Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Echtzeit-API: Firebase…

coole Sache das.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. coole Sache das.

    Autor: zwangsregistrierter 14.02.13 - 16:12

    Hab mir eben mal das Tutorial angeschaut. Iss echt easy. Was kennt Ihr denn so für Alternativen? Vlt. auf eigenen Servern? Mit node.js ist das ja allen um Welten komplizierter.

  2. Re: coole Sache das.

    Autor: RaistlinMuc 14.02.13 - 22:13

    www.meteor.com

    <myPersonalOpinien>
    Meiner Meinung vom gesamt Konzept am weitesten.
    aber keine wirkliche Offline Funktion (gibts einen Hack von irgendjemand aber das zählt nicht)
    Dank Mongo NoSQL Datenbank auch vernünftige Queries möglich.
    </myPersonalOpinien>

    Eigene Server möglich

    www.firebase.com

    <myPersonalOpinien>
    Schon sehr cool.
    Queries nur über index Hacks... (Vielleicht bin ich auch nur zu doof)
    </myPersonalOpinien>
    Eigne Server scheinbar nur im Enterprise Bereich möglich.

    www.couchbase.com

    <myPersonalOpinien>
    Queries über Map Reduce Sehr mächtig aber auch kompliziert. (Verglichen mit SQL ;) )
    Sync schon schnell aber nicht so Schnell (Echtzeit) wie bei Firebase o. Meteor
    Mobile Clients alle unausgegoren.
    </myPersonalOpinien>
    Eigene Server kein Problem.

    ----

    würde mich sehr freuen wenn jemand noch Alternativen kennen würde!
    Vieleich schaffen wir ja mal einen Hilfreichen Thread ;)

  3. Re: coole Sache das.

    Autor: redmord 14.02.13 - 22:24

    Dann probier mal meteor.

    ... da war wohl jemand schneller ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 22:35 durch redmord.

  4. Re: coole Sache das.

    Autor: RaistlinMuc 15.02.13 - 01:49

    www.derbyjs.com

    Eigene Server möglich.
    Konzept sehr nach am Meteor.
    letztes Update der Software April 2012!
    Datenbank versteh ich aber nicht... scheinbar kann man Mongo einbinden?! ob dann aber Realtime updates möglich sind... keine Ahnung

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CHEFS CULINAR West GmbH & Co. KG, Weeze
  2. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim
  4. SYSback AG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 61,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14