1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Developer Summit 2013…

Würde vor allem unter Linux sinn machen..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Würde vor allem unter Linux sinn machen..

    Autor: karuso 14.11.13 - 11:36

    Wenn AMD sich ranhalten und Mantle für Linux bringen würde könnten sie sicherlich den Sprung in die Steamboxen schaffen und auch generell ihren Absatz in diesem Segment steigern. Die derzeitigen Treiber sind ein Graus(egal unter welchem System) und auch der Grund für den Ausschluss aus den Steamboxen, wenn sie aber die OS Treiber fördern und Mantle integrieren würden wären AMD Karten sicherlich erste Wahl für Steamboxen, Homebrew und Tablets.

    Aber bleibt für die nächsten Jahre wahrscheinlich erstmal Wunschdenken, AMD hat's leider bisher immer irgendwie verbockt..

  2. Re: Würde vor allem unter Linux sinn machen..

    Autor: Michael H. 14.11.13 - 11:44

    Mich würds eher interessieren wie viel performanter das ganze dann läuft... Mantle solle ja wie die API´s für die Konsole "funktionieren"... d.h. für mich, weniger rohleistung für mehr, denn dann wären die Argumente, man bekommt mit ner 400¤ konsole die gleiche grafikleistung wie auf nem 600¤ PC hinfällig...

    Vor allem das man sich alle 2 jahre ne neue graka kaufen "muss".. wobei meine da meist n paar "jährchen" länger halten...

    Aber hast schon recht, die Steambox würde dadurch noch wesentlich interessanter werden. Aber Steambox läuft ja auf nvidia hinaus, daher werden die treiber eher da mal angepasst und mantle kommt dann vllt noch dazu...

  3. Re: Würde vor allem unter Linux sinn machen..

    Autor: nille02 14.11.13 - 12:15

    Du redest einen Stuss. AMD wurde nie aus den Steamboxen ausgeschlossen. Dein FUD kannst du gerne für dich behalten.

  4. Re: Würde vor allem unter Linux sinn machen..

    Autor: Michael H. 14.11.13 - 12:26

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du redest einen Stuss. AMD wurde nie aus den Steamboxen ausgeschlossen.
    > Dein FUD kannst du gerne für dich behalten.

    Und du ebenfalls... hier hat niemand gesagt, dass AMD ausgeschlossen sei.
    Die Steamboxen, welche im Handel erhältlich sein werden, werden so wie´s aussieht mit intel und nvidia verkauft... da diese im Partnerprogramm mit dabei sind.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Steam-Machines-Intel-und-Nvidia-sind-drin-AMD-draussen-1973070.html

    Natürlich kann jeder seinen PC zur Steambox machen... jedoch ändert das nichts an der Tatsache, dass die Steambox primär für nvidia und intel hardware optimiert wird softwaretechnisch...

    Grund für die Entscheidung in den Steamboxen lediglich Nvidia zu verbauen, ist das die nvidia treiber unter linux stabiler laufen... daher werden steamboxen lediglich mit nvidia karten verkauft... wenn du dir selber Steam OS auf n AMD System packst... kannst du das gerne machen... jedoch ist die Gefahr sehr groß das die kiste dir dauernd abschmiert oder fehler produziert bzw. etwas nicht läuft...

    Aber hauptsache mal behaupten andere reden Stuss..

  5. Re: Würde vor allem unter Linux sinn machen..

    Autor: N 14.11.13 - 12:33

    Laut diesen Artikeln ist AMD nicht raus aus SteamBox.

    http://www.pcworld.com/article/2053680/valve-amd-based-steam-machines-are-also-en-route.html

    http://news.techeye.net/chips/valve-confirms-it-will-have-amd-gpus-inside-its-steam-boxes

    http://blog.getgoods.de/jetzt-doch-steam-boxes-auch-mit-dampf-amd/

    Aber was schon stimmt, ist dass die ersten Boxen mit Nvidia kommen werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.13 12:34 durch N.

  6. Re: Würde vor allem unter Linux sinn machen..

    Autor: nille02 14.11.13 - 13:00

    Du hättest mal den Post lesen sollen worauf ich geantwortet habe und die Artikel zu den SteamBoxes.

  7. Re: Würde vor allem unter Linux sinn machen..

    Autor: Michael H. 14.11.13 - 13:25

    N schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laut diesen Artikeln ist AMD nicht raus aus SteamBox.
    >
    > www.pcworld.com
    >
    > news.techeye.net
    >
    > blog.getgoods.de
    >
    > Aber was schon stimmt, ist dass die ersten Boxen mit Nvidia kommen werden.


    Hat wie gesagt auch niemand behauptet... aber erstmal werden die Steamboxen nur mit nvidia und intel kommen.... was nach der ersten serie kommt ist offen...
    Im Forum wird immer so viel reininterpretiert was gar nicht da steht...

    Fakt: Die in den Handel kommenden Steamboxen laufen ausschliesslich mit Intel und Nvidia... das gilt aber nur für die jetzt geplanten... bei denen ist kein einziges AMD modell dabei... ob und wie Valve weiterhin vorgeht nach dieser ersten Version der Steambox, hängt davon ab wie gut die AMD treiber und die stabilität unter linux in der zukunft sind/ist. Solange diese noch probleme machen, wird valve n feuchten tun und die verbauen... bis dahin sind die steamboxen intel/nvidia only im verkauf...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP, Hallbergmoos bei München
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. 2,99€
  3. 4,26€
  4. 3,24€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59