1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electrolysis: Multi…
  6. T…

Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

    Autor: WilliTheSmith 14.07.14 - 15:28

    Also ich habe gerade 27 Tabs in einem Fenster auf, dazu nochmal 4 Fenster mit etwas weniger Tabs und das ist bei mir eigentlich dauernd so. Ich habe noch nie einen Einbruch bei der Geschwindigkeit feststellen müssen.

    Chrome 35 unter Gentoo Linux

  2. Re: Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

    Autor: gaelic 14.07.14 - 15:56

    Chronos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Und wenn man mehrere VMs mit mehreren FFs hat dann kommt das
    > öfter als alle 6 Wochen. Es geht einfach darum, dass es gar nicht zu stören
    > hat - es soll sich öffnen und nicht mit irgendwelchen Meldungen nerven (IE
    > genauso).

    Meck, meck, meck. Allzusehr scheint es dich nicht zu stören. Sonst hättest du diesen Check deaktiviert. *zwinker*

    Aber klar, alle paar Wochen 5 Sek warten ist sicher zuviel verlangt.

  3. Re: Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

    Autor: zokker13 14.07.14 - 16:34

    Chronos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erstens gibts eine QA dafür und in der Regel sieht es auch im FF gut aus,

    Jeder vernünftige Browser kann HTML toll darstellen.
    Hässlich wird es doch erst, wenn der IE7/8 zuschlägt mit den seltsamsten Verhaltensmuster. Ein totaler Graus als Entwickler!


    Bei Chrome vermisse ich noch ein tolles Mausgesten- Addon.
    Keines denkt mein Verlangen zu 100% ab. Die meisten funktionieren eben nur auf Webseiten aus dem Internet. Ist nichts weltbewegendes einmal das Häkchen anzuklicken. Es stört aber schon.

    Firefox wird nach einiger Zeit einfach träge und frisst viele Ressourcen.

    Ich komme jedoch mit beiden klar und viel schenken tun sie sich nicht imo.

  4. Re: Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

    Autor: KarlaHungus 14.07.14 - 17:03

    AlphaStatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bei Firefox habe ich aber generell solche "Mikroruckler" beim Seitenaufbau.

    Jup. Das kann ich bestätigen. Es microruckelt wie verrückt. Und das nicht erst seit Firefox. ich hab nen i7 mit 17GB und ner SLI Grafikkarte per defragmentierer optimiert. Und es ruckelt trotzdem.

    wερ δας λιεστ wιρδ δοοφ.

  5. Re: Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

    Autor: zampata 14.07.14 - 18:16

    gaelic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verwende als Standard FF und teste immer wieder andere Browser. Keine
    > Ahnung warum, aber bei mir ist der FF weder wesentlich schneller noch
    > langsamer. Bei einzelnen Seiten ist mal der FF schneller, dann wieder ein
    > Webkit Browser (meistens bei extrem überladenen Seiten)

    Firefox wird lahm wenn man einem längeren Zeitraum mehrere Tabs offen lässt.

    BenediktRau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Chronos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber mal was anderes, oft wurde ja auch Chrome damit beworben, dass Tabs
    > > nicht abstürzen aufgrund dieser MP-Architektur - aber ich muss sagen,
    > wenn
    > > mir ein Tab, meistens wegen Flash abstürzte, dann der gesamte Chrome.
    > Nur
    > > den betreffenden Tab zu schließen ging nie.
    >
    > Merkwürdig, wenn mal bei mir ein Tab abschmiert, bekomme ich das bekannte
    > "Er ist tot, Jim", der Tab lässt sich aber schließen und die Seite neu
    > öffnen...
    >
    > Kannst du Seiten nennen, bei denen das häufiger passiert?
    >
    Die eine Seite die neulich den Chrome ssl Bug demonstrierte.


    KarlaHungus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AlphaStatus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Bei Firefox habe ich aber generell solche "Mikroruckler" beim
    > Seitenaufbau.
    >
    > Jup. Das kann ich bestätigen. Es microruckelt wie verrückt. Und das nicht
    > erst seit Firefox. ich hab nen i7 mit 17GB und ner SLI Grafikkarte per
    > defragmentierer optimiert. Und es ruckelt trotzdem.


    Du hast was?Entweder hast du dich vertippt oder du musst die speederhöhung mit dem blauen formular beantragen. Mehr Infos im Büro für zukünftige Angelegenheiten



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.14 18:24 durch zampata.

  6. Re: Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

    Autor: AlphaStatus 14.07.14 - 18:37

    KarlaHungus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AlphaStatus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Bei Firefox habe ich aber generell solche "Mikroruckler" beim
    > Seitenaufbau.
    >
    > Jup. Das kann ich bestätigen. Es microruckelt wie verrückt. Und das nicht
    > erst seit Firefox. ich hab nen i7 mit 17GB und ner SLI Grafikkarte per
    > defragmentierer optimiert. Und es ruckelt trotzdem.

    not sure is serious or...

    Selbst mit einem auf 1.21GW übertakteten Flux Kompensator ruckelt es bei mir noch. Und dabei laufen alle atomaren Goldhamster schon so schnell sie können.

  7. Re: Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

    Autor: IrgendeinNutzer 14.07.14 - 20:52

    AlphaStatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Firefox habe ich aber generell solche "Mikroruckler" beim Seitenaufbau.
    > Nicht nur auf google Seiten. Schon die Ladeanzeige läuft ruckelig und wenn
    > man dann drauf los scrollen will hakt es immer noch. Nach paar Sekunden
    > läuft es dann aber flüssig. Und das auf einem i7, 8GB ram und Samsung 830
    > SSD. Windows 8.1 mit allen korrekten Treibern.

    Joa, das kann ich sehr oft bestätigen. Vorallem bei Seiten wo viel mehr Elemente sind, da lacht Chrome sich schlapp und ist schon fertig, was ich erstaunlich schnell finde. Dabei benutze ich gerade mal nur 2 (!) Addons im Firefox und habe ihn letztens mal auf den Ursprungszustand zurücksetzen lassen wo es auch das alte Profil löscht. Hat nicht wirklich was gebracht. In einer VM hatte ich auch bemerkt das Chrome sich mit weniger CPU Leistung zu begnügen scheint, weil es bei einer CPU Drosselung schneller gewisse Seiten lädt als Firefox. Mozilla kann froh sein das gewisse Addons noch Pluspunkte für sie sind.

  8. Re: Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

    Autor: Chronos 15.07.14 - 08:41

    Ich mochte damals im Opera die Mausgesten eig. sehr :) weiß gar nicht, ob der mit Blink Engine das schon wieder hat.

  9. Re: Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

    Autor: KarlaHungus 15.07.14 - 08:56

    zampata schrieb:

    > Du hast was?Entweder hast du dich vertippt oder du musst die speederhöhung
    > mit dem blauen formular beantragen. Mehr Infos im Büro für zukünftige
    > Angelegenheiten

    Was denn für ein blaues Formular? Das hast Du Dir doch gerade ausgedacht. Wenn überhaupt, dann macht das mein Internetanbieter mit Servicequalität, dass die Pakete für Chrome schneller durch die Leitung geschickt werden. Das ist aber automatisch. Da gibt es kein blaues Formular!

    wερ δας λιεστ wιρδ δοοφ.

  10. Sicher nicht.

    Autor: FaLLoC 15.07.14 - 11:37

    AlphaStatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin vor Jahren schon von Firefox zu Chrome gewechselt weil Chrome in Sachen
    > Speed einfach unschlagbar ist.

    Jeder-Tab-ein-Prozess ist Ressourcenverschwendung und bisher der einzige Grund für mich, Chrome nicht zu verwenden.

    Anstelle leichtgewichtiger Threadwechsel sind dann bei Einzelprozessen komplette Kontextwechsel notwendig. Das schraubt natürlich den Overhead hoch.

    Wären bei mir alle Tabs einzelne Prozesse, würde sich meine Prozessanzahl und damit der Overhead für Kontexwechsel verdreifachen. Entweder Firefox lässt das optional, oder ich ziehe weiter. No bad feelings.

    --
    FaLLoC

  11. Re: Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.07.14 - 14:11

    Die Unterschiede sieht man an sich nur noch in Benchmarks oder auf älteren Rechnern. Aber die älteren Rechner gehen bei Chrome aufgrund der 563656456345656 Prozesse in die Knie.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: Vielleicht wird Firefox dann auch mal schneller

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.07.14 - 14:13

    Mikroruckler habe ich nur bei Youtube im Flashlplayer, wenn ich den Player auf der Seite nutze. (FullHD). Um Vollbild (2880x1620 Pixel) ist alles ruckelfrei.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. IT-Administrator (m/w/d) im Bereich ERP mit PHP-Skills
    EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  3. Specialist Data Analytics and Assurance (m/w/d) für Vantage Towers
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. IT-Security-Analyst / Security Engineer (m/w/d)
    C.D. Wälzholz GmbH & Co. KG, Hagen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 9,99€
  3. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
  2. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen
  3. Arbeitsplatz Apple feuert Managerin, die sich gegen Missstände aussprach

Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden

Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln