1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Mail: Google verpasst…

Der User sortiert also für Google vor...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der User sortiert also für Google vor...

    Autor: Anonymer Nutzer 26.04.18 - 12:45

    Ich mag Google... aber das ist doch wieder die perfekte Vorsortierung für google.
    Jetzt wissen sie was sie zu erst durchsuchen müssen.. nja.

    "Nutzer können E-Mails verschicken, die ab einem bestimmten Datum nicht mehr aufrufbar sind"

    Ich schick also eine E-Mail an ne GMX Adresse und da wird die dann nach x Tagen nicht mehr angezeigt.. interessant... gibts da einen neuen E-Mail Standard der hier nicht erwähnt wird? Oder, was auch nicht erwähnt wird, gilt es nur für gmail intern?

  2. Re: Der User sortiert also für Google vor...

    Autor: RedRose 26.04.18 - 13:13

    Genau diese Fragen habe ich mir beim Lesen auch gestellt, schade das Sie nicht beantwortet wurden.

    Aber es wird ganz sicher nur Gmail intern so sein.

  3. Re: Der User sortiert also für Google vor...

    Autor: Anonymer Nutzer 26.04.18 - 13:39

    RedRose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau diese Fragen habe ich mir beim Lesen auch gestellt, schade das Sie
    > nicht beantwortet wurden.
    >

    Gut, wenn ich mir die gestrige Disskusion über den neuen BMW so angucke, wo mir ja dringen angeraten wurde dass ich doch bitte selbst interpretieren soll, nachforschen und meinen Kopf einschalten soll... bin ich froh wenn es Menschen gibt die meine Meinung zum Thema "Die Info sollte da aber eigentlich drin stehen" teilen...

    > Aber es wird ganz sicher nur Gmail intern so sein.
    Vielleicht gibts da aber wirklich einen neuen Standard.
    DAS wäre wenigsten mal ne NEWs...

  4. Re: Der User sortiert also für Google vor...

    Autor: superdachs 26.04.18 - 18:41

    Man bekommt eine mail mit dem link zum text. Irgendwann ist der link dann tot. Ganz einfache Sache.

  5. Re: Der User sortiert also für Google vor...

    Autor: RipClaw 26.04.18 - 19:05

    ramboni schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mag Google... aber das ist doch wieder die perfekte Vorsortierung für
    > google.
    > Jetzt wissen sie was sie zu erst durchsuchen müssen.. nja.
    >
    > "Nutzer können E-Mails verschicken, die ab einem bestimmten Datum nicht
    > mehr aufrufbar sind"
    >
    > Ich schick also eine E-Mail an ne GMX Adresse und da wird die dann nach x
    > Tagen nicht mehr angezeigt.. interessant... gibts da einen neuen E-Mail
    > Standard der hier nicht erwähnt wird? Oder, was auch nicht erwähnt wird,
    > gilt es nur für gmail intern?

    Das funktioniert ähnlich wie bei Protonmail.

    Wenn eine Email von GMail Konto zu GMail Konto geschickt wird dann wird diese zum Ablaufdatum gelöscht.

    Wenn die Email extern versendet wird dann wird statt der Email ein Link verschickt und wenn man auf diesen Klickt, dann wird der Inhalt der EMail angezeigt. Nach dem Ablaufdatum funktioniert der Link dann nicht mehr.

    Das hindert einen natürlich nicht daran die Email runter zu laden oder aber einen Screenshot davon zu machen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg
  2. Analytik Jena GmbH, Jena
  3. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt a. d. Donau
  4. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Bestpreis)
  2. 399€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 14,49€, Civilization VI - Gathering Storm...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

  1. WOCHENRÜCKBLICK: Ausgezogen ins Homeoffice
    WOCHENRÜCKBLICK
    Ausgezogen ins Homeoffice

    Golem.de-Wochenrückblick Trump verlässt das Weiße Haus und wir befolgen die Verordnung des Bundesarbeitsministeriums.
    Hinweis: Die Woche im Video gibt es in den Wochenrückblick-Videos.

  2. CD Projekt Red: Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen
    CD Projekt Red
    Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen

    Optimierungen bei der Speicherverwaltung und weniger Abstürze versprechen die Entwickler mit dem Update auf Version 1.1 von Cyberpunk 2077.

  3. BCIX: Vodafone kommt nicht ohne regionales Peering aus
    BCIX
    Vodafone kommt nicht ohne regionales Peering aus

    Vodafone ist mit 100 GBit/s zurück am Peering-Knoten BCIX und feiert dies als Neuerung. Doch erst im August 2020 hatte man das Peering außer Betrieb gesetzt.


  1. 09:07

  2. 01:27

  3. 19:03

  4. 18:03

  5. 17:41

  6. 17:16

  7. 17:00

  8. 16:42