischung aus mehreren sprachen daruby wohl als webserver zu langsam war

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  7. Re: Performance unter aller Sau

    Autor: LH 26.04.18 - 16:38

    xUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OK, git und Issues ... wo ist der Rest (95%) der Features von gitlab?

    Die braucht nicht jeder, zumal einige sicher schon andere Lösungen im Einsatz haben. Wer z.B. Jenkins als CI nutzt, der braucht die Lösung von Gitlab nicht. Auch ein Docker Repo muss man nicht zwingend in Gitlab nutzen usw.

    Ich mag Gitlab sehr, aber es ist eben nicht zwingend für jeden die optimale Lösung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  3. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  4. JENOPTIK AG, Jena

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

  1. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
    Fairtube
    Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

    Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.

  2. Rui Pinto: Informant der Football Leaks wird in 147 Fällen beschuldigt
    Rui Pinto
    Informant der Football Leaks wird in 147 Fällen beschuldigt

    Dem Nachrichtenmagazin Spiegel hat Rui Pinto Millionen an Dokumenten der Fußballbranche zugespielt. In seiner Heimat Portugal wartet er auf den Prozess. In 147 Fällen soll er beschuldigt werden, darunter auch der Erpressung.

  3. Energie: Tuning fürs Windrad
    Energie
    Tuning fürs Windrad

    Moderne Windturbinen sind viel leistungsfähiger als alte Anlagen. Doch nicht immer kann man Alt gegen Neu tauschen. Mit ein paar einfachen Techniktricks oder Umbaumaßnahmen lässt sich der Ertrag von bestehenden Windkraft-Anlagen dennoch steigern.


  1. 12:08

  2. 11:06

  3. 08:01

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:21

  7. 10:51

  8. 09:57