1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DirectX-12 im Detail…

freundliche portierung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. freundliche portierung?

    Autor: Pixelz 21.03.14 - 15:57

    oh man....
    wenn ich so was schon lese mit besserer portierung und skalierung bekomm ich schon augenkrebs.
    man kennt ja konsolenportierungen für pc zur genüge. bei allen hat man gemerkt das es ursprünglich für Konsole geschrieben wurde, sei es die grafik oder Steuerung...

    für mich heißt das nur man brauch sich keine konsolenimports mehr zu kaufen, scheiß grafik und gameplay.
    selbst bei teso merkt man das es ein konsolengame ist obwohl die beta für pc war. in nenn mal ein beispiel, bevor man ins spiel kann muss man die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und was muss man drücken "e" oder so. das erstzen die später durch ein x auf der konsole und das wars. teilweise sieht man es auch an der grafik, schlecht umgesetzt und viel zu undynamisch. da hätte man als reines pc spiel auch deutlich mehr machen können.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.03.14 15:58 durch Pixelz.

  2. Re: freundliche portierung?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.03.14 - 18:08

    Konsolenports kosten aber weniger als für den PC eine viel leistungsfähigere und somit auch aufwändigere Version herzustellen. Das wird es so nur noch selten geben, eben weil die Hersteller Kosten einsparen wollen und es ihnen egal ist, ob sie das letzte bisschen Realismus rauskitzeln könnten. Es geht eben ums Geld und nicht um die Perfektion des Spieles selbst...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München
  2. Medienzentrum Pforzheim-Enzkreis, Pforzheim
  3. REALIZER GmbH, Bielefeld
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
  2. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

  1. E-Autos: Lidl und Kaufland bekommen flächendeckend Ladesäulen
    E-Autos
    Lidl und Kaufland bekommen flächendeckend Ladesäulen

    Die Schwarz Gruppe, die hinter Lidl und Kaufland steht, will bundesweit und flächendeckendend an ihren Filialen Ladesäulen für Elektroautos aufstellen, darunter auch Schnelllader.

  2. Halo (2001): Der Master Chief mit der Frau im Kopf
    Halo (2001)
    Der Master Chief mit der Frau im Kopf

    Golem retro_ Was wäre die Xbox ohne den grünen, gesichtslosen Master Chief und seine KI-Kameradin im Kopf? Halo hat schon im Jahr 2001 Konsolenshooter revolutioniert und beeinflusst noch heute diverse Spiele. Wir blicken auf einen Klassiker zurück, der ein ganzes Franchise ins Leben gerufen hat.

  3. Berlin: Thyssen-Krupp will an Teslas Gigafactory mitbauen
    Berlin
    Thyssen-Krupp will an Teslas Gigafactory mitbauen

    Thyssen-Krupp könnte einen neuen Großkunden bekommen, wenn das Unternehmen den Zuschlag für die Gigafactory 4 erhält, Teslas geplante Fabrik in Brandenburg.


  1. 09:30

  2. 09:21

  3. 07:56

  4. 07:40

  5. 07:22

  6. 12:25

  7. 12:10

  8. 11:43