Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Desktop Notifications…

Ne danke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ne danke

    Autor: xtrem 26.08.13 - 20:55

    Die Anleitung ist super, Golem. Aber ich hole mir das Tool nicht, weil ich am PC arbeiten möchte und nicht von jeder sms whatsapp spiel gestört werden möchte. Aber für viele macht es sicher Sinn

  2. Re: Ne danke

    Autor: root666 27.08.13 - 03:15

    xtrem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Anleitung ist super, Golem. Aber ich hole mir das Tool nicht, weil ich
    > am PC arbeiten möchte und nicht von jeder sms whatsapp spiel gestört werden
    > möchte. Aber für viele macht es sicher Sinn

    Ok, schön.
    Möchtest du uns noch mitteilen wie die Konsistenz deines letzten Stuhlgangs war?

  3. Re: Ne danke

    Autor: h1j4ck3r 27.08.13 - 10:53

    Er hat doch nur seine meinung geschrieben, also das wofür ein >>forum<< da ist, du troll.
    Des Weiteren sind diese kritikpunkte gerechtfertigt, wenn man bspw. während der arbeit erst von der seite 3 mal angesurrt bzw. angeklingelt wird und dann tauchen bei der recherche plötzlich 3 popups auf mit "toller abend gestern" oder sowas, stört das schon. Wohlbemerkt bei der arbeit.

  4. Re: Ne danke

    Autor: root666 27.08.13 - 15:18

    h1j4ck3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er hat doch nur seine meinung geschrieben, also das wofür ein >>forum<< da
    > ist, du troll.
    > Des Weiteren sind diese kritikpunkte gerechtfertigt, wenn man bspw. während
    > der arbeit erst von der seite 3 mal angesurrt bzw. angeklingelt wird und
    > dann tauchen bei der recherche plötzlich 3 popups auf mit "toller abend
    > gestern" oder sowas, stört das schon. Wohlbemerkt bei der arbeit.

    Er ist jemand der das tool nicht braucht. Dann ist sein Kommentar auch überflüssig. Wann lernen die Leute endlich, dass man zwar eine Meinung haben darf man muss sie nicht überall rausposaunen, vor allem nicht wenn einen etwas gar nicht interessiert.

  5. Re: Ne danke

    Autor: s1ou 27.08.13 - 15:54

    Hallo Leute, aufgepasst. Für mich ist ein amerikanisches Muscle-Car der Baujahre 72-76 nicht interessant, weil mir die Form nicht gefällt!

  6. Re: Ne danke

    Autor: h1j4ck3r 27.08.13 - 16:07

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er ist jemand der das tool nicht braucht. Dann ist sein Kommentar auch
    > überflüssig. Wann lernen die Leute endlich, dass man zwar eine Meinung
    > haben darf man muss sie nicht überall rausposaunen, vor allem nicht wenn
    > einen etwas gar nicht interessiert.

    ja man muss nicht jeden gedanken dem anderen präsentieren, aber er hat ja zu dem thema seine meinung geäußert und den Golem-Reporter gelobt, ansonsten wird ja meist nur gemeckert.
    Das ist ein öffentliches Forum in dem jeder schreiben darf, wenn es zu großer Quatsch ist wird es schon verschoben.
    Es gibt hier keine Regel, dass nur "wissenserweiternde" Beiträge gepostet werden dürfen, ein Forum ist sogar dazu da, um sich öffentlich zu einem Thema zu äußern.
    Eine solche Regel würde deine Antwort nämlich auch gleich verschieben, denn da war noch weniger Content drin...

    >Hallo Leute, aufgepasst. Für mich ist ein amerikanisches Muscle-Car der Baujahre 72-76 nicht interessant, weil mir die Form nicht gefällt!

    wie gesagt er hat sich zu dem thema geäußert von daher eher unpassend...

  7. Re: Ne danke

    Autor: s1ou 27.08.13 - 16:18

    Der Kommentar war auch alles andere als ernst gemeint, wenn der eine oder andere darüber geschmunzelt hat reicht mir das. Ich möchte dem Threadersteller auch nicht das Recht absprechen seine Meinung zu äußern, jede Meinung hilft ja irgendwo sich ein eigenes Bild machen zu können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  2. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis
  3. 360 Reality Audio ausprobiert Sony erzeugt dreidimensionalen Musikklang per Kopfhörer

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

  1. Mobilfunk: Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen
    Mobilfunk
    Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen

    Vodafone will in Deutschland Funklöcher mit der 5G-Technik Beamforming beseitigen. In 50 Gemeinden soll Beamforming zum Einsatz kommen.

  2. MTG Arena Ravnica Allegiance: Welcher Gilde schwört Golem die Treue?
    MTG Arena Ravnica Allegiance
    Welcher Gilde schwört Golem die Treue?

    Golem.de live Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek schaut auf Einladung von Wizards of the Coast bereits vor dem Pre-Release auf die kommende Erweiterung Ravnicas Treue für MTG Arena. Der Livestream startet um 19 Uhr.

  3. Sportrechte: Take 2 zahlt 1,1 Milliarden US-Dollar für 7 Jahre Basketball
    Sportrechte
    Take 2 zahlt 1,1 Milliarden US-Dollar für 7 Jahre Basketball

    Die Sportspielreihe NBA 2K kann fortgesetzt werden, allerdings zu einem stolzen Preis: Für sieben Jahre zahlt Publisher Take 2 laut einem Medienbericht rund 1,1 Milliarden US-Dollar - doppelt so viel wie bisher.


  1. 19:13

  2. 17:20

  3. 17:00

  4. 16:49

  5. 16:45

  6. 16:30

  7. 16:15

  8. 16:00