1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DirectX-12 im Detail…

Forza für PC

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Forza für PC

    Autor: Anonymer Nutzer 21.03.14 - 10:20

    Zwei Sachen: 60fps mit einer Titan Black? Das Ding hat ja auch die x-fache Rechenleistung der XBox One... Wenn das jetzt ein Pluspunkt für die Portierbarkeit sein soll, ich weiß nicht.... Da müsste man schon sehen, wie es auf schwächeren Systemen läuft.

    Abgesehen davon: Forza? PC? Haben will! :)

  2. Re: Forza für PC

    Autor: wmayer 21.03.14 - 11:10

    Für mich klingt das eher so, als wenn DX11 eben so scheiße läuft, dass Forza auf der XBoxOne problemlos läuft, man auf dem PC dafür aber eine Titan Black benötigt.
    Und DX12 würde das Problem dann lösen. Andernfalls wäre das eher ein totales Armutszeugnis.

    Edit:
    Im Blog heißt es dazu:
    "Forza Motorsport 5 is an example of a game that pushes the Xbox One to the limit with its fast-paced photorealistic racing experience. Under the hood, Forza achieves this by using the efficient low-level APIs already available on Xbox One today. Traditionally this level of efficiency was only available on console – now, Direct3D 12, even in an alpha state, brings this efficiency to PC and Phone as well. By porting their Xbox One Direct3D 11.X core rendering engine to use Direct3D 12 on PC, Turn 10 was able to bring that console-level efficiency to their PC tech demo."

    Hier haben wir dann einen Artikel, der auch von der Titan Black spricht:
    http://www.legitreviews.com/microsoft-shows-directx-12-forza-5-nvidia-geforce-titan-black_137779

    Sorry aber ein XBO Spiel als Zeichen dafür zu nehmen, dass DX12 toll ist ... echt nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.03.14 11:15 durch wmayer.

  3. Re: Forza für PC

    Autor: PhilSt 21.03.14 - 15:42

    Leute, echt. Führt nicht so eine Diskussion wenn ihr technisch keinen Schimmer habt, um was es überhaupt geht. So viel vermischen von unzusammenhängenden Statements, das ist echt schmerzhaft zu lesen.

  4. Re: Forza für PC

    Autor: wmayer 21.03.14 - 15:52

    Also findest du mit gigantisch viel technischem Schimmer DX12 voll überzeugend, weil es ein Konsolenspiel mit einer Grafikkarte mit 60 FPS läuft, die doppelt so teuer ist wie die ganze Konsole, weil man ja weiß, dass Spiele auf Konsolen immer viel besser aussehen und auf dem PC nie die nötige Leistung vorhanden ist.

  5. Re: Forza für PC

    Autor: CEO 23.03.14 - 18:01

    Meines Wissens war der Clou der Forza Portierung die Tatsache, dass es in nur einem Monat unter Einsatz von nur 4 Leuten zu bewerkstelligen war. Also verdammt schnell.

    Don't believe the Hype . . .

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Linde Material Handling GmbH, Hamburg, Aschaffenburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. ADAC IT Service GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. 4,32€
  3. (-70%) 5,99€
  4. (-58%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Project Scarlett: Microsoft kündigt die Xbox One X Series an
    Project Scarlett
    Microsoft kündigt die Xbox One X Series an

    Der Name der nächsten Microsoft-Spielekonsole(n) lautet Xbox One X Series. Das Gehäuse erinnert stark an einen PC, es kann stehend oder liegend verwendet werden. Zum Lieferumfang gehört ein neuer Xbox Wireless Controller mit Share-Taste und optimiertem D-Pad.

  2. Half-Life: Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück
    Half-Life
    Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück

    Virtual Reality kann anstrengend sein, das nur für VR geplante Half-Life Alyx soll aber Spaß machen - so viel, dass sich Spieler im Versuchslabor länger damit beschäftigen als vom Entwickler erwartet. Valve hat noch ein paar weitere neue Informationen zum Gameplay veröffentlicht.

  3. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor
    Soziales Netzwerk
    Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.


  1. 05:58

  2. 17:28

  3. 16:54

  4. 16:26

  5. 16:03

  6. 15:17

  7. 15:00

  8. 14:42